Knacken beim Crossfaden

ReactiX

ReactiX

BEAT, please!
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
509
Reaktionen
26
Ort
.de
Hi,
Hab folgendes Problem:
Ich hab mir vor Kurzem einen Numark DM-3050 geholt, welchen ich auch eigentlich täglich benutze.
In letzter Zeit ist mir aufgefallen dass es in meinen Lautsprechern ein lautes Knacken gibt, sobald ich den CrossFader schnell bewege (scratchen). Außerdem hab ich bemerkt, dass ich, obwohl der CrossFader beispielsweise ganz links ist, den rechten Kanal trotzdem ganz leise bzw. mittlerweile auch ein bisschen lauter höre.... und das is ja dann nich wirklich der Sinn eines Mixers...
Fader putt?
Greetz,
Andi
 
d-a-f-f-y

d-a-f-f-y

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2007
Beiträge
1.333
Reaktionen
20
Ort
Potsdam, Germany
evtl. mal n bissi reinigungsspray nutzen...wenn das bei dem fader geht.
 
ReactiX

ReactiX

BEAT, please!
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
509
Reaktionen
26
Ort
.de
Also ausbauen kann ich das Ding, zumindest laut Herstellerangaben.
Werd ich mal machen heut, aber seh da eigentlich nicht viel Sinn, vor allem weil der Fader eh schon durch (was auch immer das für ein Material im "Schlitz" des Gehäuses ist) geschützt ist.
Bringt da Kontaktspray was? Wohl kaum oda?
 
C

concorde_pilot

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
1.013
Reaktionen
34
Ort
Wolfsburg
ja doch kontaktspray, hilft aber nur kurzzeitig dann wirds noch shclimmer...
dreck kommt trotz schutz in den fader... caig lube wäre ne gute sache... früher oder später wirst du aber einen neuen kaufen müssen
 
ReactiX

ReactiX

BEAT, please!
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
509
Reaktionen
26
Ort
.de
Also ich hab ihn jetz raus, werd ihn morgen mal in der Arbeit mit ein paar netten Mittelchen versorgen ;)

evtl. mal n bissi reinigungsspray nutzen...wenn das bei dem fader geht.
Was nimmt man denn da für ein Reinigungsspray?

ja doch kontaktspray, hilft aber nur kurzzeitig dann wirds noch shclimmer...
dreck kommt trotz schutz in den fader... caig lube wäre ne gute sache... früher oder später wirst du aber einen neuen kaufen müssen
Gibt es alternativen zu Caig Lube? Weil ich dafür jetzt nicht extra was kaufen möchte, da hol ich mir dann lieber gleich nen neuen Fader...

Möcht jetzt nur mal ne temporäre Lösung, damit ich weiter machen kann, solange mein neuer da is...
Danke schonmal!
 
d-a-f-f-y

d-a-f-f-y

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2007
Beiträge
1.333
Reaktionen
20
Ort
Potsdam, Germany
mit reinigungsspray mein ich druckluft...sry...hab gedacht das wäre spray. aber ein blick auf die dose sagt druckluft. ;)
wenn du den fader eh schon ausgebaut hast, dann kannst du den auch einfach von hand mal sauber machen. evtl. hilfts schon und der läuft wieder ohne knacken.
 
ReactiX

ReactiX

BEAT, please!
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
509
Reaktionen
26
Ort
.de
mit reinigungsspray mein ich druckluft...sry...hab gedacht das wäre spray. aber ein blick auf die dose sagt druckluft. ;)
wenn du den fader eh schon ausgebaut hast, dann kannst du den auch einfach von hand mal sauber machen. evtl. hilfts schon und der läuft wieder ohne knacken.
Alles klar, Druckluft hab ich *g*
Wie soll ich die denn per Hand sauber machen? Ich komm ja nirgends ran, is ja im Plastikgehäuse... ?

