Konstenloses Betriebssystem für Handys von Google: Android

GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Video

In dem Video sieht man schon so die ersten Schritte, die mit Android möglich sein werden. Es wird wohl eine Art von Konkurrent für Symbian.
Bin mal gespannt, was die damit noch machen werden. Interessant ist die SDK, mit der im Prinzip jeder Anwendungen für Android schreiben kann. Das ist vor allem interessant, wenn man weiß, dass das Apple keine externen Anwendungen für sein iPhone zulässt.
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Das ist vor allem interessant, wenn man weiß, dass das Apple keine externen Anwendungen für sein iPhone zulässt.
Ich hab gestern oder vorgestern in der Zeitung gelesen das sie dieses jetzt doch zulassen wollen.

Quelle: Hellweger Anzeiger und z.B hier
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Was verfolgt eigentlich Google mit seiner alles-kostenlos-masche?
betriebssystem, "office-suite", 3d progs, bildbearbeitung etc. Weltbeherrschung? Die leute von Google abhängig machen?
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
die verdienen mit der alles kostenlos masche ihr geld.
durch werbung etc.
 
T

tobiii

myspace.com/tobiasberger
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
155
Reaktionen
3
Ort
Düsseldorf
Einfach nen großen Markt erschließen :)

Da sie warscheinlich ne längerfristige Strategie verfolgen werden wir noch was von Google erwarten können :p
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Zum einen Werbung, zum anderen Kundenprofile. Durch GoogeMaps abfragen werden die wissen, wo man hingeht, was man so sucht etc.
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
Was verfolgt eigentlich Google mit seiner alles-kostenlos-masche?
betriebssystem, "office-suite", 3d progs, bildbearbeitung etc. Weltbeherrschung? Die leute von Google abhängig machen?
das glaube ich langsam auch. warum all das umsonst? google picasa googlemail, alles über einen zugang, alles bei einem....
 
P

plusquamperfekt

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
923
Reaktionen
53
Daten!

Ist doch kein Geheimnis.

Schön iGoogle nutzen, dazu Gmail und Google-Maps. Besser kann man doch keinen User analysieren und den Vorlieben entsprechend Werbung anzeigen...
 
G

Gast 8575

Guest
Stimmt, Marktforschungsunternehmen sind unendlich heiß auf Google. Google arbeitet jetzt an einem System, bei dem ein Unternehmen Werbekosten nur erfolgsorientiert bezahlen muss - und das sehr exakt. Keine Ahnung wie das gehen soll.

Im Jahr werden in Deutschland etwa 22 Milliarden Euro für Werbung ausgegeben, wovon die Hälfte ins Leere läuft. Wenn das klappt, wird Google reicher sein, als Microsoft es jemals gekonnt hätte.
 
xam0r

xam0r

z.z ohne equipment
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
507
Reaktionen
35
Ort
Castrop-Rauxel nähe Dortmund
Wenn google so weitermacht haben die ein Internet monopol an allesn Seiten die irgendwie große massen anziehen ;)

YouTube
Myspace etc etc
 
T

technix

■□
Mitglied seit
Jan 2003
Beiträge
1.389
Reaktionen
107
Daten!

Ist doch kein Geheimnis.

Schön iGoogle nutzen, dazu Gmail und Google-Maps. Besser kann man doch keinen User analysieren und den Vorlieben entsprechend Werbung anzeigen...
Genau. Aber "Werbung anzeigen" ist glaube ich noch sehr gelinde ausgedrückt. Ich denke für die meisten User (ich zähle mich dazu*g*) ist noch gar nicht vorhersehbar, was mit diesen ganzen Daten angestellt werden kann.

Sachen wie die Google adSense sind zwar ein ganz lustiges Programm, glaube aber nicht, dass sich damit wirklich Kosten decken lassen (oder habt ihr schonmal aus Interesse wirklich so eine ad angeklickt ?)
 
D

dreamwalker

Member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
18
Reaktionen
0
Google ist schon viel zu mächtig.

Überlegt doch mal - was wäre, wenn Google seinen Suchmaschinendienst einfach abschalten würde?

Ich kenne extrem viele Leute, die keine Alternative, wie Lycos und Konsorten kennen und dann nicht mehr fähig zum Surfen wären...

dream
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Auf die 15 Beiträge.

Allerdings findet Google nicht alles. Ich finde mit Altavista Sachen, die Google noch nicht einmal findet.

Probiert's mal aus.
 
 
Oben