Kopfhörer/Mischpult Ausgangsleistung

D

djvrsex

New member
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo!
Also ich hab ein DJX 700 welches eine Kopfhörerausgangsleistung von 180 mW @ 75 Ohm hat!

Meine Frage:

Ich möchte mir den Pioneer SE- DJ5000 Kopfhörer anschaffen, der aber verträgt 3000 mW @ 55 Ohm, heist das jetzt das mein Pult zu schwach für den Heady ist oder wie wird sowas gehandhabt? muss man auf sowas überhaupt achten?


Ich hoffe ihr wisst was ich meine!

mfg mike
 
N

NoizeMaker

Active member
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
32
Reaktionen
0
denke net das er zu schwach is ... is ja nur maximal wert ..
 
CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
also normal kann man jeden DJ Kopfhörer na jedem DJ Pult betreiben, hab noch nie gehört dass da jemand Werte vergleicht....
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
der kannst in nen pioneer halt bis zu 3W reinbringen ohne dass der kaputt geht, aber auch das nur bei 55 ohm.
grob gesagt bedeutet das jetzt dass du den kopfhörer nciht mit voller leistung betreiben kannst, was ja auch nicht unbedingt schlimm ist.
der behringer hat mehr ohm, also widerstand, was bedeutet dass alles noch leiser ist.

so in der art müsste es sein
aber gehen tut er auf jeden fall... und wohl auch laut genug
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
180 mw ist derbe viel.

es reichen 50 mw eigentlich an 32 ohm voll aus und bei deinen 55 ohm sind 70 mwatt laut
 
G

Gast2908

Guest
Hallo!
Also ich hab ein DJX 700 welches eine Kopfhörerausgangsleistung von 180 mW @ 75 Ohm hat!

Meine Frage:

Ich möchte mir den Pioneer SE- DJ5000 Kopfhörer anschaffen, der aber verträgt 3000 mW @ 55 Ohm, heist das jetzt das mein Pult zu schwach für den Heady ist oder wie wird sowas gehandhabt? muss man auf sowas überhaupt achten?


Ich hoffe ihr wisst was ich meine!

mfg mike

Umgedreht wäre es schlimm.
Aus diesem Grund ist mein alter Behringer Heady an nem Dynacord M1 durchgebrannt.
 
 
Oben