Kaufberatung Single Cd Player

Twistar

Twistar

Houser >=)
Mitglied seit
20 Mrz 2005
Beiträge
164
Reaktionen
0
Ort
Dinklage
Hi!

wollte mir jetzt mal nen Cd player zur erweiterung holen. Nun zu meiner Auswahl: denon S3000 oder S5000 oder der numark cdx. nun zu meiner Frage welchen ihr nehmen würdet und wo genau der unterschied zwischen dem s5000 und s3000 ist. Ich lege vor allem House auf aber auch ein wenig Techno. Würde mich über eute Tips freuen.

danke und Gruss Dj TwiStar
 
FDW

FDW

Now on the dark side!
Mitglied seit
6 Feb 2005
Beiträge
5.218
Reaktionen
100
Ort
KS
Also wenn Geld keine Rolle spielt, dann den CDX! Einfach das beste was es gibt!

Für den Rest: Suchfunktion! :cool:
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
Was die Denons anbetrifft solltest du auch mal dir die beiden Player im direkten Datenvergleich auf der Denon-Seite anschauen.
 
T

Tim.h

Elektrorocker
Mitglied seit
27 Jul 2004
Beiträge
753
Reaktionen
6
Ort
Berlin
also eigentlich kann man die drei ja nicht vergleichen....entweder du nimmst den dn-s3000 als guten vinyl feeling cd player oder du überlegst zwischen numark cdx und dn-s5000: wenn du wirklich einen fast zu 100% ausgereiften vinylfeeling-player willst der aber auch hauptsächlich auf das platetenfeeling ausgelegt ist, nehme den cdx. wenn du einen cd player mit effekten und vielen gute features haben wilst der daneben auch noch ein im vergleich zum cdx 75% vinylfeeling bietet, solltest du zum denon dn s3000 greifen.

ich hoffe ich konnte dir helfen :)
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
ALSO HIER MAL ALLES WAS DER 3000 GEGENÜBER DEM 5000 NICHT HAT:

3 hotstarts/loops weniger.
1 sampler weniger
kein alpha track
kein beatcounter.
daher: kein mirror-mix. kein echo effekt


was so ein schnödes produktbild doch alles so hergibt ;)
 
Twistar

Twistar

Houser >=)
Mitglied seit
20 Mrz 2005
Beiträge
164
Reaktionen
0
Ort
Dinklage
Danke für eure Tips.
Also das mit den Effekten wäre ja egal denke ich mal, da ich mir ja das Denon Dnx1500 holen will.

Mein Set soll so aussehen:
2x Technics 1210 oder besser.
1X Denon Dnx1500
und ein Scratch Single Cd Player ????

Also alpha Track brauch ich ja nicht wirklich und effekte mach das pult ja auch.
Nun habe ich gestern noch ein Video angesehen von dem Pioneer djm800 der würde ja vielleicht auch in Frage kommen. Nur die denons gefallen mir besser.

Tja, wer die Wahl hat, hat die Qual.
Was meint ich pro und Kontra Denon Pioneer? sagen wir mal den S3000 vs. djm 800?

Ok Dann ist da ja auch immer nich der Numark CDX.
Also das vinyl Feeling ist schon sehr wichtig!!

ps. schönes Wetter heute >=)
 
Zuletzt bearbeitet:
Twistar

Twistar

Houser >=)
Mitglied seit
20 Mrz 2005
Beiträge
164
Reaktionen
0
Ort
Dinklage
danke Johan =)

nun ja ich bin net hier den ganzen tag um mir 1000de theads durchzulesen. wollte persönlich erfahrungen. aber danke für dein post.

mein wahl fällt nun entweder auf den Cdx oder s3000. =)
 
G

Gast144

Guest
Ich hab mir vor 2 Wochen den Pioneer CDJ 800 gekauft und bin mit dem sehr zufrieden. Ich hatte zunächst Bedenken bezüglich des inaktiven Tellers, aber diese sind nun vollkommen ausgeräumt! Der CDJ 800 ist ein Knaller!!

E
 
T

Tim.h

Elektrorocker
Mitglied seit
27 Jul 2004
Beiträge
753
Reaktionen
6
Ort
Berlin
da du zwischen cdx und dns3000 schwankst würde ich dir den cdx empfehlen für einfach am meisten vinylfeeling!
 
Twistar

Twistar

Houser >=)
Mitglied seit
20 Mrz 2005
Beiträge
164
Reaktionen
0
Ort
Dinklage
Danke für eure Tips. Werde die Tage mal zu nen Dj Shop fahren und die beiden Player ausprobieren. Mal gucken welcher von beiden mir zusagt.

thx TwiStar

*closed*
 
FDW

FDW

Now on the dark side!
Mitglied seit
6 Feb 2005
Beiträge
5.218
Reaktionen
100
Ort
KS
...gib es eigentlich Leute, die diesen Teil einer Post lesen?

Also wenns wirklich nicht ums Geld geht, und du "Vinyl" haben willst, nimm den CDX! Das Dingen ist die beste Turnie-Imitation aufm Markt! Im gegensatz zu den Pioneers und Denons ist er ja genau dahingehend ausgelegt, und NUR dahin!!!! Der einzige der meiner Meinung nach noch in die Richtung geht, ist der Technics...
 
Schmodastic

Schmodastic

CosmicMusicAdmirer
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
177
Reaktionen
10
Ort
Land der Berge
AW: ...gib es eigentlich Leute, die diesen Teil einer Post lesen?

FDW schrieb:
Der einzige der meiner Meinung nach noch in die Richtung geht, ist der Technics...

...der würde vl gut zu seinen 1210ern passen aber ansonsten würde ich auch zum CDX tendieren, wenn du wirklich einen Turtable (den darf man wirklich so bezeichnen) brauchst. ;)
 
SoundScout

SoundScout

Elektromeister 2010
Mitglied seit
5 Nov 2003
Beiträge
515
Reaktionen
22
Ort
SüdBaden
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Ich hab heute mal im aktuellen Lift Katalog in die CD-Player-Tabelle geschaut und da stand, dass die Pioneer CDJs den mit Abstand größten Rauschabstand besitzen (115 dB).

Der CDX beeindruckt mich allerdings gar nicht, da das Teil zum vertikal Ausrichten ausgelegt ist und davon bin ich kein Freund. Ne horizontal-Version wäre eigentlich auch mal angebracht, aber wenn ich mir die Threads in den Foren so anschaue...
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
würd mich von irgendwelchen daten wie rauschabstand nich sonderlich beeindrucken lassen. die denons haben 90. und wer merkt nen unterschied? zumal bei ordentlichen lautstärken im club? :confused:

bei nem plattenspieler machts schon mehr sinn. ob -56 bei nem mk2 oder -72 beim mk5 macht was aus.
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Öhm ein Rauschabstand von -72dB ??? AUA!!! Du meinst das Rumpeln, oder???
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
oder auch das

was bedeutet das rumpeln genau?
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
35
Aufrufe
4K
Leo.Honig
L
L
Antworten
3
Aufrufe
1K
rykert
rykert
E
Antworten
40
Aufrufe
4K
goodoldtimes
goodoldtimes
 
Oben