Lampe fürs Auflegen

marvis

marvis

Musikschwein
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19 Sep 2003
Beiträge
2.132
Reaktionen
135
Ort
Köln
Moin!

Mir ist es jetzt schon öfter passiert, dass der Veranstalter einer Party nicht an Beleuchtung fürs DJ-Pult gedacht hat und das ist zum Arbeiten natürlich ziemlich unpraktisch. Eigentlich würds ja 'ne ganz billige Schreibtischlampe tun, aber die ist mir zu unhandlich. Gibts da irgendwas, was klein und handlich ist und was ich überall benutzen kann, wo zumindest eine Steckdose vorhanden ist? Was nehmt ihr da?
 
marvis

marvis

Musikschwein
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19 Sep 2003
Beiträge
2.132
Reaktionen
135
Ort
Köln
Hmmm....jo, klingt eigentlich nicht schlecht.
Danke! :)
 
Spider

Spider

Monsieur le Beat
Mitglied seit
16 Mrz 2003
Beiträge
683
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
Es gibt doch auch diese kleinen Lampen, die man sich mit nem Gummiband um den Kopf binden kann, wie so n Stirnband quasi.

Naja ihr wisst schon was ich meine, Bergarbeiter z.B. haben das auch manchmal. Gibts ja auch für DJ's die Dinger!

Wär zwar nich mein persönlicher Geschmack, den ganzen Abend mit na Birne vorm Kopf da rum zu stehen....
Aber wer's mag, für den ises praktisch.

mfg
 
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
hier gibt's auch eine für's käppi ;

www.ultimatedjgear.com

dann klick auf ' UDG Products' und check die ' Bil-Lite' !

neben den besten taschen auch noch 'ne ganz coole lampe...
 
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
@ cisco ;

wenn man sich den clip ansieht,dürfte das eigentlich kein problem sein - sieht doch recht massiv aus,das teil...

achte mal auf den raum zwischen der oberen und der unteren klammer - also,ich glaub,dass haut hin...
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
@ cisco & danji: wenn man sich mal die produktbeschreibung ansieht, so wird man auch feststellen, dass da das wort "headphone" ebenfalls auftaucht. ;-)))
Allerdings... wenn ich mir meinen Sony v700 so anschau, dann frag ich mich, ob das auch wirklich passt....
 
cisco

cisco

cosmic
Mitglied seit
10 Sep 2003
Beiträge
87
Reaktionen
1
Ort
Starnberg (BY)
ok jetzt hab ichs auch gesehen ;)
und die befestigung sieht so aus als wenn die höhenjustierbar wär, also dass man sie an dünne und dicke sachen dranhängen kann....
 
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
@ tossit ;

sorry,die beschreibung hatte ich mir nicht durchgelesen - war nur zufällig vorher auf deren seite,weil ich 'ne neue tasche brauche und dann sah ich die frage hier im forum...

beim nächsten mal lese ich's mir durch - versprochen... :(
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Der DJ bei "Blade I" hat ne coole Brille mit 2 Lampen auf der linken und rechten Seite :)

Ich hab zu hause die Lampe, die der cisco hier angegeben hat. Die kann man im Prinzip überall mit hinnehmen. Hab sie bei mir nur fest an den Tisch montiert.
Die hat nen flexiblen Hals und die Helligkeit lässt sich stufenlos einstellen.

Um sie überall aufstellen zu können, kann man sie ja einfach auf ein kleines Brett schrauben. Ohne Schrauben fällt sie ja sonst um :)

MfG Brill
 
Spider

Spider

Monsieur le Beat
Mitglied seit
16 Mrz 2003
Beiträge
683
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
Ich bezweifel irgendwie, dass der Headphone mit dieser Clip-lampe dran noch genauso gemütlich sitzt wie ohne das Lämpchen.... Weil du hast ja dann diese 2 Dinger von der Klammer auf dem Kopf :-/

Das Teil was der DJ aus der Vampir-disse aus Blade 1 aufem Kopf hat, is ne Kopfhalterung für 2 kleine Mag-Lites. Die kann man dann links und rechts befestigen.
Mag-Lite is aber bekanntlich auch nich ganz billig ;)

Also wenn ihr mich fragt, ich find die Schwanenhalsleuchte vom Superbrill da irgendwie noch am besten bis jetzt.
Wobei so ne Kopfleuchte *welche jetzt auch immer* schon was Exclusives ansich hat... :)

mfg
 
Marc G.

Marc G.

