Kann mir jemand beim Mixen lernen helfen?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K
krACh
Member
Mitglied seit
3 Mrz 2003
Beiträge
9
Reaktionen
2
Ort
AC
Hi ihr da draussen,

ich versuche jetzt schon seit einigen Wochen Tracks (Techno o. House) möglichst gut klingend ineinander zu mischen und scheitere woran auch immer. Ich bekomme die Beats halt nicht übereinander *grrrrr*
Tja kann mir da einer mal helfen der sich mit sowas auskennt ? Wem in Aachen kann ich da wohl mal über die Schulter gucken ?

Ciao

krACh ???
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.161
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Lies dich mal ein wenig hier im Forum um, dort wirst du auf jeden Fall den einen oder anderen Tipp kriegen. Als sehr hilfreich hat sich da u.a. die Suchfunktion erwiesen, aber auch das reine Mitlesen von den anderen Posts bringt auch eine ganze Menge.
Ansonsten kann ich dir nur raten, mal in der Disko oder auf einer Party mal dem DJ auf die Finger zu gucken, was und wie er das so macht. Es gibt in Aachen schon einige Sachen wo man hingehen koennte um DJs in Aktion zu sehen. Einfach mal ein paar Flyer aus dem "Tam-Tam" Plattenladen mitnehmen, ansonsten sind auch das Cafe Raumfrisch oder aber die monatlich stattfinden Virus-Techno Parties im Nightlife zu empfehlen...
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.115
Reaktionen
50
Schau' zum Beispiel mal hier:

https://www.deejayforum.de/yabb_se/index.php?board=17;action=display;threadid=3953 (Mixtechniken)

oder hier:

https://www.deejayforum.de/yabb_se/index.php?board=17;action=display;threadid=5947 (Übergangsgestaltung)

oder hier:

https://www.deejayforum.de/yabb_se/index.php?board=6;action=display;threadid=4031

Ansonsten spuckt dir die Suchmaschine bestimmt auch sehr viele Treffer aus, wenn du Sachen wie Angleichen - Mixen - pitchen eingibst.

Das Thema hatten wir nämlich schon zig mal... :)
 
Arb
Arb
Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.070
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
@Spawn
Hey, brauchst du keinen Eleven, dem du mal unter die Arme greifen kannst ;-)

Ich würde dir vorschlagen immer alles was Rhythmus hat nachzuklopfen mit Händen und Füssen. Nach einer Zeit kommt dann dein Rhythmusgefühl ganz von alleine durch. Wenn du Takt und Rhythmus hast werden auch die Übergänge klappen.
 
Knobivonobi
Knobivonobi
Anti-Alkoholgegner
Mitglied seit
4 Mrz 2003
Beiträge
100
Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Genau, das Rhytmusgefühl ist sehr wichtig und Du solltest über den Aufbau elektronischer Musik bescheid wissen (4/4 Takt etc.).
Mach es dir am Anfang einfach und versuche nur die An-und Auslaufpassagen für Übergänge zu nutzten.
Aus deinem Thread schliesse Ich, das Du das noch nicht allzulange machst und ein paar Wochen reichen längst nicht aus um das ansatzweise hin zu bekommen.
Es gibt eigentlich nur einen guten Rat und der heisst üben, üben, üben! Irgendwann kommt das von ganz alleine.
Nur nicht Aufgeben !!! :)
 
N
nemesis
Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
und noch nen kleiner tipp benutz beim übergang auch mal den EQ das hab ich am anfang nie gemacht
 
Marc G.
Marc G.
Make my Day!
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
457
Reaktionen
1
Ort
Am Arsch der Welt
Hio ;)

[quote author=nemesis link=board=17;threadid=6538;start=0#63271 date=1047328117]
und noch nen kleiner tipp benutz beim übergang auch mal den EQ das hab ich am anfang nie gemacht
[/quote]

... mach ich auch meist nur bei laaangen Übergängen am Anfang und im letzten Drittel. Wenn´s schepperd, brettert und knallt arbeite ich ehrlichgesagt auschließlich mit den Line´s (zumindest ohne L&M-EQ´s), dem Bass und einigen (sparsam eingesetzten) FX.
Sollte wohl auch da etwas experimentierfreudiger sein *schäm*

Gruß
Marc G.
 
M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
[quote author=Marc G. link=board=17;threadid=6538;start=0#63323 date=1047374456]
Sollte wohl auch da etwas experimentierfreudiger sein *schäm*
[/quote]

Find nicht, dass du in deinem Stadium schon experimentieren solltest! Die Grundlage ist wichtig. Und solange du die Tracks nicht angleichen kannst bringt es dir auch nichts mit den EQs oder FXs zu spielen (Hört sich dann einfach nur scheiße an, wenn die Beats nicht passen ;))

Um mit EQs zu spielen brauchst du Zeit und die kriegst du nur, wenn du zuvor genau gepitcht hast...
 
