Kopfhörerbuchse ausgeleiert

Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
Hallo!

Es geht zwar nicht um nen Mischer aber ich hab keine Ahnung wo ichs sonst hätte posten sollen... An Mischern kann sowas ja auch passieren also passt es evt. doch ganz gut.

Folgendes Problem:

An meinem Ipod Nano gibt seit anfang letzter Woche die Kopfhörerbuchse allmählich auf. Wird täglich schlimmer - heute war es unerträglich.
Was meine ich damit: Beim Laufen oder ähnlichem fällt teilweise das Signal links, rechts oder ganz aus - oder es kratzt halt weil kein ordentlicher Kontakt da ist.
Als Kopfhörer verwende ich ausschließlich Shure e2c (haben nen Goldstecker) und einen Fehler daran kann ich ausschließen (mit anderem Gerät getestet).

Ich war heut mal im Gravis und hab nach Reparaturpreis gefragt... Dumme Idee. Bei Apfel is der Reparaturpreis nach Garantieablauf größergleich dem Neupreis...

Gibt es vielleicht noch Tricks bevor ich das Ding in die Tonne kloppe? Mit Alk reinigen würde ich gern versuchen aber ich hab keine Idee mit was ichs machen könnte - QTip ist ja schon zu groß für das Loch...
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Mit Alk reinigen würde ich gern versuchen aber ich hab keine Idee mit was ichs machen könnte - QTip ist ja schon zu groß für das Loch...
Wird auch nichts bringen denk ich, denn der Kontakt wird ja nicht verschmutzt, sondern "auseinander", sprich defekt sein.
Der Fehler wird entweder in den ausgelutschten Kontakten innerhalb der Buche oder an den Kontaktstellen Buchse-Platine zu finden sein, da bleibt, (sofern denn überhaupt selber möglich), eigentlich nur ne neue Buchse einzulöten.

Da die Garantie ja runter ist würd´ ich, (natürlich falls möglich), einfach mal aufschrauben und nachgucken, allerdings könnt ich mir vorstellen das des Teil wohl verklebt ist(?)
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
puh...
also in der buchse sind kleine hervorstehende metallstreifen drin (vergoldet) - die werden dann etwas reingedrückt, wenn man den stecker reinschiebt.
naja und mit der zeit wird sich das einfach zurechtgebogen haben - ist wie mit federn die irgendwann ausleiern.

öffnen ist nicht möglich, das ding hat keine schrauben oder ansätze dafür :(.
 
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
bevor dus in die tonne kloppst, würd ich vorsichtig versuchen, das ding auf zu hebeln.

http://www.youtube.com/watch?v=3RJKgOzX-nY

im video wird ab ca minute 3 gezeigt, wie man das teil auf bekommt. allerdings ist die kopfhörerbuchse wiederum "boxed". aber nen versuch isses sicher wert, bevor du das teil wegwirfst. wenn du eine detailaufnahme davon machst, kann ich auch mal in katalogen guggn, ob man das ding ohne weiters für wenig geld nachbestellen kann.
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
wenn du eine detailaufnahme davon machst, kann ich auch mal in katalogen guggn, ob man das ding ohne weiters für wenig geld nachbestellen kann.
Ich hatte letztens von meinem kleinen Bro so´nen Nachbau wegen genau dem selbem Prob hier offen liegen, also da war das ne 2,5er (mini-)Klinkenbuchse die man in jedem Elektronik-Fachhandel erwerben kann -Viel Erfolg und Bericht folgen lassen bitte :)

//Nachtrag:
Im von Max gepostetem Vid sieht man bei 6,14+ ganz gut die Buchse samt Lötstellen, sollte sich also machen lassen.

Falls du ihn wirklich wegschmeißen wollen würdest meld dich, ich nehm ihn dann und erstatte die Versandkosten... :)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

concorde_pilot

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
1.013
Reaktionen
34
Ort
Wolfsburg
also mein ipod shuffle ist daran auch gestorben...
ich hasse diese beschissenen minklinke-buchsen bei mp3-playern... nahc maximal 2/3 jahren sind die IMMER schrott... kann da nicht mal was qualitativeres verbaut werden?
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
@Max: Ich habe mal ein paar Bilder rausgesucht ohne jetzt meinen zu öffnen. Viel steht auf dem Bauteil leider nich :(.

http://pc.watch.impress.co.jp/docs/2005/0908/nano16.jpg
http://media.arstechnica.com/reviews/hardware/nano.media/dissection_closeup_of_flash_chips.jpg
http://www.vintagecomp.com/room/mactune/special/iPodnano/b03.jpg

Die Buchse lässt sich aber tauschen, ich denke ich werde das mal angehen...

edit: ich glaube fast, daß ist ein problem der shure-ipod kombination... mit anderen kopfhörern geht es (noch) und die sitzen auch fester in der buchse. vielleicht tut es ja auch n anderer stecker oder ne kurze verlängerung hohe qualität (das wäre nervig - das kabel is schon ewig lang).
 
