kommerzieller Electro-House

Z

Zimbo

Partyboy
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
535
Reaktionen
7
Hallo,
ich bin eigentlich Black DJ, lege aber auch gemischt auf in Kommerz Discos nur leider bin ich in Electro House nicht so fit. Im Moment sind viele kommerzielle Electro-House Scheiben in den Charts. Ich meine hier mit dem Begriff Electro-House Scheiben, die nicht zu inkommerziell, eintönig oder minimalistisch wirken, sondern z.B.:
Rio-Rio (S&F Project Mix)
David Guetta-Love is gone und Love don't let me walk away
Mason-Perfect Exceeder
Sonic Empire 2007
STFU-Shut the **** up
Commiccon-Luvstruck
Tocadisco's RMX von Mylo in my arms
Die mit dem roten Halsband
DJ Antoine- This Time
...usw.

Leider beschränkt sich mein Wissen da nur auf die Charts der letzten Monate, aber es gibt so viele geile Scheiben, die ich letztens gehört habe in dem gleichen Style und nicht zu underground, wo mir allerdings nicht bewusst wäre, dass die je z.B. in den Charts wie German DJ Playlist oder ODC erschienen sind.

Wenn ihr hier noch ein paar geile Electro-House Tracks in dem Style sammeln könnt, fänd ich sehr interessant.

2. Gibt es Charts die sich nur auf Electro-House beziehen und wo vielleicht auch geile Sachen bei sind, die nicht in den normalen ODC sind? Oder sonst irgendwelche Seiten, wo man sich als Electro House Neuling weiter reinarbeiten und informieren kann über z.B. neue Releases?

Edit: (da viele den Thread falsch verstanden haben und er zu einer blöden Diskussion sich entwickelte):

Ich finde es schade, wie sich der Thread entwickelt, er sollte keine diskussion zu dem thema darstellen, sondern eher ein sammelthread werden.
danke aber an Alntr und DJ Kroeger, die auf mein Thema hin geantwortet haben.
Außerdem haben einige den Thread falsch verstanden. Ich habe diese Tracks genannt, um zu demonstrieren, was für eine Art Electro ich meine, nämlich keinen minimalistischen Underground z.B, also "Electro-Vocalhouse oder wie ich das auch immer beschreiben soll"
Wie ich vor allem geschrieben habe, fänd ich scheiben cool zu erfahren, die NICHT so in den kommerziellen Charts sind, aber trotzdem dem Stil nachkommen.
Meine genannten Scheiben kennt eben jeder, hat jeder schon tausend mal gehört oder gespielt. Aber wenn ich mal die Zeit habe persönlich feiern zu gehen, höre ich oft Electrolieder in dem Style, die ich nicht aus den Charts kenne, die aber auf mich trotzdem "kommerziell" wirken, also ich meine hier mit dem Wort "kommerziell" mehr "nicht underground" als in den bekannten charts. Z.B. hörte ich letztens nen coolen Electro House RMX von Brooklyn Bounce - The Theme, oder einen von "I love you stop" und einige andere geile, Lieder die man von früher kennt, oder aber auch noch nie gehört hat.
Würde mich freuen, wenn ihr hier einfach noch ein paar sammeln könnt.
THX


Edit:
Also ich war gestern in der Halle in Köln, falls die jemand kennt. Und ich meine genauso Electro House wie da lief, nämlich "kommerzieller, massentauglicher Electrohouse, den aber nicht jeder aus den Charts kennt"
Es liefen auch bekannte Charts-Tracks wie "let me think about it", klar, aber auch halt viele, die wir absolut nicht kannten, die aber nicht undergroundig oder zu monoton waren, schöne Vocals und Höhepunkte hatten, zumindest in der Hauptzeit. Ganz gegen Ende, waren dann auch einige krassere, in meinen Augen "undergroundigere" Electrotracks dabei, aber wie gesagt, wir wurden einige Stunden mit in meinen Augen "kommerziellen, massentauglichen, nicht monotonen oder minimalistischen Electrohouse" beschallt, und genau sowas suche ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
benmuetsch

benmuetsch

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
1.735
Reaktionen
72
Ort
Stuttgart City
*wegrenn* :p

Also die Tracks die Du da genannt hast kann echt fast niemand mehr hören..

Schau doch einfach mal bei den populären Onlinevinylstores nach den Salecharts / Top10 / Top100 oder bei beatport.
 
