kommerzieller Electro-House

S

spitza

Member
Mitglied seit
15 Sep 2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
ist zwar nicht umbedingt kommerz aber großteils gute musik:
30 Hz - daddio (myle dyson remix)
Daft Punk - Around the world
Justice - We are your Friends
Tepr - Minuit Jakuzzi (DatA Remix)
Daft Punk - Crescendolls
Daft Punk - Face to Face
ZZT - The Worm (Erol Alkan remix)
Felix da Housecat - Silver Screen
iPunk - Punk is alive
SebastiAn - Killing in the Name of
Proxy - Raven (Crookers Remix)
Sidney Samson - Riverside
Shitdisco - 72 Virgins (Bloody Beetroots Remix)
Gooseflesh - Wet (Fukkk Offf remix)
Boys Noize - Starter
Tiga - What you need (Proxy remix)
Tiga - Shoes (oizo)
2manydjs - A Fifth of Beethoven
 
louis

louis

Well-known member
Mitglied seit
1 Apr 2009
Beiträge
86
Reaktionen
0
Ort
Rendsburg, Schlewig Holstein
was mri so zum hals raus hängt aber die leute gehn immer noch drauf ab: kid cudi, crookers - day n night. aber zählt ja eignetlich gar ncih merh zum klassischen house oder? ian carey project - get shaky nervt auch, naja könnte da jetz noch par mehr auflisten.

wo ich mich nach tausend mal hören immer noch total freu wenns gespielt wird ist wamdue project - king of my castle. oder angello ingrosso axwell -leave the world behind find ich auch noch super:)
 
Django

Django

Faulpelz
Mitglied seit
5 Sep 2008
Beiträge
192
Reaktionen
1
Ort
Daaden
ist zwar nicht umbedingt kommerz aber großteils gute musik:
30 Hz - daddio (myle dyson remix)
Daft Punk - Around the world
Justice - We are your Friends
Tepr - Minuit Jakuzzi (DatA Remix)
Daft Punk - Crescendolls
Daft Punk - Face to Face
ZZT - The Worm (Erol Alkan remix)
Felix da Housecat - Silver Screen
iPunk - Punk is alive
SebastiAn - Killing in the Name of
Proxy - Raven (Crookers Remix)
Sidney Samson - Riverside
Shitdisco - 72 Virgins (Bloody Beetroots Remix)
Gooseflesh - Wet (Fukkk Offf remix)
Boys Noize - Starter
Tiga - What you need (Proxy remix)
Tiga - Shoes (oizo)
2manydjs - A Fifth of Beethoven

ne sehr schöne auswahl von guten Tracks, aber die meisten davon würd ich net in die Electro-House Schublade stecken, da die einfach net wirklich viel housiges bieten und zu hart für die sparte sind. SebastiAns Tracks sind viel zu rocklastig als das man die housig nennen kann, selbes gilt für Bloody Beetroots und Gooseflesh Tracks.
 
S

Steve Cale

Well-known member
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
254
Reaktionen
9
Weiß jemand zufällig, woher man den Wiley - Wearing My Rolex (FULL MIX) herbekommt? Finde im Netz nur den Radio Edit. Sollte ne mp3 sein.
 
D

djstarwalker

Member
Mitglied seit
15 Okt 2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
laidback luke ist ziemlich gut. ist der nun kommerz mit der swedish house mafia? kein plan...
 
S

seek

wakes up in yellow
Mitglied seit
13 Dez 2008
Beiträge
38
Reaktionen
0
Ort
Köln
meiner meinung nach gibt es genau so viele fische die EXTRA gegen den strom schwimmen, wie die mit dem strom, nur aus dem grund, damit der rest sieht, dass diese sich von anderen abheben!!![/I]

^^das triffts irgentwie

also was mir jetzt noch eingefallen wäre ist "Micha Moor - Space", rest ist glaub ich schon genannt.

mfg
 
adexN

adexN

chaos ist kreativ
Mitglied seit
14 Apr 2008
Beiträge
165
Reaktionen
0
Ort
bei Köln
DJ DISCIPLE - "I Rise Up":)
geht ab wie schmidts katze
 
Mexxx

Mexxx

turn it up
Mitglied seit
2 Aug 2009
Beiträge
41
Reaktionen
0
Ort
Regensburg
Is tatsächlich eine müßige never ending story... Es hängt eben in der tat nur von der klientel (DIE klientel...;)) ab, die man als dj zum feiern bringen will... In nem kleinen Minmal Electro Club gehen dir die leute an den hals wenn du einen Klaas Mix auf die Teller haust...in ner großraum Discothek genau so wenn du 14 Min Geknarkse und Baseline spielst! Da gibts kein gut und kein schlecht !! Ist nur seltsam dass das die Minimalisten weniger einsehen wollen als die Kommerzer...
Denn: Was die musikalische Klasse angeht (@ benmuetsch) gibt es in euerm segment mindestens genau so viel schrott wie im Kommerz !! Und wenn benmuetsch es schon anspricht: Ich zB habe sehr lange musikalische Harmonielehre genossen und stehe unter anderem deswegen auf viele Kommerzsachen... Weil es viel schwieriger ist als man denkt einen stimmigen massenkompatiblen Song zu produzieren!! Adaptiert auf klassische Musik würdet Ihr dann auch zu denen gehören, die sagen dass Mozart oder Beethoven handwerklich schlecht komponiert haben... Denn genau das ist der kommerz der Klassik !! Und auch da behaupten wenige Mozartanhänger, dass Expressionismus objektiv für die Tonne is... aber komischerweise viele Expressionisten sehr wohl andersherum...