Make my Day!
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
459
Reaktionen
1
Ort
Am Arsch der Welt
Hi

[quote author=Spider link=board=15;threadid=8867;start=0#89105 date=1066658401]

Wobei so ne Kopfleuchte *welche jetzt auch immer* schon was Exclusives ansich hat... :)

mfg
[/quote]


bäh - ich find´das sieht net so doll aus. Im wahrsten Sinne des Wortes - Aufgesetzt!


Aber alles Gechmackssache



Grüße
Marc g.
 
D

DJ DaMaxx

Well-known member
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
Hab im neuen ''Lift''-Katalog ;D die Reloop Schwanenhalslampe mit XLR Anschluss für 14,90euro gesehen. Gibts die irgendwo noch günstiger?

Weiß jemand ob man die direkt an das DJM-600 anschließen kann? z.B. an dem MIC Anschluss, der hat ja nen XLR-Stecker, aber der ist ja eigentlich nur für ein Mikro, oder lieg ich da falsch?

cu
DJ DaMaxx
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Mann, mann ,mann. Wie kommt ihr eigentlich immer auf die Idee, ein Mic Anschluss würde eine Betriebsspannung für eine Lampe liefern??? Nein! DAS GEHT NICHT! Warum nennt sich dier Anschluss wohl Mikrofoneingang?

Es gibt ein paar weinge Geräte, meist Reloop (oder große PA-Konsolen), die haben eine spezielle XLR-Buchse für diese Lampen. Weiter verbreitet sind Lampenanschlüsse als BNC-Buchse (z.B Dateq). Jetzt kommt mir aber bloß nicht auf die Idee, damit ein Netzwerk aufbauen oder eine Antenne dran anschließen zu wollen...
 
D

DJ DaMaxx

Well-known member
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
Das heißt beim DJM-600 gibts keine möglichkeit irgend ne Lampe anzuschließen? Hab nämlich noch kein Mischpult gesehen, das nen BNC Anschluss hat. Schade, schade, das dass mit dem MIC-Eingang für diese Schwanenhalslampe nicht klappt, wär ne tolle sache gewesen. Aber hast recht, das leuchtet mir ein, das ein Mikrofoneingang nicht soviel Spannung liefern kann, um damit ne Lampe zu betreiben. Aber ein versuch wars ja wert ;)
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Einzige Möglichkeit ist, sich entweder eine XLR Buchse in z.B. die Tischplatte auf der das Set steht einzulassen, oder in eine Rackblende zu schrauben und dadran ein entsprechendes Netzteil (12V/xxW) anzschießen.

Es gibt aber auch entsprechend vorkonfektionierte Blenden oder Lampen mit einem Dimmer-Sockel.
Die Standardmarke im Profisektor für Beleuchtungslösungen von Geräten ist LittlLite, die allerdings recht teuer sind -> Link



PS: -> Beispiel für einen Mixer mit BNC
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Nochmal zum Thema KOPFLEUCHTEN :

Ich finde die Teile absolut genial! Werde mir sobald ich Geld habe die Variante mit den 2 Maglites holen! Kenne das auch aus dem Film Blade und finde das echt genial! *lol* Wobei sich da mir nur noch die Frage stellt, ob ich dann noch meinen Sennheiser über die Ohren krieg! Muss ich halt ausprobieren! Ansonsten gibt es auch die HÖHLENFORSCHER-Lampen, die man mit einem Stirnband VORNE an der STIRN befestigen kann! Diese haben eine extreme Leuchtkraft und sind ganz EASY abzuschalten! Allerdings sehen die nicht ganz so stylish aus, wie die BLADEVARIANTE!
 
Z

zweidimensional

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
Reaktionen
9
hahahahahahuuhuuahhhaaaa - wie süß die kleinen, sehen dann aus wie ein christbaum oder ein kleiner skybeamer auf der prolldisko - sehr süß :-C

kauf dir doch ne einfache billige ikea lampe, die passt überall mit rein, liefert genug licht, ist billig bla bla bla bla.

ihr müsst aber auch immer so süß stylisch sein 8)
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
@ zweidimensional : Ne Ikealampe hab ich schon, dein sehr schlauer und vorallem auch deinem IQ entsprechender TIP hilft hier also nicht mehr weiter! *auslach* TROTZDEM DANKE!

Ich bin der Meinung, ich kann tun und lassen was ich will! Ob dir das gefällt ist deine Sache! Aber sone Äußerungen wie : "wie süß die kleinen" kannst du dir echt sparen! Denn ich denke nicht, dass du beurteilen kannst wie groß ich bin! Sowohl äußerlich als auch als DJ!

Also verkneif dir sowas nächstes Mal besser! DANKE!
 
 
Oben