Könnt Ihr mir sagen warum mein Mischpult brummt?

  • Ersteller Golden Redraver
  • Erstellt am
G

Golden Redraver

Member
Mitglied seit
21 Sep 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe ein Problem. Ich habe ein MPX - 8400 DS von Monacor, und irgendwie rauscht es immer, egal ob laut oder leise, ob Musik an oder nicht. Ich hab schon alles ausprobiert, Mikro abgezogen, andere Steckdose....
Bitte Helft mir!!
nicolas@berndridder.de

Vielen Dank! :)
 
F

firewars

Well-known member
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
52
Reaktionen
2
Ich nehme an, die Turntables hast du geerdet?
 
G

Golden Redraver

Member
Mitglied seit
21 Sep 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich habe keine TT`s angeschlossen. Aber egal, auch wenn gar keine Musik an ist rauscht es trotzdem!
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Rauschen und brummen sind schon zwei verschiedene Geräusche. Übrigens nicht zu verwechseln mit surren oder pfeifen.
 
Technoid-Freak

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
8 Jul 2005
Beiträge
1.977
Reaktionen
101
Ort
suburbs of Kiel
Ich meine,das dies mein erster Mischer bloss mit sampler und anderer kanal-Option ist....
Wo hast Du den noch aus gegraben ? ? Der solte seit mindestens 5 Jahren nicht mehr produziert werden.
Leichtes brummen hatte ich auch immer, würe mal auf die Verkabelung tippen - bei mir wahr es mit hochweritgen Kabeln irgend wann fast erträglich, aber weg bekommen hab ich es erst durch Zufall.

Prüfe die Stecker mal auf festen Sitz auf der Buchse.
Leider sind sowohl Cinch- als auch Klinkenstecker bzgl. der Kontaktsicherheit so ungefähr das Letzte.
Was bei mir damals die Lösung wahr, war das Kabel-Tv Kabel - Einfach ab gezogen und weg war es - Eben die klassische Masseschleife.
Oder zieh mal die kompletten Pc-Stecke aus der Steckdose...

Viel Erfolg
 
G

Golden Redraver

Member
Mitglied seit
21 Sep 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
Dann hat mich jemand mächtig übers Ohr gehauen, wenn der wirklich seit fünf Jahren nicht mehr hergestellt wird. Ich habe für das Teil 80€ bezahlt, weil man mir gesagt hat der sei noch neuwertig und wenig gebraucht, ich hatte ja keine Ahnung. Den PC habe ich schon mal abgezogen, ich glaube ich werde versuchen das Teil wieder zu verkaufen und mir einen neuen Zulegen!
Meint ihr werde ich das Ding noch wieder los ohne riesige Verluste zu machen?
MFG
Nicolas
 
Technoid-Freak

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
8 Jul 2005
Beiträge
1.977
Reaktionen
101
Ort
suburbs of Kiel
Keine Ahnung, wie die jetzt preislich gehandelt werden...
Schau doch mal bei Ebay - Am besten nr MPX ein geben
Der ohne Sampler war der 8200.
 
BeamWalker

BeamWalker

.
Mitglied seit
22 Aug 2005
Beiträge
501
Reaktionen
64
Ort
Northern Germany
MPX 8400: mit 10 sek. Sampler
MPX 8300: mit 6 gigantischen Effektsounds + Echo
MPX 8200: ohne Schnickschnack (den hatte ich auch mal :) )

Alle Modelle wurden bis 1999 hergestellt. (im 2000er Katalog ist bereits keiner mehr drin)

Die Monacor Pulte sind bekannt für die rauschanfälligen 100mm Fader. Könnte mir vorstellen, dass es daran liegt. Ersatzteil: heutzutage Fehlanzeige.
Oder das berühmt berüchtigte TV Kabel ist schuld. Einfach mal rausziehen und hören, obs noch da ist. Wenn ja, alle Geräte rausziehen. Wenn immer noch da kanns gut sein, das ein Fader seine Bahn verlassen hat :D oder das Netzteil einen Schuss hat. Dann hilft leider nur Neukauf.
 
G

Golden Redraver

Member
Mitglied seit
21 Sep 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
He Leute!
Besten Dank an euch alle für eure schnelle Hilfe. Ich habe das Poblem entdeckt, es lag weder am Mischpult noch am PC oda so, sondern an meinem ****** Digitalen Siemens Gigaset Telefon. Hab das ******gerät rausgeworfen und jetzt klappt alles wieder. Besten Dank
MFG
Nicolas
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
52
Aufrufe
4K
Paul Axthelm
Paul Axthelm
C
Antworten
162
Aufrufe
13K
Gast42881
G
bossa
Antworten
11
Aufrufe
2K
bossa
bossa
P
Antworten
0
Aufrufe
2K
PAAUL
P
 
Oben