Liebe auf den ersten Blick... (bzw. den ersten Mix)


S
studio x
Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2003
Beiträge
149
Reaktionen
1
Ort
Jena
Moin,

ich hoffe ich habe das richtige sub getroffen...

Ich hab ja erst seit ca 1,5 Wochen nen Set und habe schon einige richtig geile Mixes gemacht, obwohl ich schon öfters nen Doppelbass habe (jeden dritten übergang, mal mehr, mal weniger).

Und nach meinem ersten Übergang hab ich für mich festgestellt, dass es einfach nur geil ist.
-> Liebe auf den ersten Blick bzw. nach dem ersten Mix
Der Gedanke ans Aufgeben ist bei mir praktisch bis jetzt noch nicht gekommen.

Ich wollte einfach mal Fragen wie das bei euch so war. Hatt es wie bei mir sofort gefunkt, oder hat noch nen bissel gedauert...

Interessieren würd mich auch, was euer damaliges Equipment war und wann ihr angefangen habt.

Hoffe auf interessante Postings....

mfg
 
IloveTechno
IloveTechno
Gimme a funky groove
Mitglied seit
29 Okt 2002
Beiträge
1.171
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
Das war so ähnlich wie bei Dir. Hat von Anfang an Spass gemacht. Auch wenn der Pitch Ziellos auf der Bahn hin und her irrte.

Kommen aber noch zeiten wo du ziemlich abgefukt sein wirst, is aber total normal :)

Und die Vinylsucht wird dich heimsuchen, hehe =)
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
also ich bin immer noch am Anfang. Hab vor ca. 1 Jahr mit 1 TT und Mixer angefangen.... Technics kam als zweiter erst im Herbst. Also bei mir sit das stark Launenabhängig, wieviel Spass es macht..

aber im allgemeinen macht mir das zu Hause düdeln keinen sonderlich großen Spass mehr - würde am liebsten raus aus der Bude (mit Platten) - trotzdem übe ich noch oft.
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
654
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Also bei mir war es auch liebe auf den ersten blick. danach entschloss ich mich geräte zu kaufen und kaufte auch dann meine techis ;)

Heute bin ich froh, dass ich damals mehr geld ausgegeben hab, und dafür kein ramsch habe...
 
Dave O'Connec
Dave O'Connec
Praktikant
Mitglied seit
16 Nov 2001
Beiträge
388
Reaktionen
1
Ort
Erftstadt
Ich habe mit Ramsch angefangen und da bin ich verdammt stolz drauf !
Im übrigen ging das erlernen der richtigen Mixtechnik bei mir sehr langsam von statten. Ich habe im ersten Jahr die ganze Zeit so geile Übergänge mit Crossfader gemacht. Einfach bei ca. 20 Sekunden langsam von einem zum anderen Track überblenden, hat sich schlimm angehört, aber damals fand ichs cool. Damals war ich auch noch nicht so auf elektronische Musik spezialisiert, da habe ich eher alles gehört und auch „gemixt“.
Eigentlich war es bei mir nicht Liebe auf den ersten Mix, ich wurde da eher unbewusst in eine Spirale rein gezogen, aus der ich heute nicht mehr rauskomme und auch nicht mehr will!
Erster Mixer: Xaruba DC500
Erster Turntable: ca. 30 Jahre alter Dual Plattenspieler (nur einer!)
 
S
studio x
Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2003
Beiträge
149
Reaktionen
1
Ort
Jena
Und die Vinylsucht wird dich heimsuchen, hehe =)
oje, das hat sie leider schon....

aber im allgemeinen macht mir das zu Hause düdeln keinen sonderlich großen Spass mehr
mal davon abgesehen, dass ich noch gar nicht in der Lage wäre irgendwo anders als zu Hause aufzulegen find ich macht es ziemlich viel spass. Da gibts Momente da könnt ich abgehen wie in ner disse.

@trancefan
Momentan bin ich noch ziemlich damit beschäftig die beats übereinander zu kriegen und dafür zu sorgen, dass sie auch dort bleiben, aber so langsam hab ich inzwischen angefangen, bestimmte Stellen für den Übergang zu suchen, z.B. wo in der laufenden Platte nur noch Beats sind und in der anderen nur Melodie...

Mfg
 
M
MippeR
Member
Mitglied seit
14 Apr 2003
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ort
Lütjenburg
hehe... lustiges thema :)
ich hab 1994 per zufall meine erste mayday auf viva gesehen und war sofort begeistert von den leuden hinter den tt's!
da muss ich so 13-14 gewesen sein...

mein erstes equipment war n 4kanal std. mixer, ohne fader etc.! kaufte mir dann nen 8-Kanal mixer von profi-sound und kurz danach zwei „hte ht-910q“ tt’s von conrad :) zur konfirmation kam ne pa-anlage und damit dann zu zelt-lagern, geburtstagspartys, etc!

mir machte das von der ersten sec. an spass und das ist auch bis heute geblieben...
 
D
D.E.E.N
Well-known member
Mitglied seit
14 Jul 2002
Beiträge
83
Reaktionen
0
Ort
Heidelberg
Hab gleich angefangen D&B aufzulegen.Hat ne Weile gedauert bis das einigermaßen funzte(Denke auch das D&B um einiges schwieriger zu mixen ist als z.B.Trance,Techno).War auch ziemlich oft total abgefuckt.Aber üben,üben,üben(auch wenns net immer Spaß macht).Am "Ende" zahlt es sich aus und man hat den doppelten Spaß.Gibt doch nix geileres als Platten zu mixen ;)
 
 

Neue Themen


Oben