kaufentscheidung für ein paar mixer!

C

Cellorian

Active member
Mitglied seit
4 Jan 2006
Beiträge
30
Reaktionen
1
Ort
Hannover
also ich weiss noch nicht genau welchen mixer ich mir kaufen soll... :(
kann mich nicht entscheiden.^^
zur debatte steht:

der ecler nuo 5
pioneer djm 600
denon dn-x 1500
allen&heath xone 62

so meine frage ist jetzt welchen mixer soll ich mir von denen kaufen... ich weiss is blöd hier zu fragen weils ja meine entscheidung bin... ;)
aber bin leicht zu beeinflussen! :D
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
SuFu nutzen, da steht genug über die genannten Mixer ...
 
C

Cellorian

Active member
Mitglied seit
4 Jan 2006
Beiträge
30
Reaktionen
1
Ort
Hannover
boah ich hasse sowas, die durch ihre sinnlosen beiträge in jedem thread einmal posten das man die suchfunktion benutzen soll und dafür auch noch punkte bekommen... kann mir bestimmt vorstellen das hier einige punktegeil sind! :D
also back to topic jetzte... :)
 
oldgroover

oldgroover

dr.feelgood
Mitglied seit
29 Mrz 2004
Beiträge
123
Reaktionen
2
"Suche" heisst das Lösungswort.

sorry , aber langsam hängen mir solche zu tode geposteten fragen echt zum
halse heraus.
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Cellorian schrieb:
boah ich hasse sowas, die durch ihre sinnlosen beiträge in jedem thread einmal posten das man die suchfunktion benutzen soll und dafür auch noch punkte bekommen... kann mir bestimmt vorstellen das hier einige punktegeil sind! :D
also back to topic jetzte... :)

Mein Beitrag ist alles andere als sinnlos! Geb einfach die Begriffe in die SuFu ein und du wirst fündig, nur weil du zu faul zum suchen bist, musst du hier keine alteingesessenen User angreifen ...

MFG RED
 
C

Cellorian

Active member
Mitglied seit
4 Jan 2006
Beiträge
30
Reaktionen
1
Ort
Hannover
was soll denn jetzt alteingessen bedeuten?! nur weil du vielleicht ein wenig länger hier bist als ich, musst du nicht den schlaumeyer spielen! ;)
(nur mal zur info, ich hab keine lust mich zu streiten, schon gar nicht über ein forum, ich seh das alles auf einer humorvollen art) ;)
 
C

Cellorian

Active member
Mitglied seit
4 Jan 2006
Beiträge
30
Reaktionen
1
Ort
Hannover
aber ok ok is gut, ich geb auf und benutz die suche! hat ja eh kein zweck! ;)
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Und warum fängst DU! dann an Leute anzu******, die dir nur freundlich den richtigen Weg zeigen wollen?! Wie wäre es mal mit ein bisschen Respekt, denn so wie es in den Wald hineinruft, schallt es meist auch wieder raus ;)

Edit: Oha, wer wird denn da plötzlich einsichtig?! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cellorian

Active member
Mitglied seit
4 Jan 2006
Beiträge
30
Reaktionen
1
Ort
Hannover
oki oki... ihr habt ja recht, lese mich schlau und in den nächsten 2-3 wochen bin ich warscheinlich eh in köln, da schau ich mal im musicstore und guck mir die dinger mal genauer an. =)
 
SmokieMcPott

SmokieMcPott

Well-known member
Mitglied seit
28 Nov 2005
Beiträge
52
Reaktionen
4
Ort
Hannover
@ Cellorian - Die Frage kann ich ein Stück weit verstehen.
Ich habe auch seid etwa einem Monat vor mir einen neuen Mixer zu kaufen und stand/stehe auch genau zwischen den gleichen Stühlen. Ich habe mir allerdings schon etliche Stunden um die Ohren geschlagen, um mich über alle deiner Mixer schlau zu machen. An dieser Stelle muß ich dem Forum hier erstmal ein riesiges Lob aussprechen. Man findet im Netz kaum eine Seite die einem diesbezüglich mehr Hilfe bietet. Trotz alledem hätt ich auch am liebsten immer noch jemanden gehabt, der mir sagt kauf dir den oder den. Das geht nur leider nicht, da die letzte entscheiden wirklich an einem selber liegt.