€dit:

Krachen oder Aussetzer der Schieberegler: wir warnen davor sogenanntes Kontaktspray wie z.B. WD40 einzusetzen. Dieses löst die Kohle-Widerstandsbahn des Schiebereglers an und zerstört diese nach kurzer Zeit. Vielmehr empfehlen wir, den Faderknopf nach oben/unten (links/rechts) zu schieben und den unteren/oberen (linken/rechten) Teil der von oben sichtbaren Lauffläche/Kohleschicht der Fader mittels eines Borstenpinsels von Staub oder Abrieb zu säubern. Dabei ist zu beachten, daß die Kontakte unter dem Schieber nicht berührt bzw. verbogen werden dürfen. Gegebenenfalls mit Pressluft ausblasen. Es sei noch erwähnt, daß sich die Lebensdauer der Schieberegler wesentlich erhöht, wenn das Mischpult schräg bzw. senkrecht installiert wird.
Das hab ich soeben gelesen... also lass ichs mal mit Kontaktspray und nehm Druckluft und Pinsel, mal sehn obs was hilft...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dj Mak C

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
167
Reaktionen
5
Hi, hatte das gleiche mit meinem auch, das wenn der fader ganz links war der rechte Kanal mitgelaufen ist.
Hab den ganzne Mischer zum Händler gebracht und einschicken lasse, Garantie hatte ich noch, der Fader wurde ausgetauscht, seit dem alles bestens.

Hast keine Ganrantie mehr, hast ihn doch vor kurzem erst gekauft.
 
ReactiX

ReactiX

BEAT, please!
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
509
Reaktionen
26
Ort
.de
Doch, hab schon noch Garantie, aber kannst du dir UNGEFÄHR vorstellen wie hart es 2 Wochen ohne Mischpult is? :D
 
D

Dj Mak C

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
167
Reaktionen
5
Ich war 2 Wochen ohne Mischer.
Wird ne harte Zeit, hast keinen alten mischer. Aber wenn du die möglichkeit mit Druckluft hast, dann versuch es doch erst so, wenns auf keinen fall klappt würde ich ihn einschicken.


Ist wie wenn eine Cokshure keine Drogen bekommt.:cool:
 
DJ-Nickless

DJ-Nickless

Ohrgasmus
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
76
Reaktionen
2
Ort
Brandenburg/Havel
Ich hab das selbe problem. Ich nutze seit dem den CF gar nicht mehr...
nutze nur noch die Line Fader, da in Clubs eh immer mehrkanalmixer stehen bei denen ich auch nur die line fader nutze...

p.s. hab den DM 1050
 
ReactiX

ReactiX

BEAT, please!
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
509
Reaktionen
26
Ort
.de
Ich hab das selbe problem. Ich nutze seit dem den CF gar nicht mehr...
nutze nur noch die Line Fader, da in Clubs eh immer mehrkanalmixer stehen bei denen ich auch nur die line fader nutze...

p.s. hab den DM 1050
Für Übergänge brauch ich den Crossfader auch nich, aber Scratch mal mit Line-Fadern, da wirste irre... :D

Werd's jetzt dann gleich mal probieren mit der Druckluft!
 
BenJourno

BenJourno

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
759
Reaktionen
44
Ort
Darmstadt
Ist halt ein Numark...hab auch nen 3050 und obwohl ich den CF nie benutze ist er fürchterlich am knacksen. Noch mehr stört es mich am Master/Cue Regler vom Headphone...
Ist halt nur Billigware.
 
ReactiX

ReactiX

BEAT, please!
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
509
Reaktionen
26
Ort
.de
Ist halt ein Numark...hab auch nen 3050 und obwohl ich den CF nie benutze ist er fürchterlich am knacksen. Noch mehr stört es mich am Master/Cue Regler vom Headphone...
Ist halt nur Billigware.
Stimmt, aber is ja auch nur für den Bedroom Einsatz bestimmt (zumindest bei mir).
Hab ihn gereinigt, anfang ging's optimal, fünf mal hin und her schieben, und siehe da, *knacks*...
Hab mir jetz nen neuen Fader bestellt, wenn's der auch nich tut gibt's eben n neues Mischpult demnächst.
Danke schonmal an alle!
 
C

concorde_pilot

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
1.013
Reaktionen
34
Ort
Wolfsburg
also wenn du scratchen lernen willst kommst du um einen anderen mixer wohl nicht herum, auf dauer ist das teil dafür echt keine lösung
 
ReactiX

ReactiX

BEAT, please!
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
509
Reaktionen
26
Ort
.de
Jo, hab ich schon gemerkt, sollte ja nur ne Anfangslösung sein :)
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
2 Mischpulte 2
laurin Mischpulte 8
K Mischpulte 12
X Mischpulte 36
P Mischpulte 4
 
Oben