Linke Hand trainiren

S

SegA

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ort
BERLIN-WEST
Weil ich nur einen richtigen plattenspieler besitze habe ich immer nur die rechte hand am Fader und die linke an der Platte trainiert . Jetzt bekomme ich meinen 2. technix und mir fällt auf das ich andersrum garkeine Koordination habe. das nervt total!!!!

Habt ihr auch ne bessere seite und wie trainiert ihr die andere ?

SegA
 
Gigolo

Gigolo

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
199
Reaktionen
0
Is doch egal, welche Hand du am Fader hast. Ich nehme auch meistens die Rechte. Zur Not geh ich mit der linken Hand überkreuz zum rechten Plattenspieler.
Ansonsten würde ich sagen: ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN


...Gigolo
 
DrmZ

DrmZ

Vibes Promoter
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
821
Reaktionen
13
Ort
Berlin
das geht wohl jedem so, daß er
eine bessere seite hat.
ich krieg bei sechzehnteln
auf der linken seite auch noch probleme.
meist isses dann so,
daß ich mit dem rechten technics
schnelle scratchesund mit dem linken
schnelle crabsund transformer mach.
andersrum geht das nicht so schön.

du kannst deine hand trainieren,
indem du immer und ständig
mit deinen fingern trommelst (im takt).
wirkt vielleicht bißchen spastisch,
aber das hilft. und dann natürlich üben üben üben...

dreamz.
 
F

Frederik

Opa
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Ort
Schleswig
naja, also der Betraff des Thema sagts doch eigentlich schon:
trainieren!  :D
Nach was suchst du denn? Es gibt keine Alternative zum trainieren, so ist es...wirst nicht darum herum kommen, zu üben, wenn du es mit beiden Händen gut können willst...wenn du nene Trick kennst, wie es ohne üben geht-> Mail an mich  :D
könntest dir z.B. nene "Gripmaster" kaufen, der muss dafür rect vut sein, hab ihn aber noch net probiert!

Frederik
 
DaZe

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
3.425
Reaktionen
1
Ort
Linz
oder du machst es so wie ich => auf die seite wo du besser mit dem Fader bist stellt du den Mixer und auf die andere Seite die Decks !so wie hier =>

mixer-Deck1-Deck2 oder Deck1-Deck2-Mixer

DaZe
 
M

memphis

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
47
Reaktionen
0
Ort
Osnabrück
Kann dir denn Gyrotwister empfehlen, bekommst du auf www.gyrotwister.de

Zitat:
GyroTwister - das Trainingsgerät, das süchtig macht

Bei 10.000 Umdrehungen pro Minute und 15kg(!) Kreiselkraft trainiert der GyroTwister die Unterarme, Oberarme, Handgelenke und die Greifkraft.
Der GyroTwister eignet sich für Sportler, Musiker und Computer-Anwender - und macht dabei soviel Spaß, daß man ihn nicht mehr loslassen kann...

Kostet: 39 DM


MfG
Memphis
 
S

SegA

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ort
BERLIN-WEST
@DaZe Hab ich auch schon überlegt aber dan mus ich dauernd den hamsterswitch benutzen aber ich kann es ja mal ausprobieren.
bis da hin wed ich tranieren aber es is si verdammt deprimierend weil ich bit der rechten hand voll abgehe un anderrum nur abspacke :'( . Andererseits habe ich in 2 tagen ganzschöne Vortschritte gemacht WÜNSCHT MIR DIE KRAFT DAS DURCHZUHALTEN  dieses scheiss langweilige training

[move][glow=red,2,300]SeGa :splat:[/glow][/move]
 
F

Frederik

Opa
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Ort
Schleswig
Hm...ne, der Tip von DaZe ist meiner Meinu g nach nicht gut...so wirst du nämlich später, wenn du evtl. mal "Jugglen" willst, Probleme bekommen...wenn du es mit beiden Händen gleich gut kannst, hälst du dir alle Möglichkeiten offen!
Denke, du solltest lieber TT-Mixer-TT lassen, und üben!

der Gyrotwister trainiert nur den Unterarm, SegA braucht mehr Koordination und vielleicht Kraft in den Fingern!
Kenne den Gyrotwister und kann ihn nur empfhelne, aber dein problem wird dadurch nicht gelöst, hat ndamit nix zu tun!

Frederik
 
S

SegA

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ort
BERLIN-WEST
Danke für die ganzen tipps!!
Nen gyros-dingsda ;)brauch ich echt nich ,hab vom schlagzeugspielen echt genug kraft in den fingern.
Auserdem braucht es garkeine kraft sondern mehr endspannte handhelenke um schnell zu Cutten(wie schreibt man das?).
Sobalt man kraft braucht verkrampft mann sich oder sollte nen neuen fader kaufen ;).
In der lätzten woche binn ich ziehmlich schnell besser geworden! Iich kann nur alle ermutigen beide seiten zu trainieren wegen den argumenten die da oben bei Frederik stehen und ausedem geht es schneller als ich dachte, weil mann vom prinzip ja schon alles kann!
Koordination und geschwindichkeit ohne araft aus dem handgelenk sind alles!!!
 
 
Oben