Das Xone ist bei mir nach einigen überlegungen ziemlich schnell wieder aus dem Kopf gekommen - Ist sicher ein super gutes Gerät, aber ich würde mich glaub ich zu tode ärgern, wenn ich ihn mit auf ne Party/Veranstaltung mitnehmen würde und es endet ein Bier dort drin (wär der Mixer nur für zu Hause gedacht, wär er ganz sicher meine Wahl gewesen)

Das Nuo viel auch ziemlich schnell aus dem Rennen, da ich es Optisch garnicht mit mir vereinbaren konnte (leider :mad: )

Das DJ-M viel auf grund von Berichten auf diesem Forum dann auch aus dem Rennen. Wäre sonst eigentlich meine erste Wahl gewesen. Gibt viele Leute hier, die drauf schwören, aber auch einige die ihm einige Macken nachsagen.
Außerdem arbeite ich derzeit an dem Behringer-Nachbau (DJX 700 - meiner Meinung nach keinem zu empfehlen!) weshalb für mich der Grund - ein djm steht in fast jedem Club, wegfällt.

Denon ist jetzt meine Wahl. Es hat, denke ich, ein ganz gutes Preis/Leistungs Verhältnis (für ca. 770€ zu haben). Damit günstiger noch als das DJM. Die beliebtheit hier scheint stetig zuzunehmen (ich hoffe ich habe alles richtig verfolgt). Es hat alle Funktionen die mir Wichtig sind. Es sagt mir optisch täglich mehr zu.

Auf technische Details bin ich hier bewußt nicht eingegangen, da dir diesbezüglich die Suchfunktion um Längen weiter helfen kann als ich. Man findet echt ne Menge Input über jeden deiner Mixer.

Wenn du zu einer Entscheidung gekommen bist, kannst du ja mal ein Feedback zu deiner Entscheidung abgeben und wenn du sie unter deinen Fittichen hattest wäre vielleicht ein kleiner Bericht auch nicht verkehrt ;)

LG aus Hannover :D
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blunta

Well-known member
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
210
Reaktionen
15
Also DDD hat recht so wie die meisten hier, niemand kann dir die Entscheidung abnehmen.

Ich sage nur testen, testen, testen.

Wohlfühlen ist angesagt.
Dann kaufen.
 
Deckfreak

Deckfreak

DeckSurfer
Mitglied seit
15 Feb 2005
Beiträge
963
Reaktionen
121
Ort
Calgary / Blue River, Canada
HI,
also ich hätte Intresse meinen Denon X-1500 zu verkaufen ! ist nichteinmal 1 Jahr alt hat somit noch ordentlich Rest-Garantie. Ich würde ihn Verkaufen für 680 Euro, finde ist ein guter Preis!
Grund: Ich habe mich in den Ecler Hack 360 Verliebt und warte jetzt nur auf ne gelegenheit mir das Teil zu holen (vorraussetzung hierfür muss der Denon erst weichen, kohlen bedingt)

Falls intresse Besteht PM... dann gibts Bilder usw....
vorab der Mixer ist super in schuss keinerlei Mängel ! Fader + Eqs tip top.
Orginal Verpackung, Update schon drauf! Anleitung und Versicherter Versand über Hermes für 9 Euro...

Das Teil ist eigentlich echt der Hammer Steht selbst schon in einigen Clubs in DD. Jedoch für mich, mein 2xTurntables Setup und meinem Style (Breaks&DnB) ist der Hak 360 einfach wie masgeschneidert !
 
