Komischer ton beim BEatjuggling

M

Mayhow

Member
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ort
Übach-Palenberg
HEy Leute!! Ich hab ne Frage die brennt mir total auf den HErzen!! Ich hab so ein Viedeo gesehen von TEchnics meisterschaften im Beat Juggling!! Ich weiss nicht genau wie alt es war!! Ich glaub von 2000!! Da war so ein Engländer!! Name fällt mir jetzt auch nicht ein!! *g* Auf jeden fall hatte der auf dem Line Kanal seines Battelmixers!! War halt dieser TEchnics Battlemixer!! So ein einen Pfeif ton den er dan in seine Sets eingebaut hat!! Er hat quasi zu nem Breakbeat halt irgendwelche sachen demacht!! Nen Rhytmus oder bla.... etc!! Meine Frage ist jetzt!! WO KOMMT DIESER TON HER??? Er hat ja keine zusätzlichen geräte gebraucht!! Hat da vielleicht jemand ne idee oder weiss es sogar?? Das würde mir echt helfen!

Danke schon schonmal!!
 
G

Gast1318

Guest
Mitglied seit
Aug 2002
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich weiss was Mayhow meint. Ich habe das Video auch gesehen ( kann sein das es von 2000 war ). Dieser Engländer machte diesen komischen Pfeiff-Ton. Es sah aus als wäre die Nadel von ihm nicht auf der Platte selber, sondern auf dem Label der Platte. Auf dem Label hat er gescratcht, wenn ich mich nicht irre. Er hat wirklich kein Effektgerät benutzt.
 
M

Mayhow

Member
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ort
Übach-Palenberg
Genau!! Du weisst was ich mein!! Ich versuch die gnaze zeit schon raus zu bekommen wie man diesen Ton zu stande bekommt!! Ich hab schon ein paar sachen ausprobiert!! Mit nem übergeschnittenen chinch Kabel bekommt man nur ein brummen hin!! Damit kann man aber nicht soviel reissen!! Wenn er das pfeiffen wenigstens mit dem Turni oder so gemacht hätte!! Aber der Ton war ja nur zu hören wenn er den einen Kanal auf Line um geschaltet hat!! Ich will das unbedingt wissen!! Das könnte ich dann auch super in nem set einbauen oder in einer routine!! Vielleicht bekomm ich es ja noch raus!! ;)
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
@Mayhow: auf alle Fälle haste schonmal die ! -Taste bei dir auf der Tastatur gefunden ;)
 
M

Mayhow

Member
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ort
Übach-Palenberg
Ja ich weiss!! Ist meine lieblings Taste!! Ist halt ne blöde angewohnheit!!
 
G

Gast30

Guest
Ich krieg das pfeiffen, wenn ich den Eingangspegel des Line In voll aufdrehe (aufm Rechner, wenn ich die Mixe aufnehme).So in etwa muss der dass gemacht haben.
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
DJCito, nein, so hat ers nicht gemacht :)

Es wurde einfach mit Rückkopplung gemacht (werde es nicht ausführlicher erklären).

Schade das alle Erklärungen von endless-dial mit dem ServerCrash den Bach runtergangen sind. Und vor allem der schöne Zoff mit ReichRanitzki.
 
V

Valve

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2002
Beiträge
209
Reaktionen
0
10 sec. :D sage ich nur!
schade das es den "superpitcher" DJ schon gibt, was!?


wahrscheinlich hats ihn entschärft beim crash!? müssen die die sich als letztes registriert haben bestimmt auf ein neues.


10 seconds to go :-D

:eek: das war ja bei "mixtechniken"...sorry, naja ;)
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Ich würde mal sagen, irgendwie muss der das Linekabel nur halb angeschlossen und irgendwie geerdet haben. Dann gibt es so einen komischen Ton - aber ein Pfeiffston ist es nicht, ein Brummen halt.

Noch was anderes:
Tone-Samples sind Dir bekannt oder? Und Du bist sicher, dass das nicht ein solches war, ja?
 
S

Spydoli

New member
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Ist zwar schon en bissl alt der Beitrag, aber Ich glaub ich kenn die Lösung! Und zwar gibts doch bei den meisten Mixern en Boothanschluß. Wenn du dann diesen Anschluß mit nem Linein-eingang eines Kanals verbindest (Chinchkabel) entsteht dann igendwie ne Rückkopplung und ein krasser Pfeifton (mußt natülich dan auf diesem kanal auf Line umschalten). Stell aber vorher deinen Verstärker lieber erstmal en bissl leiser. Den Ton kann man dann noch lustig varriieren, also dann, good Luck!!!
 
D

Dj-Mukke-L

Muschi Freunde Hamburg
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
112
Reaktionen
1
Ort
near HH
jo... genau... über die EQ´s kannste den ton varieren.. klingt fast wie nen analoger synthi , und dann kann es mitm crossfader, punchbuttons oder Phono / Line richtig abgehen aber achte echt auf dein Verstärker....
 
 
Oben