[Kino] Charlie und die Drogenfabrik

Schmodastic

Schmodastic

CosmicMusicAdmirer
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
177
Reaktionen
10
Ort
Land der Berge
Grüzi!

Was soll ich sagen, "Charlie und die Schokoladenfabrik" ist für mich ein noch nie dagewesenes Phänomen und daher ist mir dieser Film auch einen Thread wert.

Ich sah ihn ohne Emotionen und doch war es in gewisser Hinsicht Ergreifend, ich erkannte in dem Film keine Comedy wurde aber doch zum lachen gebracht, ich fragte mich ist das ein Kinderfilm oder die Fortsetzung von "Fear And Loathing In Las Vegas".

Wie auch immer, Jhonny Depp brilliert mit seiner exzentrischen Art, die ja teilweise nicht nur gespielt, sondern ja schon direkt vom Schauspieler ausgelebt wurde.

Ach ja und zu Tim Burton ist zu sagen, er sollte sich nicht als Regisseur, sonder als Eichhörnchen-Treseur schimpfen :p
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
und die anfangssequenz war nicht wie eingeblendet Düsseldorf, sondern Gengenbach im Schwarzwald!!!
 
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
Ich geh am Dienstag rein. Bin schon sehr gespannt :)
 
Aggi

Aggi

Esel für alles
Mitglied seit
2 Mrz 2005
Beiträge
1.024
Reaktionen
81
Ort
Heidelberg
werd ihn mir denke ich auch antun. Big Fish war ja schon der ammer, Burton hats einfach voll drauf!
 
 
Oben