Linke LAutsprecherbox zu leise

Raigon

Raigon

Housler
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
104
Reaktionen
3
Ort
Berlin
hallöle

hab da n prob und weiß nit mehr weiter ...

ich hab folgende Boxen für meinen PC: http://www.pearl.de/product.jsp?pdid=PE2979&catid=1030&vid=916&curr=DEM

und seit neuestem ist mein linker soundausgang und damit meine linke boxe zu leise; selbst wenn ich den regler ganz aufdrehe kommt nur ganz wenig sound raus.

Vor drei Tagen ging es noch, in der zwischenzeit war ich auf einer LAN und hab dort meinen Rechner neu gemacht.

Soundkartentreiber ist installiert und alle Sound-Regler sind balanced. Soundeinstellung ist auf 2.1 gestellt.

Komisch ist dass es anscheinend nicht direkt an der Box sondern am Soundausgang liegt, da, wenn ich meine rechte Box an den linken Ausgang hänge, diese dann leise wird.

Hoffentlich ist da nichts kaputt, ist noch gar net lange her dass ichs gekauft habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beak

Beak

Schumschumdidum
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
782
Reaktionen
34
Ort
Wien
Ich würd da jetzt mal rausfinden, obs an der Soundkarte liegt, oder direkt an den Boxen.

Also:

Boxen abhängen, discman oder MP3 player herholen und mal die ganze anlage da dranhängen.
Wenn da die Box noch immer leiser ist, dann hast du schon die antwort.

wenns die Anlage ist:
Kabel mal auswechseln, schauen, ob du bei der Anlage auch vllcht einen Balanceregler hast (kann ja sein), oder gleich zurückschicken und garantie einlösen (könnt theoretisch ein Kanal beim Amp gefetzt sein, vllcht. hast ja mal zu laut aufgedreht ;) )

btw:

pearl-website schrieb:
Leistung: 1.350 Watt PMPO (Ausgangsleistung: Satelliten: 2x 10 Watt RMS, Subwoofer 15 Watt RMS)
Ich find diese Angaben immer wieder sowas von super :p :D
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nuddels

tongeschwür
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
55
Reaktionen
0
Ort
Sinzing
Vielleicht hast du einfach nur im Soundcontrollpanel von Windows
(Lautsprechersymbol unter rechts) den Balanceregler verstellt?

Passiert rel. schnell mal wenn man mit dem Mausrad lauter bzw. leiser stellen will.
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
@Raigon

Ich nehme an, die Stecker haste mal alle kontrolliert? Könnte sein, das einer nicht richtig drin sitzt.

Ansonsten würde ich dir auch empfehlen, alles auszutesten, was irgendwie geht, um den Fehler einzugrenzen.

Kannst ja mal aus Spaß an den Line-Out der Soundkarte direkt nen Heady hängen, da müsste ja dann auch der linke Kanal platt sein
 
N

Nuddels

tongeschwür
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
55
Reaktionen
0
Ort
Sinzing
... vs.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil...

Gruß
richtig, habe es gerade gesehen. *sry*

Aber nochmal schnell nachgeschaut.

Ich kann bei mir auch Treiberseitig die Balance regeln ohne das es an das
Windows Soundcontrollpanel übergeben wird. Dazu kann ich ebenfalls im Player
(winamp) die Balance regeln, ohne das es Angezeigt wird (außer im Player).

Dazu mal den Tipp bez. den Mp3-Player o.ä. austesten, wenn alles oki, dann
liegt es am Rechner (Soundkarte). Dort dann wirklich nochmal nach der Balance
schauen, also in Windows, den Treiber und den Player.
Wenn du mehrere Soundkarten hast (extern, intern, Steckkarte), die primäre
deaktivieren (bzw. ausbauen, manche interne schalten automatisch ab sobald
eine weitere eingebaut wird, ist bei mir auch so). Sollte es danach wieder funktionieren,
ist die Steckkarte defekt. Wenn nicht ist die Karte und die Boxen in Ordnung
und da hast irgendwo eine Einstellung übersehen.

und nochmal in Kurz:
1: Boxen testen (Mp3-Player) --> in Ordnung dann Prob bei System oder. Soundkarte
2: Einstellung nochmal nachschauen --> nix gefunden, Soundkarte testen
3: Soundkarte, erst die primäre (bei mir gesteckt) --> immer noch nicht besser? Abklemmen und eine 2. probieren (bei mir interne auf MB)
4: Wenn es jetzt normal ist, ist die Soundkarte defekt, wenn es aber immer noch nicht besser ist liegt der Fehler irgendwo im System. (2 Soundkarten zum gleichen Zeitpunkt defekt, höchst unwahrscheinlich)
5: Fehler im System: entweder neuer Treiber, (also deinstallieren und neu) oder wenn ganz hart, System neu aufsetzen

edit: Lese es gerade, kann auch n normaler Wackler am Stecker sein
 
Raigon

Raigon

Housler
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
104
Reaktionen
3
Ort
Berlin
AW: Linke Lautsprecherbox zu leise

Danke für die vielen Antworten, denke ich weiß woran es liegt. (naja so ungefähr kenne mich da leider nicht so gut aus)

Ich hab an der front einen weiteren Audio-Ausgang , hab die Boxen einfach mal da dran gestöpselt und sieh da ... alles wunderbar.

scheint also der ausgang hinten irgendwie einen weg zu haben ... mal sehn was man da machen kann

Ich find diese Angaben immer wieder sowas von super
Dass das nicht der Wirklichkeit entspricht hab ich mir fast schon gedacht :D ;)

Aber hab das Teil genommen, weil 'n Kumpelm von mir das selbe hat und mit dem Sound eig ganz zufireden ist. Und da ich mich da nit auskenne und bevor ich jetzt vollkommenen mist kaufe ...
 
D

DJ Switchmike

Producer
Mitglied seit
Apr 2007
Beiträge
33
Reaktionen
2
btw:

Ich find diese Angaben immer wieder sowas von super :p :D

Ich finde diese Angaben sehr Hilfreich: Alle Hersteller, welche mit diesen Angaben werben, verlieren sofort meine Beachtung :D.
 
 
Oben