K
krACh
Member
Mitglied seit
3 Mrz 2003
Beiträge
9
Reaktionen
2
Ort
AC
Hallo


...zumindest ohne L&M-EQ´s), dem Bass und einigen (sparsam eingesetzten) FX.

Ööhhmm *dummfrag* was sind L&M EQ´s und was FX ?

Vielen Dank erstmal für die Tips. Ich übe halt weiter und vereinzelt klappts ja auch schon. (ist das Zufall %-) ?

Grüsse

krACh
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.161
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
FX => effects (englisch klingt's wie ein F und ein X)
L&M-EQ => Low und Middle EQualizer (=> Dinger z.B. am Mischpult zum Regeln der tiefen und mittel Frequenzen)

Fuer die weitere Beantwortung der Frage, wuerde ich einfach mal ein bisschen im Forum stoebern. Die "Newbie"-Ecke ist da besonders hilfreich.
 
Marc G.
Marc G.
Make my Day!
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
457
Reaktionen
1
Ort
Am Arsch der Welt
Hi ;)

[quote author=Mark Sparx link=board=17;threadid=6538;start=0#63343 date=1047381022]
[quote author=Marc G. link=board=17;threadid=6538;start=0#63323 date=1047374456]
Sollte wohl auch da etwas experimentierfreudiger sein *schäm*
[/quote]

Find nicht, dass du in deinem Stadium schon experimentieren solltest! Die Grundlage ist wichtig. Und solange du die Tracks nicht angleichen kannst bringt es dir auch nichts mit den EQs oder FXs zu spielen


[/quote]


na na na- deletzt hab´ich es glatt geschafft zwei Bladdn für kanppe 3 1/2 Sekündchen bahhh-raläl laufen zu lasen. Soooo.... wer kann hier nun nicht angleichen, häähhhh *pruuuuuuust*






















































;D gelle

Gruß
Marc G.
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.421
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
[quote author=Marc G. link=board=17;threadid=6538;start=0#63510 date=1047460273]

na na na- deletzt hab´ich es glatt geschafft zwei Bladdn für kanppe 3 1/2 Sekündchen bahhh-raläl laufen zu lasen.
[/quote]

Wow, respekt!! So lange hab ich das noch nie geschafft :-D ;)
Bei mir laufen die nach höchstens einer Sekunde wieder auseinander ;)

MfG Brill
 
Marc G.
Marc G.
Make my Day!
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
457
Reaktionen
1
Ort
Am Arsch der Welt
Hi ;)

[quote author=SuperBrill link=board=17;threadid=6538;start=0#63516 date=1047469419]
[Wow, respekt!! So lange hab ich das noch nie geschafft :-D ;)
Bei mir laufen die nach höchstens einer Sekunde wieder auseinander ;)

MfG Brill
[/quote]


tjaaaaaaaa... das unterscheidet halt die ausgewachsene Gurke *hüstel* von dem ewig jungen Bohnengemüse. Mach´dich net verrückt Brill, du mußt nur durchhalten, eins werden mit dem Rhühdmuß und ganz ganz wichtig-

üben

üben

üben













































dann kurz´ne Cola trinken...
















*schlürf*




























und dann sofort wieder üben!
;D




Grüße
Marc
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.115
Reaktionen
50
Will ja nicht stänkern, aber kannst du bitte damit aufhören, die Threads durch zig mal Return drücken zu zerschiessen? ;)

Danke...
 
Marc G.
Marc G.
Make my Day!
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
457
Reaktionen
1
Ort
Am Arsch der Welt
Hallo!

[quote author=DJ-ScAsH link=board=17;threadid=6538;start=0#63631 date=1047544318]
Will ja nicht stänkern, aber kannst du bitte damit aufhören, die Threads durch zig mal Return drücken zu zerschiessen? ;)

Danke...
[/quote]






















ne! ;D muaaahhhhhh



weiter









weeeeeeeiter












weeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeiter















sorry, war das letzte Mal wenn du´s wünscht.
Nix für ungut, irgendetwas findet man immer, gelle ;)



Grüße
*derniewiedertextflussunterbrechendedafürabervonnunanohneleerzeichenschreibende*

Marc G.
 
