Leichte Probleme mit meinem DJM 500

laurin
laurin
Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Hi!

Erstmal muss ich sagen das es einen wie ich finde guten Klang hat:D
Nun zu den Problemen....wenn ich den Effektknopf bei leisen Tönen betätige kann es passieren das es knackt-warum?
Naja ansonsten sind die Poties leicht wackelig. Kann man nichts dran ändern oder?!
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Bei den Potis: Deckel ab und Muttern festschrauben... glaube ich.
Vorsicht wegen der Garantie. Die kann verloren gehen.
 
laurin
laurin
Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
hm...gut ich schaue gleich mal nach!

und wie siehts mit dem effektknopf aus???
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
hi laurin!

sehe dich heute zum ersten mal hier...lang nix mehr gehört!

liegt,glaube ich,an der unzureichenden kanaltrennung und da ist auch soweit nichts dran zu ändern...

pioneer scheint davon ausgegangen zu sein,dass man den knopf immer synchron zum bassschlag betätigt (was man ja eigentlich auch tun sollte,weil man den effekt so am besten timen kann) und hat dabei irgendwie ausser acht gelassen,das signal zu stark genug zu entkoppeln!
hatte dasselbe problem auch an meinem 500'er - ist wohl 'normal'...
beim 600'er ging's dann so (war nur noch minimal zu hören) und jetzt beim 3000'er ist's auch noch nicht so ganz verschwunden!
scheint wohl ein qualitätsmanko zu sein,das sich wie ein roter faden durch die pioneer produktpalette zieht!

stehe gerade auch mit denen ein wenig auf kriegsfuss,da sich die anfangseuphorie über meinen 3000'er (rotary) doch recht schnell in frustration gewandelt hat (beschissene faderkurven,sampler vom 600'er ist nicht integriert usw.)

mein nächstes pult wird ein RANE (MP 2016+XP 2016) oder ein ALLEN+HEATH - definitiv!
spare schon...

gruss,
dan
 
laurin
laurin
Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
hi danji!

also das mit den EQ's klappt wieder kein wackeln alles so wie am anfang! yeah danke für den Tipp!!!!
Mit dem Effektknopf is so ne Sache...und das du Prob mit deinem hast habe ich schon gehört.
Djservice labert meiner Meinung nach zuviel von wegen "schub am Ende".
A&H is ne tolle Sache;)
Ok man ließt sich! (mein 2. tag heute hier;)
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
...genau dasselbe haben die mir auch bzgl. meines 3000'ers angesagt,als ich denen von meinen problemen mit der (rotary-) faderkurve erzählt hab - zitat ;

das muss so sein!
dann dreh den gain mehr auf und den poti höchstens auf 8,der rest ist nur,um dem track noch den letzten kick zu geben - NY style eben!

finde ich 'n bischen dürftig,aber ich hab,wie gesagt,schon kontakt mit pioneer aufgenommen - mal schaun' ,was passiert...

bis dann!

gruss,
dan
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
[quote author=danji link=board=13;threadid=8302;start=0#83422 date=1062075719]
...genau dasselbe haben die mir auch bzgl. meines 3000'ers angesagt,als ich denen von meinen problemen mit der (rotary-) faderkurve erzählt hab - zitat ;

das muss so sein!
dann dreh den gain mehr auf und den poti höchstens auf 8,der rest ist nur,um dem track noch den letzten kick zu geben - NY style eben!

finde ich 'n bischen dürftig,aber ich hab,wie gesagt,schon kontakt mit pioneer aufgenommen - mal schaun' ,was passiert...

bis dann!

gruss,
dan
[/quote]

Halt uns auf dem laufenden...
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
3
Aufrufe
550
Netwizard
N
D
  • Gesperrt
Antworten
0
Aufrufe
611
DJ.Anthonie
D
N
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nikki_Nonsense
N
 

Neue Themen


Oben