leichtgewicht tonabnehmern

_BG

_BG

Chemnitzer ;)
Mitglied seit
7 Nov 2006
Beiträge
168
Reaktionen
2
hallo leutz

ich bin grad am montieren meines erstens headshellsystems^^

jetzte steht in der anleitung das man bei leichtgewicht tonabnehmern das zusatzt gewicht drauf machn soll.... (3,5-6,5 g)

wie kann ich raus findn ob mein headshell system eins ist oder nicht? also ob ich das zusätzlich drauf machen muss oder net?

hab ein shure m44-7!

mfg BG
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
ganz einfach: schraub das system drauf, und stelle das auflagegewicht auf 3g. wenn du ein auflagegewicht von 3g ohne weitere hinbekommst, dann hast du KEIN leichtgewicht.
 
Tetraden

Tetraden

I can Breathe
Mitglied seit
4 Mrz 2006
Beiträge
366
Reaktionen
59
Ort
Magdeburg
Hmm, so gesehen kriegst du die 3 Gramm vielleicht sogar ohne System und Gewicht an der Headshell hin.

Aber was das Gewicht macht ist den Gesamten Tonarm schwerer und es erhöht somit die Trägheit. Was wieder die Resonanzfrequenz ein Stück runter schraubt.

Theoretisch gesehen (ab hier keine Garantie mehr) müsste die Nadel umso stabiler sein beim Scratchen und co je schwerer der ganze Aufbau ist. Ich weiß aber nicht direkt wie sich die Skating Kraft bei so einem schweren Aufbau auswirkt. Aber ich denke doch, dass die gleich bleibt.
 

Ähnliche Themen

Varian
Antworten
23
Aufrufe
2K
Chris Le Bear
C
kkrriissii
Antworten
3
Aufrufe
11K
kkrriissii
kkrriissii
mr.krabs
Antworten
0
Aufrufe
5K
mr.krabs
mr.krabs
A
Antworten
0
Aufrufe
565
AnTraXX87
A
 
Oben