Lautstärkeproblem beim Recorden

DJSevenUp

DJSevenUp

ist extrem cool
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
341
Reaktionen
15
Ort
Im Kämmerchen
Hey Leute,
ich weiß jetzt nicht genau, ob's an der Hardware, also den Chinchkabeln o. der Software liegt.
Ich recorde immer mit dem billigen Programm Windows Movie Maker ( wma - files ).
Beim Mixen bleibt die Lautstärke immer normal, also merke beim Mixen keine Veränderung durch die Boxen. Wenn ich das recordete dann aber anhöre, hört man das relativ deutlich. Wer sich das ganze Mal anhören möchte, kann sich gerne per PM den Link zu einem Mix von mir abholen.
Würde mich über Hilfe freuen.

Gruß Seven
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Teste doch mal mit audacity, dann weißt schon mal ob´s an der Software liegt.
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Klingt irgendwie nach unterschiedlicher Samplerate Aufnehmen/Abspielen aber wieso soll sich das auf sämtliche Files ausgewirkt haben :confused:

...da wart aber lieber noch mal die ein oder andere Meinung ab, ich krebs hier noch mit so´ner alten Wavelab Version die für meine Zwecke allerdings vollkommen ausreicht. Dementsprechend kann ich bei den Audacity-einstellungen nicht wirklich weiter helfen...
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
was hört man deutlich beim anhören des aufgenommenen ? kann das nicht so aus deniem anfangsposting herauslesen.

falls du lautstärkenschwankungen meinst und du zufällig mit einer onboard soundkarte oder ne SB live 5.1 aufnimmst, dann schmeiß die karte weg und leg dir ne richtige soundkarte zu.

hatte so einen fehler. da hat nichts geholfen, weder neu aufsetzen, treiber neu installieren, alternativ treiber usw..
 
abs0lut

abs0lut

Deus ex machina
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
231
Reaktionen
39
Ort
Berlin
Kann Van Kosty da nur zustimmen, Onboard Soundchips sind dreck. Hab bei meiner auch extreme Lautstärkeschwankungen bei der Aufnahme. Das läßt sich auch nicht fixen, also muß eine vernünftige Soundkarte her. Hab übrigens ein Board von Asrock.

cya
 
marian

marian

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
448
Reaktionen
78
Ort
Lüdinghausen
Es gibt genug externe Soundkarten, die den Vorteil haben, das Du sie auch an jeden anderen Compu anschließen kannst und den ganzen Notebooks. Interessant bei Projekten mit anderen ect......

Gute Soundkarten sind wichtig beim Recorden, wenn Du nicht auf teures Outboardsequipment zurückgreifen möchtest.

Ich arbeite mit LEXICONS OMEGA und bin mehr als zufrieden!

lg

MArian
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
pipoch Hardware 3
I Hardware 5
m_nml Hardware 27
A Hardware 1
audio_anarchy Hardware 2
 
Oben