Zuletzt bearbeitet:
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
edit: ich glaube fast, daß ist ein problem der shure-ipod kombination... mit anderen kopfhörern geht es (noch) und die sitzen auch fester in der buchse. vielleicht tut es ja auch n anderer stecker oder ne kurze verlängerung hohe qualität (das wäre nervig - das kabel is schon ewig lang).
ich hab da was in nem forum gelesen und gebe es mal sinngemäss wieder:

wenn das ende des steckers (der kleine knubbel an der spitze) etwas zu dick ist - sprich am oberen ende der bautteiltoleranz - so kann es zum wackelkontakt kommen.

wenn ich das richtig gesehen habe, ist es die kleine graue plastikbox mit dem messinggewinde auf der seite. was ich jetzt nicht erkennen kann, ist ob das eine abdeckung ist oder das ganze ein teil.

wenn es ein einziges bauteil ist, wirds schwer und teuer das zu finden, weil OEM. ausser du findest nen guten freien reparaturservice. machmal fixen die einem sowas für unter 60€ und haben vor allem die entsprechenden ersatzteile, bzw. passende nachbauten.

kannst ja mal unverbindlich hier anfragen, ob die sowas im sortiment haben oder beschaffen können.

http://www.modpod.de/index.html

http://www.portatronix.de/

einen letzten versuch bevor dus hergibst oder wegwirfst wäre wert, die metalstreifen versuchen wieder etwas zurecht zu biegen. so wies aussieht kommt man da jedoch von aussen nicht ran und müsste das über die buchse zurecht fummeln. aber ob das klappt...
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
also der kleine knubbel ist verglichen mit anderen kopfhörern nicht zu groß. hätte ich bei professionellen hörern dieser preisklasse auch nicht anders erwartet.

du hast richtig gesehen, es ist diese kleine graue box... ob die sich öffnen lässt weiß ich ned, hab jetzt nicht in meinen ipod geschaut.

habe auch gerade ein paar seiten gefunden die ipod-reparatur anbieten. werde da mal nachhaken ob das bekannte probleme sind und ihn eventuell dort reparieren lassen. wenn er dann noch 2 jahre mitmacht wäre es mir das geld wert.
 
Acoustic Armageddon

Acoustic Armageddon

50% of Wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
476
Reaktionen
42
Ort
Kevelaer
Hi

Ich weiß jetzt nicht wie das ganze aussieht aber kannst du nicht einfach mit ner Nadel in die Buchse gehen und die
also in der buchse sind kleine hervorstehende metallstreifen drin (vergoldet) - die werden dann etwas reingedrückt, wenn man den stecker reinschiebt.
versuchen wieder etwas herauszubiegen?
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
auslöten und neue rein.
wenn du das nicht selber kannst lass einen fachmann rann.
vom aufwand sparrst du dir nen haufen geld im gegensatz zum neukauf.
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
auslöten und neue rein.
wenn du das nicht selber kannst lass einen fachmann rann.
vom aufwand sparrst du dir nen haufen geld im gegensatz zum neukauf.
schonmal daran gedacht, daß es die nicht an jeder ecke gibt??
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
schonmal daran gedacht, daß es die nicht an jeder ecke gibt??
Klar gibts die, z.B bei Pollin
(Bauelemente > Mechanisch > Steckverbinder / Klemmen -direkter Link leider nicht möglich)
Ist zwar ne SMD Ausführung aber je nach Anordnung der Kontakte ist auch diese verwendbar.

oder hier


Allerdings wie gesagt, ohne die genauen Maße, Footprint und Pinbelegung, (welche sich nun mal nur genau ermitteln lassen wenn du die alte Buchse ausbaust), wird dir hier kaum einer genau weiter helfen können ;)
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
Kann geclosed werden, ist ein Defekt am Kopfhörerstecker der sich bei meinem kurzen Test gestern am Mischpult nicht gezeigt hat. Trat ja auch nur beim Laufen auf :/.
Hab jetzt länger mit Handy statt Ipod gehört und es auch da festsellen können.
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
4phonia Mischpulte 5
caver Mischpulte 2
 
Oben