Club Machine

Club Machine

The Warp-Factor
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
1.464
Reaktionen
74
Ort
Zürich
mal schnell meinen "kommerz" ordner abgeklappert, und nen paar rausgesucht:

Antoine - Find me in the Club
Antoine - This Time
Benjamin Bates - Two Flies
Dave Spoon - At Night
John Revox & Christian Sims vs John Louly - Hot Vocation
Johnny Crockett - E For Electro
Linus Loves - Night Music
Niels Van Gogh - Pulverturm 2.0
Outwork - Elektro
Seamus Haji - Last Night A DJ Saved My Life
The Egg - Walking Away
Tube & Berger - Together Now
 
BassTi

BassTi

Kann auch anders
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
2.330
Reaktionen
155
Ort
Breisgaumetropole
Schau einfach im Online-Shop deiner Wahl* unter "House-Charts". Davon sind dann 98,63% der Platten (leider) genau der Kommerz-Style, den du suchst... :rolleyes:



*außer traxsource natürlich :D
 
S

scttytrmn

techno<3
Mitglied seit
Dez 2007
Beiträge
76
Reaktionen
2
Ort
Aachen
wieso haben hier eigentlich fast alle sone grundsaetzliche abneigungen gegen kommerz sachen wie die oben genannten?
nur weil sie sooft gespielt wurden? denke das kanns nicht sein, waer ja nen armutszeugnis fuers ganze genre wenn ein lied nach x mal hoeren "verbraucht" ist ;)
 
Club Machine

Club Machine

The Warp-Factor
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
1.464
Reaktionen
74
Ort
Zürich
wieso haben hier eigentlich fast alle sone grundsaetzliche abneigungen gegen kommerz sachen wie die oben genannten?
nur weil sie sooft gespielt wurden? denke das kanns nicht sein, waer ja nen armutszeugnis fuers ganze genre wenn ein lied nach x mal hoeren "verbraucht" ist ;)
geht wohl eher dadrum, das es zum teil sehr geile scheiben sind, aber wenn man sie jedes WE in den clubs hört, zum teil mehrmals an einem abend, wenn man clubbing betreibt, dann hängts einem schnell zum hals raus, und hat kein bock mehr drauf.
 
F

fexx26

Decknician*
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
119
Reaktionen
0
Ort
Wien
geht wohl eher dadrum, das es zum teil sehr geile scheiben sind, aber wenn man sie jedes WE in den clubs hört, zum teil mehrmals an einem abend, wenn man clubbing betreibt, dann hängts einem schnell zum hals raus, und hat kein bock mehr drauf.
so hätt ich das auch gesagt :p
 
ozborn

ozborn

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2003
Beiträge
55
Reaktionen
1
Ort
Hannover
mir fehlt bei diesen ganzen genannten kommerziellen sachen einfach die liebe zum detail in der musik! nix anderes.
in 4 von 5 tracks findet man dann das gleiche mainlead, die gleichen harmonien, und irgendwann reichts dann auch :) daher steh ich nicht auf die kommerzschiene.
 
drehtischonkel

drehtischonkel

Electrofunkateer
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
636
Reaktionen
25
Ort
Ludwigsburg
wieso haben hier eigentlich fast alle sone grundsaetzliche abneigungen gegen kommerz sachen wie die oben genannten?
nur weil sie sooft gespielt wurden? denke das kanns nicht sein, waer ja nen armutszeugnis fuers ganze genre wenn ein lied nach x mal hoeren "verbraucht" ist ;)
naja alle sinds nicht, sonst wären die obigen Scheiben ja nicht so erfolgreich.

was wirklich ein armutszeugnis ist: die billige Produktionsweise die bei vielen Tracks diese Genres an den Tag gelegt wird....vieles klingt IMO lieblos und auf den Zweck ausgerichtet....

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom :p
 
ozborn

ozborn

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2003
Beiträge
55
Reaktionen
1
Ort
Hannover
...
was wirklich ein armutszeugnis ist: die billige Produktionsweise die bei vielen Tracks diese Genres an den Tag gelegt wird....vieles klingt IMO lieblos und auf den Zweck ausgerichtet....

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom :p
dito!
genau das meint ich...
 
TIM o.S.

TIM o.S.

Superfast Jellyfish
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
2.511
Reaktionen
135
Ort
Friedberg (Bayern)
wieso haben hier eigentlich fast alle sone grundsaetzliche abneigungen gegen kommerz sachen wie die oben genannten?
nur weil sie sooft gespielt wurden? denke das kanns nicht sein, waer ja nen armutszeugnis fuers ganze genre wenn ein lied nach x mal hoeren "verbraucht" ist ;)
Ich hab was gegen Kommerz Electro House weil ich es nicht leiden kann, wenn so etwas Wunderbares wie Musik in den Dreck gezogen wird um damit Geld zu verdienen. Letztendlich klingt das Zeug doch alles mehr oder weniger gleich. Alles so einfallslos, langweilig, gewöhnlich.
 
drehtischonkel

drehtischonkel

Electrofunkateer
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
636
Reaktionen
25
Ort
Ludwigsburg
Letztendlich klingt das Zeug doch alles mehr oder weniger gleich. Alles so einfallslos, langweilig, gewöhnlich.
Word!
Heißt dann wohl als Schlussfolgerung: das Zeug verkauft sich nur gut weil es halt in bestimmten Kreisen gerade "IN" ist und viele Leute diese art von Musik für "Chic" halten...