M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
[quote author=Marc G. link=board=17;threadid=6538;start=0#63510 date=1047460273]
na na na- deletzt hab´ich es glatt geschafft zwei Bladdn für kanppe 3 1/2 Sekündchen bahhh-raläl laufen zu lasen. Soooo.... wer kann hier nun nicht angleichen, häähhhh *pruuuuuuust*
[/quote]

fuck, jetzt hab ich mich doch glatt im Name verlesen... ;) sorry!

Aber wenn du sowieso nur 3,5 Sekunden hast beim mixen, dann wars ja gar nicht sooo falsch *lol*
 
Marc G.
Marc G.
Make my Day!
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
457
Reaktionen
1
Ort
Am Arsch der Welt
[quote author=Mark Sparx link=board=17;threadid=6538;start=0#63640 date=1047549675]


fuck, jetzt hab ich mich doch glatt im Name verlesen... ;) sorry!

Aber wenn du sowieso nur 3,5 Sekunden hast beim mixen, dann wars ja gar nicht sooo falsch *lol*
[/quote]

Hachh ja- An guten Tagen (kein Kaffee, keine Cola, keine Milchschnitte - nur die "ganz harten" Drogen) pack´ich schonmal die 4 Sekunden-Hürde. Nur kommt es mir halt komischerweise immer so vor ??? als wenn mir die Zeit nich´so ganz ausreichen würde, um an den EQ´s ausgiebig zu knabbern *grübel* Und ne´dein Tip war ja herzallerliebst :) thx *ironieaus* ;D
Grüßle
Marc G.
P.S. schaut- keine Zeile verschwendet ;)
 
M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
Ja ja, ich habs kapiert... ;)
Hast mich erwischt! Muss nächstes mal dann doch noch gründlicher lesen bevor ich meine Tipps hier in die Runde werfe ;D
 
Marc G.
Marc G.
Make my Day!
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
457
Reaktionen
1
Ort
Am Arsch der Welt
[quote author=Mark Sparx link=board=17;threadid=6538;start=0#63675 date=1047564453]
Ja ja, ich habs kapiert... ;)
Hast mich erwischt! Muss nächstes mal dann doch noch gründlicher lesen bevor ich meine Tipps hier in die Runde werfe ;D

[/quote]

;)
 
W
Warren D
Member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
20
Reaktionen
0
[quote author=tossit link=board=17;threadid=6538;start=0#62374 date=1046733301]
Ansonsten kann ich dir nur raten, mal in der Disko oder auf einer Party mal dem DJ auf die Finger zu gucken, was und wie er das so macht. [/quote]

Ganz genau! Am Anfang war das für mich die beste Schule! Kann ich echt JEDEM empfehlen der anfängt! ;)
 
M
MR.MOLKS
Active member
Mitglied seit
15 Nov 2002
Beiträge
39
Reaktionen
1
MOrgen!!!!!!!!!!!

wo kommste denn aus Aachen genau her???????????

MOlkes
 
G
Gast30
Guest
Jep kann nur zustuemmen.

So habe ich auch mal angefangen aber ich musste das im klavier unterricht lernen.. immer mit den fuessen den rythmus mitklopfen.
Das wird aber nicht von heute auf morgen geschehen.. Am besten probierst du mal schlagzeug wenn du einen kennst und uebe einfache beats dann wirste auch schon das gefuehl bekommen.

Aber ich denke das wichtigste ist das du deine lieder kennst..
Weil sonst kannst du vileicht mischen aber nicht mixen.. Da ist ein grosser unterschied. Ein guter dj kennt alle seine lieder in der box..

Gruss,
Chris
 
G
Gast30
Guest
P.s. Gib niemals auf auch so scheisse es klingen mag probiere es einfach nochmal.. Oder fang an das du nur beats mixed das kann auch helfen. Weil am anfang werden dich warscheinlich noch die melodien aus dem takt bringen.. Probiere am anfang auf den beat zu hoeren und nicht so sehr auf die music..
 
MarvON
MarvON
Member
Mitglied seit
24 Aug 2011
Beiträge
10
Reaktionen
0
Und vor allem am anfang auf die effekte verzichten ;D finde auch das dat ohne low kill besser klingt
Und einfach mal laufen lassseeeen und nit immer loopen sondern auch mal poopen :DD
 
B
Bluecore
Well-known member
Mitglied seit
2 Okt 2010
Beiträge
602
Reaktionen
0
Ort
Bremen
Leute könnt ihr mal bitte aufhören immer diese Threadleichen auszugraben?
In letzter Zeit lese ich fast jeden Tag irgendeinen, der unter irgendeinen uralten Thread was schreibt um seine 15 Beiträge zu erreichen. :rolleyes:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
 

Neue Themen


Oben