Korg Electribe 2 oder NI Maschine Studio für Psytrance

welches groovebox passt besser zum psytrance

  • Electribe 2 und Electribe sampler

    Stimmen: 2 66,7%
  • NI Maschine studio

    Stimmen: 1 33,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    3
  • Umfrage geschlossen .

Wayrashina

Member
User seit
28 Mrz 2017
Beiträge
5
Hallo liebe Leute,
ich habe mal eine frage, will goa mit einem groovebox und ableton produzieren, bin aber nicht sicher was besser wäre, eine Kombi von Electribe 2 und Electribe sampler oder Maschine Studio von NI. Soweit ich weiss, kann man alle alle Geräte mit Ableton verbinden. Weiss aber nicht, welches für goa besser geiegnet ist. Habt ihr einen Vorschlag für mich?
Danke im Voraus für die Hilfe

Liebe Grüße
 

viech

lickin' frogs
User seit
21 Jun 2012
Beiträge
134
Habe schon öfters gehört, dass Maschine in Kombi mit Ableton nicht das gelbe vom Ei ist. Soll ziemlich umständlich sein. Aber lies das lieber nochmal nach. Push2 wäre auch noch eine Alternative.
Ich denke Genre spielt bei der Wahl nicht so eine große Rolle ausser du kaufst dir vielleicht einen Synth.

Hast du denn schon Ableton oder holst du dir das alles auf einmal?
 

MrPopmusik

Vinylist
User seit
5 Feb 2011
Beiträge
1.291
Das ist eine aaalte (so sehr/eigtl. sinnlose) Frage, nach dem MIT WAS SOLL ICH DIESES UND JENES GENRE "produzieren"/machen :rolleyes:

jegliche DAW reicht für jegliches Genre !

alle midi-fähigen (und auch analogen) Klangerzeuger/Sampler/etc. sind als Bereicherung zur DAW geeignet !


Nicht die Technik macht die Musik, sondern Der der Sie bedienen kann und des Erlernen Dessens auch willig ist ;)

Unbedingte notwendig zu einer DAW mMn ist eine MidiTastatur/Klaviatur (am besten mit Haufen Pads und Regler/Knobs) bzw./auch ein ReinController der selben Art ohne Klaviatur.

Wenn du Das bedienen und auch, ohne Preset's, kreativ sein kannst und bist (daaauuueeerrrt) dann kannste/sollteste erst über mehr nach denken ;-)

Das ist mMn besser: als ich will, also muss ich Dieses und Jenes Unbedingte

DAW + Midibediene + viel Zeit und Tatendrang + dem immer mehr Werdens des heraus kitzeln Könnens/Wohl/Geilgefühl :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

ads disco kid

Well-known member
User seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.193
Eine Frage möchtest du nur produzieren oder auch live mit dem Equiment arbeiten
 

Wayrashina

Member
User seit
28 Mrz 2017
Beiträge
5
Ja ich habe schon Ableton, will aber alles interaktiver machen, besonders bei den Basselines.
Midi controller habe ich auch vor zu kaufen. Also erstmal möchte ich nur produzieren.
 

Wayrashina

Member
User seit
28 Mrz 2017
Beiträge
5
außerdem will ich gesänge von Freunde und andere Klange hinfügen, dafür dachte ich der electribe sampler wäre eine gute Möglichkeit, aber Maschine Studio kann auch sampeln.
 

viech

lickin' frogs
User seit
21 Jun 2012
Beiträge
134
Kann ich verstehen. Hardware ist einfach ein anderes Gefühl (Geschmackssache)

Mit Ableton kannst du aber eigentlich auch Gesänge etc. samplen und gut bearbeiten.

Für dich wäre vielleicht die MPC Live was (kommt nächsten Monat, allerdings etwas teurer als die genannenten Geräte) Damit kannst du komplett standalone arbeiten. Oder eine alte MPC?

Für Basssounds gibt es viele gute kleinere Synths für unter 400 Euro. z.B. Bass Station, Korg Monologue, Microbrute.
 

Wayrashina

Member
User seit
28 Mrz 2017
Beiträge
5
Viech vielen Dank! finde alle super! nur noch eine frage, gibt es ein von denen, dass besser zu ableton passt, oder sind alle gleich gut??
Liebe Grüße
 

viech

lickin' frogs
User seit
21 Jun 2012
Beiträge
134
Hey,

passen alle gleich zu ableton. Sind alle leicht zu intergrieren. Ist nur die Frage welcher dir vom Layout, Bedienung und Sound am besten gefällt.

Gruß
 

Sonic revolution

New member
User seit
14 Sep 2018
Beiträge
1
Mit maschine studio hast du eibe mittgeliefwrte daw die du in jede belibige daw einbinden kannst ist also in jedem fall ein pluspunkt da es samples mitvringt aber auch plugins und eigene samples nutzbar macht ein eongebauten step sequenzer hat und wie ein synth bediwnbar ist... ich hatte anfangs einen electribe aber um richtig loszulegen habe ich machine gebraucht;) aber jeder muss selber wissen
 
Oben