Laptop im Aufbau eines Deejay-Sets!?

T

thediscoboy

Banned
Mitglied seit
18 Jan 2006
Beiträge
44
Reaktionen
2
Hallo,
Im FAQ Bereich habe unter anderem einen Aufbau von einem DJ-Set gesehen, in welchen ein Laptop integriert wurde. Aber ein Laptop ist doch lediglich zum Mixen von eigenen Songs oder? Ich bin daraus zugebenermaßen nicht wirklich schlau geworden. Sofern die Rede von einem Laptop und einem Recorder etc ist, handelt es sich doch nicht um das Auflegen z.B. in einem Club oder interpretiere ich da was falsch..?
Gruß thediscoboy
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Ich weiß nicht, wie deutlich ich das noch schreiben muss...

Mischpult <-> PC (als Aufnahmegerät)
Wer mit dem PC mehr will, als bloß aufnehmen, der wird hier fündig:
->Link

Nein, wichtig ist das nicht, du kannst auch ohne auflegen. Es ist bloß ein Aufnahmegerät. Manchme benutzen auch noch Kassettenrecorder (aka Tapedecks). Wozu? Zum aufnehmen des Mixes. Wozu? Keine Ahnung, um ihn später nochmal zu hören, um ihn als Demo zu nutzen? Ich weiß es nicht. Es gibt viele Gründe ein "Mixtape" aufzunehmen. Wenn man es digital haben will, dann bietet sich ein PC/Laptop doch an, oder nicht?
Das ist ein allgemeines Schema. Man braucht auch nicht exakt 6 Lautsprecher. Es sind Beispiele, Symbole für die allegmeine Funktion einzelner Geräte.
Du brauchts auch nicht eine Bandmaschine und einen PC. Das sind Alternativen. Genauso wie iPod und MD, Telefon und Handy, Kaffee oder Tee. Es ist lediglich eine Verdeutlichung des Grundprinzips für all die Nervensägen, die DJs "werden wollen" und nicht wissen, was sie da überhaupt vorhaben. Oder für die, die es nicht raffen ein paar Geräte in ihrer logischen Reihenfolge anzuschließen. Für die, die Bedienungsanleitungen für ein Werk des Teufels halten.

Stellt ihr euch nur so an, ist das ein Symptom von PISA? Sagt es mir doch bitte mal. Warum ist das immer alles so schwer? Ich schreibe da Sachen, die ich schon mit 14 Jahren selber rausgekriegt habe...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Vielleicht hat ihm die Perücke die Luftzufuhr zu den Gehirnzellen verstopft? Oder sie ist Ihm über die Augen gerutscht...

Hey,Hey,Hey St. Peter... *träller*

:D
 
T

thediscoboy

Banned
Mitglied seit
18 Jan 2006
Beiträge
44
Reaktionen
2
Wofür ein Laptop da ist, kann ich mir schon denken... Ich war halt nur ein wenig verwirrt, weil nirgends konkret stand, dass Laptop, Aufnahmegerät, etc. kein Muss sind.
Ich hoffe ich hab dich nicht all zu sehr in Rage versetzt :confused:
Gruß thediscoboy
 
B

Browny

New member
Mitglied seit
5 Feb 2006
Beiträge
4
Reaktionen
0
thediscoboy schrieb:
Wofür ein Laptop da ist, kann ich mir schon denken... Ich war halt nur ein wenig verwirrt, weil nirgends konkret stand, dass Laptop, Aufnahmegerät, etc. kein Muss sind.
Ich hoffe ich hab dich nicht all zu sehr in Rage versetzt :confused:
Gruß thediscoboy

Ich würd mal ganz spontan sagen gar nichts ist "MUSS"! Dummer Thread
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Mal was anderes: Gibt es irgendwie intelligente Lösungen das Laptop aufzustellen, vielleicht irgendwelche Ständer etc. Wenn wenig Platz ist, könnte ich mir so ne sinnvolle Lösung vorstellen, irgendnen Standfuss den man unter den Plattenspieler stellen kann und das Laptop dann auf nem Schwenkarm, so die Richtung. Muss nicht schwenkbar sein, nur von der Art her meine ich. Vielleicht kennen das manche aus dem Büro.
Wiel manchmal möchte man sein Laptop nicht unbedingt in den Siff stellen, oder dorthin, wo sich eventuell umgefallene Getränke hin verteilen
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
ja, genau sowas in bezahlbar. aber da kann man Plattenspieler nicht horizontal hinstellen...obwohl.... bräuchte man mehr fotos
 
Zuletzt bearbeitet:
eistee

eistee

Dr. House
Mitglied seit
12 Feb 2004
Beiträge
651
Reaktionen
26
Ort
Sauerland
Ich würde mal bahaupten, sowas kannste dir mit etwas handwerklichem Geschick auch selber zusammen löten ;)
 
T

thediscoboy

Banned
Mitglied seit
18 Jan 2006
Beiträge
44
Reaktionen
2
Wieso so aggressiv @ Browny ?
 
Johnny

Johnny

Troll-Detector
Mitglied seit
25 Apr 2005
Beiträge
457
Reaktionen
95
Ort
Köln Süd-Ost
Brummschlümpfe, die nur rummeckern, muss man einfach gar nicht ignorieren. ;)
 
CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
stocky schrieb:
Genauso wie iPod und MD, Telefon und Handy, Kaffee oder Tee.
man man man, da geht es wieder ab :D

eistee schrieb:
Ich würde mal bahaupten, sowas kannste dir mit etwas handwerklichem Geschick auch selber zusammen löten ;)
löten?? ich weiß ja nciht was du so lötest abe rbei so massivem zeug sollte man das eher schweißen ;)

Wenn ich wo auflege wo ich den Sarg(komplett Case für 2TT & Mixer) dabei hab, benutz ich eine Plexiglas halterung die ich hinter dem rechten oder linken TT befestigeund da den laptop drauf stelle.
Wenn in einem Club kein PLatz is für den laptop tuns auhc 2 oder 3 leere Bierkästen die man falschrum auf den boden stellt. Dadrauf wird der laptop auch nicht so arg warm weil er von unten auhc immer genug luft kriegt ;)
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
9 Jun 2003
Beiträge
4.165
Reaktionen
177
Ort
karlsruhe
ich hab mir fürs notbuch einen alten drumständer modifiziert sieht so ähnlich wie das teil aus blos stabiler
wenn ich mal wieder ne kamera hier hab setz ich mal foto rein
 

Ähnliche Themen

 
Oben