Keiner will meinen Sound hören!!!!

P

PMK

Member
Mitglied seit
Mai 2002
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ort
Schleswig Holstein
Hey Leude!!! Ich habe echt ein Problem, in meiner Umgebung steht keiner auf meinen Sound(deep-disco house). Habe schon bei einigen Clubs angefragt, aber die wollen immer nur Charthouse o. Fucking Trance hören. Wie komme ich an die Clubs die meinen Sound spielen? Bitte helft mir. Ich drehe bald durch wenn ich nicht irgentwo Mixen kann!!!
 
P

PMK

Member
Mitglied seit
Mai 2002
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ort
Schleswig Holstein
Hey! Du hast ja recht, aber die Clubs wo mein Sound gespielt wird sind bis unters Dach voll mit Djs. Ich habe schon soviele Demos weggeschickt das es bald kein Spaß mehr macht :( Natürlich muß mann da Hart bleiben und es immer nochmal probieren, aber wenn kein erfolg bringt macht man sich ja schon so seine Gedanken! Mein Mixing ist auch garnicht so schlecht. Ich verstehe das einfach nicht.
 
G

Gast30

Guest
Demos einfach zu schicken funktioniert auch nicht!

Und ich glaube das meinte Endless auch mit "plazieren" ... Ich würde mir erstens einen Ansprechpartner im Club suchen, der  das Booking macht und würde ne Promo ankündigen. Wenn das ok ist, verschicken oder übergeben und dann nachtelefonieren!
Ich meine nicht nerven, sondern dass es der ;) handelsübliche Clubbetreiber gar nicht nötig hat auf Dich zu zukommen ... und schon gar nicht ohne Vitamin B!

Greetz
Kenny
 
D

Dan_Declare

Member
Mitglied seit
Mai 2002
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ort
wertingen bei auxburg
ist wohl ein allseits bekanntes problem
du kannst aber mal bei techno.de schauen die haben eine sehr grosse linklist und ich glaube auch infos zu clubs
bookings etc
viel glück
 
V

Valve

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2002
Beiträge
209
Reaktionen
0
...manchmal lohnt es sich mit älteren Residenz anzufreunden...genau das ist der Punkt! Ohne viel gerede und Beziehungen hat man schlechte Karten. Lieber ins Gespräch kommen, mit DJ's und Veranstalter, dann klappt das auch. @Pmk: Mach dir um deinen Sound mal keine Sorgen, deer ist schon Massenkompatibel.
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
Mrz 2002
Beiträge
3.171
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Das beste meiner Meinung nach ist, ist eine eigene kleine Veranstaltungsreihe mit Deinem Sound zu veranstalten. Brauch ja nicht gross sein, irgendein halbwegs vernuenftiges Cafe tuts schon.
Das hat mehrere Vorteile:
1. Man lernt Leute kennen, die in der Szene sind und die Dir weiterhelfen koennen. Man zeigt, dass man bereit ist sein Steinchen zur Szene bei zu tragen, was immer als honoriert wird. Wenn keine Szene da ist, dann bau sie Dir auf! Vielleicht musst Du u.U. kleine musikalische Kompromisse machen, aber Du willst ja Deine Musik den Leuten zugaenglich machen.
2. Man sammelt Erfahrungen und hat was um hinter seinen Namen zu setzen.
3. Man baut Kontakte zu Kollegen, die einen wiederum an Gigs bringen koennen.
Ich denke, dass es gerade als blutiger Anfaenger (ohne Erfahrungen meine ich) sehr schwer sein wird, direkt bei einem Club zu landen.
Viel Erfolg
 
J

J.Garcia

Member
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ort
Karlsruhe
Hm, schon mal versucht, beim Auflegen Kompromisse zu machen ?!??

Versuch doch mal in so nem f****** Charthouse-Schuppen anzufangen, geh auf das Publikum ein, man kann die auch ganz toll allmählich "erziehen". Finde ich eh bemerkenswert, wie es manche DJs schaffen, auch das kommerziellste Publikum zu "ihrem" Sound abgehen zu lassen.

Haben neulich DJ Friction vor 40.000 Leuten auflegen lassen, so was habe ich noch nicht erlebt. Tracks von seinem aktuellen Album, und dazwischen Soul-Klassiker, die jeder kennt. So hat er es geschafft, daß ihn alle geil fanden...

Und trotzdem hatte man Null den Eindruck, daß er sich irgendwie unter Wert verkauft hätte oder gar seine Szene-Credibility verloren hätte ...
 
S

sChiZoo

Active member
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
44
Reaktionen
0
Ich versteh dich da ein bißchen...
Ich spiele relativ ruhiges Techno, zwar straight aber verspult. Ein bißchen minimal und Tech-House noch dabei. Sehr deep aber nicht schranzig genug. Und hier bei uns wollen "ALLE" harten liebing/rush schranz.
Wir versuchrn auch eine lokale szene zu finde/bauen aber das klappt kaum. Bis jetzt haben wir uns immer an Schranz people gehängt. Bei unserem Sounds haben die Druffis angefangen Halos zu schieben, aber bestimmt nicht zu tanzen.....
Aber demnächst organisieren wir einfach selber die Parties,
in der Hoffnung connections zu bekommen. Aber das Landleben ist nunmal trist.
 
 
Oben