M-AUDIO AXIOM-49 "Bräuchte Tipps"

gigs

gigs

gigs mix
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
111
Reaktionen
13
Ort
Berlin & Leipzig
Hallo...

Ich interessiere mich schon seit längerer Zeit für dieses USB MIDI-Controllerkeyboard von M-AUDIO (AXIOM-49)
Aus dem Grund, weil ich eine so genannte ALL in ONE Workstation suche um diverse VST Programme damit zu steuern.

Programme: Cubase SX, Reasen 3.0, FL Studio 5
Hauptsächliche PlugIn: LegacyCell , FM8 , Battery2 usw.

Ganz wichtig ist, dass ich über mindestens 49 halbgewichteten Tasten und mehrere Drehregler verfüge. Um z.B. beim LegacyCell Melodien zu spielen und gleichzeitig am Drehregler schrauben kann zum Filtern oder sonstiges.

Nun zu meiner Frage:

Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen mit diesem Gerät gesammelt. Um mir eventuell mitzuteilen, ob es eine gute Lösung für mein Vorhaben ist, oder ob doch irgendwelche sinnlosen Erschwernisse bzw. Einschränkungen bei diesem Gerät vorhanden sind.

Siehe Link:
http://www.thomann.de/de/maudio_axiom_49.htm?partner_id=30565

Gruß gigs
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pete

shit in, shit out
Mitglied seit
Apr 2003
Beiträge
1.829
Reaktionen
102
Ort
Berlin
Ich habe das Axiom 49 und bin damit sehr zufrieden. Qualität ist gut sowie Tastatur und Controller. Ich benutze das Ding allerdings in ProTools und kann dir bezogen auf deine Anwendungen nicht viel sagen.

Eigentlich gibt's da auch gar nicht viel zu sagen. Guck dir die Software an die du hast, überlege dir wieviele und welche Controller du brauchst (Pads, Fader oder/und Potis) und dann vergleiche einfach die verschiedenen Geräte auf dem Markt.

Im Allgemeinen ist das Axiom eine ganz gute All-In-One Lösung.
Hast du vielleicht speziellere Fragen?

Grüße,Pete
 
 
Oben