Lokalen Shoutcast/Webradio Server auf Mac aufsetzen.


I
ILJA
Well-known member
Mitglied seit
4 Jan 2007
Beiträge
165
Reaktionen
0
Hi,
ich hoffe ich hab die Kategorie mit Software/Controller halbwegs passend getroffen... mal mein anliegen:

Habe mich schon nen paar Stunden durch das Internetz gegoogelt, aber so richtig ist mir noch keine gute Lösung vorgekommen.
Ich möchte, wenn möglich ohne externe Anbieter, für einen kurzen Zeitraum (1-4h) ein Internetradio lokal aufsetzen, um Freunde an meinen "Bedroom-Sessions" teilhaben zu lassen. (Alle rechtlichen Aspekte lassen wir mal außen vor, es ist rein privat, in begrenztem Personenkreis). Habe mak kürzlich das Facebook-Live-Video-Feature angetestet, jedoch spielt da die Soundqualität wohl eine seeehr untergeordnete Rolle (und meine Visuelle Darstellung ist mir jetzt auch nicht so wichtig^^).

Als Ausgangsposition stehen zur Verfügung: MacOSX mit TraktorScratchPro2.10 (+Audio8DJ) und ein 16k DSL Zugang^^.

Hat da schonmal jemand eine Sinnvolle Lösung gefunden? Ich habe mal als externe Lösung Mixlr angetestet. Nachteil da jedoch: Nur 1h stream im Free-Modus und auf mobile-Devices brauch man eine extra App.

Reicht u.U. eine lokale Shoutcast-Server-Applikation, welche von der Traktor-Shoutcast-Schnittstelle gefüttert wird? (bzw. würde dafür überhaupt meine Bandbreite reichen? Kenne die Datenstruktur solcher Shoutcasts nicht).

Hat jemand ein paar Stichworte zum einlesen für mich? Oder vielleicht sogar schon eine praktikabele Lösung?

/Schönen Sonntag.
 
Derdirk
Derdirk
Get into Magic
Mitglied seit
13 Mai 2014
Beiträge
712
Reaktionen
6
Butt ist auch nur ein Client und kein Server. Du brauchst dann schon eine Shoutcast oder Icecast server software. Des weiteren bist du ja bestimmt per router im Internet. Dazu müsstest du den Router so konfigurieren, das externe Anfragen direkt zu Deinem Rechner mit dem Server geroutet werden. Ansonsten kommen die Leute nicht drauf. Die sehen ja nur die Router IP im Internet. Ich würde auf alle Fälle einen extra Rechner nehmen, der per line in die musik bekommt, und diese dann Streamt. Denke daran das da die Leute dann auch eine session drauf haben . Je nachdem wieviel darauf zugreifen kann eine DSL 16k schon knapp sein.

Nachtrag:
Vielleicht ist das hier was für dich:
http://www.caster.fm/free-shoutcast.php
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Neue Themen


Oben