P.S. im gegensatz zu E-House stößt Techno bei der breiten Masse ja immer noch oft auf totale Ablehnung (obwohl eigentlich erträglicher) :D
Techno ist halt nicht so "angesagt" und Underground ist bekanntlich "uncool" :p :D
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Hallo ich will Star DJ werden!

Leider kann ich nicht mixen, hab kein Equipment, keine Kreativität, Kein Hirn und vor allem keine Zeit!!!

Was kann ich da machen?
 
Jackin MC

Jackin MC

Underground House Music
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
497
Reaktionen
18
Ort
Mainz
Hier ein paar Klassiker

Mr. Oizo - Flat Beat (Klassiker)
Malente - Killer Applikation
Sugiurum - Star Baby
Digitalism - Zdarlight
Sebastian Leger - xxx (mehreres)
Mark Knight - xxx (mehreres)
Spektrum - Kinda New

(Obwohl ich die genannten Tracks jetzt nicht zu dem schlimmsten Kommerz zähle.)
 
Club Machine

Club Machine

The Warp-Factor
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
1.464
Reaktionen
74
Ort
Zürich
Word!
Heißt dann wohl als Schlussfolgerung: das Zeug verkauft sich nur gut weil es halt in bestimmten Kreisen gerade "IN" ist und viele Leute diese art von Musik für "Chic" halten...

P.S. im gegensatz zu E-House stößt Techno bei der breiten Masse ja immer noch oft auf totale Ablehnung (obwohl eigentlich erträglicher) :D
Techno ist halt nicht so "angesagt" und Underground ist bekanntlich "uncool" :p :D
naja, kommt drauf an was für techno... packe ab und an in nen electroset auch mal nen paar electro-tech sachen, und die leute gehn ab wien zäpfchen...

techno ist nicht tot, und das ist gut so... nach electro auch meine fav. musikrichtung an den tellern.
 
Club Machine

Club Machine

The Warp-Factor
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
1.464
Reaktionen
74
Ort
Zürich
Hallo ich will Star DJ werden!

Leider kann ich nicht mixen, hab kein Equipment, keine Kreativität, Kein Hirn und vor allem keine Zeit!!!

Was kann ich da machen?
na, das glaube ich net, das er das so meint, denke eher, er will sein set das er abends legt, erweitern... warum auch net, weniger black, dafür mehr elektronische sachen... und ich sags mal so: lieber kommerz-house/electro/techno, als black! ;)
 
Scheibe

Scheibe

aka Scheibe/Technoid
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
583
Reaktionen
23
na, das glaube ich net, das er das so meint, denke eher, er will sein set das er abends legt, erweitern... warum auch net, weniger black, dafür mehr elektronische sachen... und ich sags mal so: lieber kommerz-house/electro/techno, als black! ;)
Word! Thats right my friend ;-)
 
A

Andy_Brinkhaus

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
607
Reaktionen
37
Ort
Hamburg
Hallo ich will Star DJ werden!

Leider kann ich nicht mixen, hab kein Equipment, keine Kreativität, Kein Hirn und vor allem keine Zeit!!!

Was kann ich da machen?
Hallo, mein name ist snaip....

ich bin total eingebildet... trage überhaupt garnichts zu diesem thread bei, will anerkennung bei den anderen usern haben. Das einzige was in meinem Beitrag vielleicht stimmen mag ist, dass der threaderöffner keine kreativität an den tag gelegt hat..........

was ich zum ausdruck bringen möchte...
verurteilt ihn doch nicht gleich für etwas, was noch garnicht bewiesen ist...
und außerdem... wenn du ihm nicht helfen möchtest... lass es doch einfach... und schreib garnichts...

so nun zum thema...

ich würde auch mal bei beatport schaun... da wählste dann das genre house oder electro-house aus und auf der rechten seite steht ne top 100 der meist gedownloadeten sachen.... zudem gibt es auch noch eine klassik top 100 mit den 100 meist gedownloadeten sachen der vergangenen zeit...

alterniv würde ich mal nach eddie thoneick, dave spoon, syke 'n' sugarstarr, mischa daniels, chris kaeser, robbie rivera, axwell etc schauen.... ist glaube ich die richtige richtung :)

hoffe du findest alles...
 
Y

yvesb

Member
Mitglied seit
Jan 2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Meine tips :
Player & remady
Robbie Rivera
Dada life
Micha Moor
Roman Salzger
usw
 
 
Oben