P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
Von den angezeigten würde ich das A&H Xone 62 nehmen
 
P

PAAUL

Well-known member
Mitglied seit
12 Mrz 2008
Beiträge
658
Reaktionen
5
Ort
München
Hi ich steh auch vor der Entscheidung mir nen Mixer zuzulegen. Ich muss dazusagen das ich n absoluter Boon in dem Gebiet bin.
Ich hab schon einige Stunden im Forum gelesen und mich über die Mixer informiert.
Ich schwanke zwischen dem Urei 1601 (e) oder 1603. Ich weiß das das 2 grundverschiedene Mixer sind, aber hier liegt auch mein Problem. Ich weiß nich ob mir die 2 Kanäle von dem 1601 reichen. Also ich hab vor hauptsächlich elektronische Musik zu spielen. Erst mal mit 2 TTs und dann vielleicht über ne externe Soundkarte mim PC. Aber zusätzlich würd ich gern meinen PC und meinen iPod hinhängen.
Also ich tendier ja eher zum 1601 weil der kleiner is, LED ketten für jeden kanal hat und auch bischen billiger is:p

Und ist es richtig das bei dem 1601 e die Lautstärke vom Kopfhörer schwankt wenn man den Master und Cue schalter betätigt und das man den EQ auf den Kopfhörern hört? Ich denke nähmlich das es mehr Vorteile hat wenn der EQ keinen Einfluss auf den kopfhörer hat.

Welchen der beiden Mixer würdet ihr mir empfehlen? ich hoff ich hab meine Situation genau genug beschrieben und das ihr alles versteht.

mfG Paul
 
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
Ich denke nähmlich das es mehr Vorteile hat wenn der EQ keinen Einfluss auf den kopfhörer hat.

Mit dieser Meinung gehörst du aber ganz klar zu einer verschwindend geringen Minderheit. Fast jeder Mixer hat den Cue-Kanal Post-EQ geschaltet - und das ist auch gut so :)

Einen Tipp, ob 1601 oder 1603 wird dir kaum einer geben können. Das kannst nur du entscheiden. Wäge ab was dir lieber ist, und entscheide selbst. Jede andere Meinung ist bei zwei dermaßen unterschiedlichen Mixerkonzepten immer falsch.
 
compert

compert

From minimal to maximal
Mitglied seit
1 Aug 2006
Beiträge
953
Reaktionen
58
Ort
Stuttgart
da würde ich mir den denon kaufen...

Der post zum Denon ist über Jahre her:rolleyes:
Inzwischen gehts um Urei 1601/03

Zwie sehr verschiedene Mixer. Keiner von beiden perfekt, aber trotzdem ausgezeichnetes Preis/leistungsverhältnis.
Geh in dich, brauchs du wirklich mehr als 2 Kanäle, oder würden die nur brach liegen? Beim 1601 könnteste ja auch Sampler oder Effekte haben.
Zu allen 3 Mixern sind auf jeden Fall Test im Testgelände
 
P

PAAUL

Well-known member
Mitglied seit
12 Mrz 2008
Beiträge
658
Reaktionen
5
Ort
München
Schon mal danke an alle

@ serkan: Kanns sein das du nen 3 Kanalmixer hast? Fals ja, wie oft benutzt du den 3. Kanal und wenn für was :)

Weiß jemand wo ich die Mixer vielleicht mal testen könnt. Oder wenigstens anschauen? Ich wohn in der nähe von München und kenn leider nur den Musicstore im OEZ. Und da werd ich am WE mal hinfahren.

Und sind die Effekte wirklich 60 euro wert? Oder sollt ich die 60 euro lieber noch in bessere Kopfhörer investieren?:confused:
 
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
@ serkan: Kanns sein das du nen 3 Kanalmixer hast? Fals ja, wie oft benutzt du den 3. Kanal und wenn für was :)

Ja. Beim mixen nie (bislang nur 2 Quellen). Ansonsten dauernd (Soundkarte). So muss ich nicht dauernd umschalten.
Hätte ich die Kohle, hätte ich 4 Kanäle mit 2 TTs und 2 CD-Playern. Hab ich aber nicht :)
 

Ähnliche Themen

Zauberarbus
Antworten
25
Aufrufe
712
Zauberarbus
Zauberarbus
Frank Forest
Antworten
2
Aufrufe
1K
Frank Forest
Frank Forest
T
Antworten
6
Aufrufe
1K
Toban
Toban
P
Antworten
4
Aufrufe
2K
paradoks
P
 
Oben