Korg Koass Quad (NAMM 11)


Mīchī2
Mīchī2
Kallias | Zuckerton
Mitglied seit
2 Nov 2009
Beiträge
1.673
Reaktionen
0
Ort
Berlin
In diesem Video sagt der Typ von Korg ganz klar, dass es das KP3 weiterhin geben wird und das das Quad kein Nachfolger vom KP3 ist.

naja und falls es doch nicht mehr geben sollte, ich hab ja noch ein gut erhaltenes das zum Verkauf steht :d


nein, ich mach doch keine Werbung!
 
m.o.e.
m.o.e.
rehloop
Mitglied seit
3 Jan 2008
Beiträge
1.664
Reaktionen
3
Ort
Lüdenscheid
Das Teil sieht verboten schäbbig aus!
Diese Assi Lichter die einfach die Farbe wechseln. Oh man ey...
Aber gut.Was viel bunt leuchtet wird auch gekauft.
Auf jeden Fall kann man mit dem Gerät ganz schnell und einfach ordentlich nen schönen Track versauen.
Man sollte wirklich gut vertraut mit diesen Toucheffektgeräten sein wenn man sie vor Publikum benutzt.
Zu schnell ist man einen Millimeter zu weit mit seinem Finger.

Das Teil heißt übrigens KAOSS PAD falls jemand das noch im Thread Titel ändern möchte ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Frank Forest
Frank Forest
Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2010
Beiträge
745
Reaktionen
98
Ort
Hamburg
Zitat:
Zitat von MarcLan Beitrag anzeigen
ich denke, das es eine erweiterung wird und nicht das kp3 ablöst, weil es dafür zu wenig kann!!!

aber wie immer, werden wir das sehen, wenn´s soweit ist!!!
Zitat:
Zitat von DeDreiIx Beitrag anzeigen
Laut diesem Video soll der Preis bei 289$ Dollar liegen.. wäre dann in der Tat recht günstig. Finde ich jedenfalls.
http://www.youtube.com/watch?v=IXLQ-...eature=related

Es kann weniger als ein KP3 und daher kostet es wohl auch weniger.
In diesem Video sagt der Typ von Korg ganz klar, dass es das KP3 weiterhin geben wird und das das Quad kein Nachfolger vom KP3 ist.

Das habe ich in dem letzten Video jetzt auch gehört, dementsprechend bin ich erstmal wieder beruhigt. Cool wäre ein Kaoss Pad 4 update zur Musikmesse in Frankfurt, aber das wird wohl dieses Jahr (noch) nichts werden, nachdem sie erst das Quad zusammengebaut haben. Wobei dieses sehr "back-to-the-roots" geht, weil das KP 1 hatte fast das selbe Pad, nur das es nur in einer Farbe geleutet hat. Für DJs die nur Effekte haben wollen und sonst nichts könnte das Quad aber interessant werden, aufjedenfall ist es besser als das KP Mini. ;)
 
Schneehenry
Schneehenry
Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.988
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
kommt das nur mir so vor oder lehnt das design leicht an native an ? oberfläche, kleine balkenabsätze vonr und hinten , etc
 
Gönndalf
Gönndalf
Cut it up fresh!
Mitglied seit
12 Jan 2011
Beiträge
87
Reaktionen
0
Ort
Emsland
Jemand hier, der das neue KP Quad schonmal an der Hand gehabt hat? Good to go??
 
F
Freakwave
Member
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hab`s heute mal kurz getestet. Es macht mal wieder richtig Spaß.
Zu den Effekten: Diese wurden größtenteils überarbeitet und funktionieren hier besser als beim KP 3. Zum Beispiel die Loop-Effekte beim KP3 waren in Ordnung wenn man 4 Beats geloopt hat dann 2 und dann einen. Weiter runter ging`s nicht weil die Beats nicht mehr genau geloopt wurden. Das ganze ist beim Quad ausgereifter...quasi perfekt ;-)
Zwar gibt es jetzt keine 128 Effekte mehr aber die Auswahl mit den Kombinationen ist trotzdem Klasse.
Zum BPM-Counter: die Geschwindigkeitserkennung wurde meiner Meinung nach verbessert, leider hatte ich nicht viel Zeit zum ausführlichen Testen aber was mir bei den Kaoss Pads generell fehlt ist ein Knopf mit dem man die BPM-Zahl schnell verdoppeln oder halbieren kann.
Was schade ist, ist dass es keine FX-Release-Funktion mehr gibt. Die war echt Top. Jetzt sollte man zu hause wohl erst noch etwas länger üben bevor man damit unter Leute geht :-D
Im großen und Ganzen wieder sehr gelungen aber umsteigen werde ich vom KP 3 wohl nicht.

EDIT: Den Part mit der BPM-Erkennung nehme ich erstmal zurück. Die wurde vielleicht überarbeitet und erkennt beim ersten mal die Geschwindigkeit etwas schneller aber ob es genauer ist würde ich nciht sagen...zudem ja auch keine Kommastelle mehr beim Wert vorhanden ist.
Den Kopfhöreranschluss hab ich nicht getestet. Wenn das eins zu eins vom KP3 übernommen wurde dann hat dieser doch wieder keine Funktion?!? Oder kann mich da einer eines Besseren belehren? :-D
Bin mal gespannt ob vom KP3 mal ein offizieller Nachfolger kommt ^.^
 
Zuletzt bearbeitet:
Frank Forest
Frank Forest
Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2010
Beiträge
745
Reaktionen
98
Ort
Hamburg
Ich tippe mal, das 2012 oder spätestens 2013 ein KP4 kommen müsste, weil das Quad ist kein Nachfolger, sondern ein neues Geräte im Kaoss Kosmos und auf ein KP4 warte ich auch schon seit längerem. ;)
 
Elfchen
Elfchen
Unverwüstlich
Mitglied seit
16 Dez 2010
Beiträge
181
Reaktionen
0
Ort
Duisburg
Ich frag mich was man am KP3 verbessern könnte das ist schon ziemlich Genial.
 
F
Freakwave
Member
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ich frag mich was man am KP3 verbessern könnte das ist schon ziemlich Genial.
-die Effekte teils überarbeiten (wie beim Quad schon geschehen)
-neue Einstellungen / Samples auch nach dem Wiedereinschalten gespeichert lassen
-Effekte am Kopfhörerausgang vorhören
-Knopf / Poti zum schnellen verdoppeln bzw. halbieren der BPM

aber im großen und ganzen haste recht...ist schon sau genial :)
 
Frank Forest
Frank Forest
Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2010
Beiträge
745
Reaktionen
98
Ort
Hamburg
...und Effekte wie Noise, Melodic & Spiral hinzufügen, damit man alle Effekte hat, ohne ein DJM 900 kaufen zu müssen. ;)
Ansonsten wäre auch die Möglichkeit den Effektverlauf zu speichern interessant (Pad Motion) und anstelle des Faders die Möglichkeit per Finger die Intensität zu Regeln oder alternative auch mit einem Drehregler und blaue LEDs. :D
 
marjkus
marjkus
Bam Oida!
Mitglied seit
9 Dez 2010
Beiträge
643
Reaktionen
0
Ort
Mainz
Muss den Faden mal wieder ausgraben. Meine Frage: ich habe einen a&h Xone:22, also einen Mixer, der keinen extra lautstärkeregler für die effektschleife hat. Beim kp mini gibt's da ja scheinbar einen heftigen lautstärkeabfall. Gibt es ein ähnliches Problem mit dem kp Quad? Sufu ergab nix
 
 

Neue Themen


Oben