komische frage zum gemini ps767i

wirthadelic

wirthadelic

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
1.021
Reaktionen
127
komische frage zum gemini ps676i

guten morgen !

ich hab da mal ne etwas komische frage zu dem mischpult:
immer wenn ich das gerät einschalte zeigen beide led pegel für ca. ne halbe sekunde den roten bereich an und gehen dann wieder auf null zuück und alles ist normal. das stört zwar eigentlich nicht nur wunderts mich weil er das anfangs noch nicht gemacht hat :confused:

angeschlossen ist alles normal - wie schon immer

Ist zwar kein weltbewegendes problem würd mich aber interessieren warum das so ist bzw. ob das irgendetwas ausmacht auf dauer gesehen - bin da lieber vor- als nachsichtig :)


danke im vorraus

wünsch euch nen geruhsamen sonntag

manu
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast5881

Guest
mein PS676i hatte auch diese Eigenschaft, aber direkt von Anfang an. Hat mich auch gewundert, aber ich fands nicht so dramatisch.

Würde mich aber auch mal interessieren...

Gruß M
 
wirthadelic

wirthadelic

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
1.021
Reaktionen
127
ha !

wollt nur gucken obs einer merkt :p

ich meine natürlich den 676i :D danke
 
G

Gast2776

Guest
Mein Ecler macht dit auch. Wenn man ma sträflicherweise den Verstärker vor dem Mischer einschaltet, gibbet bei mir immer so nen schönes "Knacksgeräausch"...ist eventuell det, wat im roten Bereich angezeigt wird.
 
DJmarks

DJmarks

Electrosound
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
151
Reaktionen
12
Ort
Bonn
Antwort!!!

Das die LEDs in den roten Bereich gehen hängt damit zusammen, dass beim Einschalten des Mischpults eine Spannungsspitze entsteht die dieses bewirkt.
Deswegen gehen auch immer nur beim Einschalten eines Lichts die Birnen kaputt und nicht mitten während der Leuchtphase!

Greetz

DJmarks
 
potz!

potz!

alternativo
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
haha mein denon x100 ist besser! ;) :D
es hat eine schaltung die das signal erst so ca 3sek nach einschalten ausgibt. da gibts also kein knaksen und nix wenn man den mischer bei schon laufendem verstärker anschaltet. das heist, wenn ich den den verstärker voll aufdrehe (bei musik würde ich damit die boxen schrotten und vinyl geht wegen rockkoplungen auf meinem reloop schon bei 40%der verstärker leistung nicht mehr) hört man ein leichtes plopen/knaksen. im normalfall ist das aber halt so leise dass man es wirklich nicht wahrnehmen kann
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Artus Mischpulte 31
Pyro Mischpulte 4
D Mischpulte 7
_BG Mischpulte 22
Olli Mischpulte 9
 
Oben