Kompatibilitätsproblem Traktor Pro 2 und Midi Controller

Deeej

New member
Mitglied seit
24 Apr 2017
Beiträge
1
Schönen guten Tag,

Vorwort: Im Besitz ist die aktuellste Traktor Version plus der Midi Controller Vfx Control

Zum Zeitpunkt des Kaufes der Steuereinheit hat diese auch für kurze Zeit wunderbar mit dem online geladenen Mapping funktioniert. Seit längerem gibt es aber das Problem, dass der Dritte FX auf Deck 1 nur zwischen der intensität 49 und 51 eingestellt werden kann. Dazu sei gesagt: Nur wenn ich es mit dem zugewiesen Regeler einzustellen versuche. Mit der Maus kann ich Ihn von 0-100 regeln. Aber sobald ich den Regler benutze springt die Anzeige des Effektes auf mindestens eben 49. Das zweite Problem ist dass meine 3 Band Equalizer des linken Decks gleichzeitig (ungewollt) und auch erst neuerdings die Effekte des rechten Decks mit einstellt. (Intensität). Wie folgt: höhen->1. Effekt mitten->2.Effekt usw...

Weiterhin springt das Deck B(rechte Deck) automatisch in einen von Traktor bestimmen Loop sobald ich den FX2 von Deck A aktiviere oder wenn ich die Play Taste des Decks A benutze.

Diese Fehler sind Existent seit dem Traktor einmal abgestürzt ist. Nach diesem Absturz waren alle Tracks weg, welche ich leider vergebens versucht habe zu Backuppen.Mittlerweile habe ich natürlich viele Neuinstallationen hinter mir doch leider brachten diese nichts. Gestern habe ich mir dann sogar extra eine SSD besorgt und mein Betriebssystem neu aufgesetzt, Traktor installiert und siehe da die selben Fehler sind vorhanden.

Nun wende ich mich hiermit an die Community., Vielen Dank im Vorraus.

freundliche Grüße
 
Oben