M Box unter XP ohne Pro Tools?

Tetraden

Tetraden

I can Breathe
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
366
Reaktionen
59
Ort
Magdeburg
Hallo,

ich habe zur Zeit die Gelegenheit eine Digidesign M Box günstig zu bekommen. Leider herrscht bei mir aber jetzt noch Unklarheit, ob die dann auch ohne Pro Tools und unter Windows XP (ASIO) laufen würde.
Das war schon alles.

MFG
Florian
 
R

Rennsack

Endlos-Drehregler
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
240
Reaktionen
38
Ja tut sie definitiv , zumindest mit Nuendo und Cubase weiss ich das aus eigener Erfahrung
 
Tetraden

Tetraden

I can Breathe
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
366
Reaktionen
59
Ort
Magdeburg
OK, dankeschön, also kann ich schonmal zuschlagen.

Brauch ich noch irgendwas spezielles, damit das geht? Besondere Treiber oder sowas? (abgesehen von ASIO4ALL).
 
Goldfuchs

Goldfuchs

...hört alles!
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
422
Reaktionen
35
Ort
Zwischen Sonar Kollektiv und Dixons Café
Warum willst du eine MBox ohne ProTools benutzen? Die ist doch eigentlich nur für diese Software gut...ansonsten ist das Interface, besonders die Wandler, wirklich nicht gut.
 
Tetraden

Tetraden

I can Breathe
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
366
Reaktionen
59
Ort
Magdeburg
Ich werd quasi dazu genötigt mir eine zuzulegen fürs Studium und wollte schonmal wissen, ob ich die wenigstens einfach zum restlichen Setup hier dazu stecken kann. Sonst wär die nämlich nur da, um sie durchs FH Gebäude zu schleppen und von einem Mac zum nächsten zu stecken.

Ausserdem hab ich auch in der FH keine Lust mit Pro Tools zu fummeln... und ich hab nen Laptop. ;)
 
R

Rennsack

Endlos-Drehregler
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
240
Reaktionen
38
Warum willst du eine MBox ohne ProTools benutzen? Die ist doch eigentlich nur für diese Software gut...ansonsten ist das Interface, besonders die Wandler, wirklich nicht gut.

das ist ne ziemlich gewagte Antwort! Begründe doch mal die Aussage mit den Wandlern!?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flashmasterstar

Bandgesättigt
Mitglied seit
Mrz 2002
Beiträge
285
Reaktionen
12
Ort
wien
Die Mbox lässt sich wie ein Stinknormales Interface nutzen ohne ProTools. Die Teile werden (sollte sich dass nicht schon wieder geändert haben) bei focusrite gebaut und sind nicht gerade Müll. Die Wandler Quali würd Ich mit Maudio oder Presonus vergleichen also in dieser Preisklasse in Ordnung.
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Flaker Hardware 22
Velo Hardware 2
StereoDrop Hardware 1
D Hardware 5
T Hardware 49
 
Oben