Ich frage mich: Warum ist das so ??? Und was soll der quatsch ???

Aber zurück zum Thema:

Klaas - The way--- aber nur der Hype Mix is mal ne Rakete !! Zumindest in den Clubs wo man prinzipiell solche Musik spielen kann, solltet ihr das Mal drauf tun... Kommt übel an ...:D

Hi5

Bester Beitrag im Thread.

Zum Topic:
Hol dir die
House Summerlove 2009 powered by Viva!
Dürfte dein Set um einige weniger bekannte "kommerzielle" tracks erweitern.
Ansonsten Beatport Charts durchschauen. Aktuell ist "Finger & Kadel - Bitch" eine sehr geile Nummer.
 
M

MonoMarv

Lauter bitte!
Mitglied seit
5 Jan 2009
Beiträge
469
Reaktionen
0
Ort
Nürnberg, Bayern
Komm zwar aus der Minimal Ecke, aber objektiv betrachtet ist der Track gut bis auf das Gelaber.

AGVAY & NOVSKYY feat. LIZE - "Graf Cox (Sexy Girl)"
 
M.C.

M.C.

Marco Froid
Mitglied seit
28 Jun 2009
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ort
Leonberg
Wie findet ihr Erfahrenen das eigentlich? Also ich bin noch neu und versuche mich auch u.a. mit Electro-House, aber wenn ich nur mal in einen Onlinevinylshop schaue, kommt unter der Sparte eigentlich fast nur noch etwas, was hier als "kommerziell" bezeichnet wird. Wenn ich in einen richtigen Plattenladen gehe ist das schon besser liegt aber trotzdem viel von dem rum. Schaue ich da nur falsch oder trügt mich der Eindruck nicht?
Mich nervt das jetzt auch schon richtig (weil zum Teil wirklich bei allen ähnliche oder gar die gleichen Melodien verwendet werden)! Das heißt aber nicht, dass da nur, meiner Meinung nach, schlechte Tracks dabei sind, natürlich sind die ein oder anderen ganz gut!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MonoMarv

Lauter bitte!
Mitglied seit
5 Jan 2009
Beiträge
469
Reaktionen
0
Ort
Nürnberg, Bayern
Ich denke mal das Problem ist, dass die meisten schon Electro-House als solches als kommerzielle Musikrichtung sehen.

Es ist für viele "hörbar", also geht auch nicht elektronisch begeisterten gut ins Ohr da es einfach "Mainstream" Musik ist.
Womit ich keinesfalls sagen will, das es schlechte Musik ist!
 
Jeronimo

Jeronimo

gaukelt euch was vor!
Mitglied seit
31 Okt 2009
Beiträge
234
Reaktionen
0
Wolfgang Gartner - Clap
Deadmau5 - Moar Ghosts n whatever
und alles von Spencer & Hill
 
Z

Zimbo

Partyboy
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
535
Reaktionen
7
danke schonmal @all für die Musiktipps.
Und freue mich über jeden weiteren Tipp.

An dieser Stelle bringe ich jetzt auch selber nochmal zwei Tracks an:
Milow -Ayo Technology (Verano Mix)
David Guetta- Everytime we touch (Chuckie Mix)
Bingo Players- Blurr
David Guetta - One Love (Chuckie Mix)
Weekend 09 (Dave Darell Mix)
 
M

Maver!k

Well-known member
Mitglied seit
28 Sep 2009
Beiträge
140
Reaktionen
0
danke schonmal @all für die Musiktipps.
Und freue mich über jeden weiteren Tipp.

An dieser Stelle bringe ich jetzt auch selber nochmal zwei Tracks an:
Milow -Ayo Technology (Verano Mix)
David Guetta- Everytime we touch (Chuckie Mix)
Bingo Players- Blurr
David Guetta - One Love (Chuckie Mix)
Weekend 09 (Dave Darell Mix)

Ich denke du meinst:

Milow - Ayo Technology (Veron Remix) ?
 
B

Birdkick

Member
Mitglied seit
26 Jun 2010
Beiträge
19
Reaktionen
0
the Gossip - Yr Mangled Heart (linus Loves Remix)
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
96
Aufrufe
9K
#stefan#
#stefan#
T
Antworten
0
Aufrufe
748
T
T
Antworten
0
Aufrufe
585
T
T
Antworten
0
Aufrufe
645
TakD
T
T
Antworten
0
Aufrufe
509
T
 
Oben