Laptop

SteVee

SteVee

Member
Mitglied seit
24 Jan 2006
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,

wollte euch mal Fragen, welche Laptops ihr so verwendet. Und welches Betriebssystem. Ob ihr zufrieden seit und wie oft euch der Laptop abschmiert.
 
zoeck

zoeck

Housemeister
Mitglied seit
26 Aug 2005
Beiträge
941
Reaktionen
24
Ort
Bamberg, Oberfranken
SteVee schrieb:
Hallo,

wollte euch mal Fragen, welche Laptops ihr so verwendet. Und welches Betriebssystem. Ob ihr zufrieden seit und wie oft euch der Laptop abschmiert.

für musik sind wohl macs am besten ;) am besten noch mit G4, da die intel macs (noch) nicht ganz die leistung davon haben...

MfG Jens
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
suchmaschine nutzen, gabs schon tausendmal die diskussion hier
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Acer Travelmate 291LCi, Windows XP Home, schmiert vielleicht im Jahr etwa 4x ab.

Macht aber hauptsächlich Serverdienste und gelegentlich wirds vom Traktor gestresst...
 
SteVee

SteVee

Member
Mitglied seit
24 Jan 2006
Beiträge
5
Reaktionen
0
Klar und wie viel kost der apple?

Mit sicherheit 2000 Euros.
 
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
Euro[-]s[/-] !
 
Zuletzt bearbeitet:
FunkMaxter

FunkMaxter

MiNiMaliStiKeR
Mitglied seit
10 Jan 2005
Beiträge
46
Reaktionen
3
Ort
VS-BW
Hi,

hab mir jez den Sony Vaio VGN FS415S geholt, hab gleich mal Ableton draufgezogen um ihn zu testen und bin zufrieden ! Vom Design ist nur der Apple besser falls einer wert drauf legt.

Ich mein es liegt nicht immer am Wondoof das der pc blödmacht es liegt eher an den Usern die keine ahnung vom system haben oder irgend son emule schit draufhauen und unnötiges anderes zeug. Ich arbeite schon lange mit Windows und hatte bisher nie so probleme wie meine Kollegen z.B, bei denen ich 8X im jahr das system richten muss. Wenn du das Notebook nur Dj zwecks haben willst, finde ich muss man keine 2000 ausgeben. Die neuen prozessoren sind ja ehe besser im gegensatz zu den alten von der Wärmeentwicklung her. Wenn du andere Anwendungen nutzen willst musst du dich leider ans Kommerzielle Win halten müssen, außer du hast lust und ahnung
Macsoft oder plugins zu suchen.

Meine meinung such dir was aus was den heutigen Anwendungen standhalten kann (cpu, Ram,Graka), oder falls du genug Moneten übrig hast einen der Highend klasse.


Grüsse....
 
Zuletzt bearbeitet:
D

datnebu

Pioneer'raner und SAEler
Mitglied seit
7 Jul 2003
Beiträge
140
Reaktionen
0
Ort
L.E.
Ein Apple Ibook kostet dich in der Grundkonfiguration weniger als ein Tausender. Als Student/Schüler bist du da erst recht dicke da.
 
kai_s

kai_s

Hey DJ!
Mitglied seit
12 Aug 2004
Beiträge
382
Reaktionen
5
Würd mir nie im Leben nen Apple kaufen, hab da meine Gründe...

Zum Auflegen und arbeiten hab ich nen IBM Thinkpad R51 mit Gentoo Linux und 2 Windows XP SP2 Pro Partitionen.
Keine Probleme. :cool:
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
Kai Scharwies schrieb:
Würd mir nie im Leben nen Apple kaufen, hab da meine Gründe...

Zum Auflegen und arbeiten hab ich nen IBM Thinkpad R51 mit Gentoo Linux und 2 Windows XP SP2 Pro Partitionen.
Keine Probleme. :cool:

und so hat jeder seine eigenen präferenzen.
ich wollte erst ne dose.
dann ibook

jetzt powerbook. alles eine frage des eigenen geschmacks, anspruchs und bedürfnisses.

von daher ist so ein thread halt sinnlos. zumal wir schon x empfehlungsthread zu wirklich jedem stück equipment haben.

inkl laptops
 
S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
Aktuell verwende ich ein Apple iBook 14", sowie ein IBM ThinkPad R52 - beide Rechner sowohl privat, als auch geschäftlich.

Das R52 wird daher im geschäftlichen Sinne für jegliche Art von Netzwerkanalysen verwendet, wobei sich auf dem ThinkPad auch eine weitere Partition mit SuSe 10 befindet, welche dann zur Hand genommen wird, wenn Windows (für diverse Netzanalsysen und VM-Ware Anwendungen) nicht mehr ausreicht bzw. zu instabil läuft.

Das iBook dient als Multimediarechner und das sowohl privat (Office,..), als auch für FinalScratch auf Veranstaltungen bzw. Aufnahmen im Theater, sollte da mal wieder ein Wochenends-Auftrag reinkommen...
 
rc_flitzer

rc_flitzer

Well-known member
Mitglied seit
18 Jan 2005
Beiträge
69
Reaktionen
0
Ort
Aachen
auf kleineren partys arbeite ich seit kurzem mit dem Laptop meiner freundin, der neue vom aldi. (vorher nen yakumo 2,2ghz)
bin sehr zufrieden, läuft auch ziemlich stabil und ist stabil (hart im nehmen)einzig dass lange laden is immer blöde... naja liegt vllr auch an meiner usb plattte.Manchmal bin ich echt froh dass sie mich bei meinem hobby unterstützt und es duldet dass ihre platte auch mit mp3´s playlists usw vollgerammelt wird... an dieser stelle fettes danke mein mäusle :D (falls du das mal liest)
und falls es doch was länger wird, und ich gleichzeitig aufnehme, oder nur aufnehmen benutz ich meinen drecksack... der hat auch schon gelitten... nenene... auf jeden fall immer zuverlässig und betriebsbereit...
2GB DDR 400 Ram
4000+ Amd 64
250GB Sata Raid verbund
Nvidia 6600 GT ... eigentlich irrelevant da laptop thema...
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Acer Travelmate 240
Intel Celeron 2,4 Ghz
512 MB Ram
Windows Server 2003 mit sämtlichen Diensten deaktiviert bis auf die nicht deaktivierbaren
Derzeit noch Final Scratch 1.5 ohne Abstürze des Laptops

Bald dann Final Scratch 2 mit PCMCIA Firewire Karte...hoffentlich läuft das auch noch so gut...
 
Z

zweidimensional

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
Reaktionen
9
12" Apple IBook, G4, 1024 RAM, 80 GB Platte.

gerade mit meinem Serato ein von Anfang an stabiles und stressfreies System.
 
A

ajax100

Active member
Mitglied seit
5 Jan 2006
Beiträge
27
Reaktionen
0
Ort
Zürich
Dell Inspiron 1100
Windows XP Home
Intel Celeron 2400 Mhz
1024 MB Ram
40 GB FP intern
Virtual DJ 3.1(nicht die von Hercules beigelegte!!)
Hercules DJ Console Mk2
Maya 44 USB
Externe FP Maxtor One Toch II 300GB(nur für mp3's).

MfG
ajax100
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

L
Antworten
11
Aufrufe
394
Moonscratcher
M
F
Antworten
9
Aufrufe
351
Netwizard
N
M
Antworten
4
Aufrufe
535
Netwizard
N
V
Antworten
36
Aufrufe
766
D
 
Oben