M.o.p Goes Kommerz ?

DJ D.K

DJ D.K

Der Kaiser
Mitglied seit
3 Apr 2004
Beiträge
137
Reaktionen
0
Ort
HAMBURG
werden jetzt alle geldgeil ?

Meine überalles geliebten Jungs von M.O.P haben ein Song mit *schauder* 50 Cent gemacht . Was wollen sie , brauchen sie Geld ? Ich meine nach so bomben Liedern wie "Ante Up" signen sie bei G-Unit Records aber warum ? :(
 
V

Veto

Well-known member
Mitglied seit
18 Mai 2004
Beiträge
117
Reaktionen
2
Ja, sie sind bei G Unit gesignt und da gehört es wohl zum Ton Features mit dem Chefe zu machen. Aber laut Juice Kurzinterview werden sie immer "hardcore" bleiben und ihren Sound durch den Labelwechsel nicht ändern. Mal schauen, wir werden sehen.
 
grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
Ante Up und Cold as Ice waren dann nicht kommerz?
iach ja, wie ich socleh definitionen doch liebe....
 
DJ D.K

DJ D.K

Der Kaiser
Mitglied seit
3 Apr 2004
Beiträge
137
Reaktionen
0
Ort
HAMBURG
naja da gebe ich dir recht Gritzo,

aber irgentwie kommt mir die Sache mit der g unit nicht geheuer vor.

Ich bin halt 50 hasser und MOP ist halt für mich top.
Ich hab auch nix gegen Kommerz.
Aber ich habe Angst das M.O.P so Prollig wird wie die G-Unit meiner Meinung nach ist .
 
L

lenn1

Well-known member
Mitglied seit
16 Okt 2005
Beiträge
116
Reaktionen
2
Hm finde solche Gespräche über "Prollig sein" und "Komerz" und so total affig.

Ich meine was ausm Speaker kommt zaehlt doch oder?

Weiß einer von euch , was die Jungs privat machen?
Ich glaub kaum , dass 50Cent sich mit sovielen halbnackten Weibern tummelt zuhause, wie er in seinen Videos vorgibt.

Soll ich daraus schliessen das er jetztn Proll ist oder wie?

Dann könnte ich doch genauso von MOP draus schliessen , dass sie alle Schwul sind , weil in deren Videos keine halbnacktern Weiber rumtanzen .. oder naja... nicht soviele wie bei 50Pfennig seine partys

Und glaub mir , wenn ich solche Musik hör denke ich nicht im geringsten daran wie derjenige, der das Lied performt aussieht oder wie seine Ansichten sind.
 
milan8888

milan8888

Well-known member
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
207
Reaktionen
1
Ort
München
Wenn das Geplärre von MOP nicht prollig ist (erinner irgendwie an HP Baxxter) dann weiß ich auch nicht ;)
 
Skip_Intro

Skip_Intro

Well-known member
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
55
Reaktionen
0
Irgendwie versucht doch jeder sei großes Label aufzubauen und möglich
viele Acts bei sich zu haben....


Übrigens soll bei der Premiere von Get rich or die trying in Pittsburgh jemand erschossen worden sein :eek:
 
DR. VIBES

DR. VIBES

Ultramagnetic DJ
Mitglied seit
14 Mrz 2004
Beiträge
545
Reaktionen
36
Ort
Berlin / Jena
DJ D.K schrieb:
werden jetzt alle geldgeil ?


na ich glaub die Frage erübrigt sich wohl :)

ob mop nu auf Gunit oder nem andern Label, prollig warn se schon immer..
 
P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
ich will wenns geht mir niemals ne platte von 50 cent kaufen.
der will sich jetz n haus mit 30 schlafzimmern und 20 bädern bauen lassen.
ich hätte n schlechtes gefühl wenn ich so nen ****** unterstützen würde
vor allem ist es bei dem so schlimm weil der mit seinem geld so extrem angibt.
 
C

Camouflage

Welcome 2 the Hood
Mitglied seit
13 Okt 2001
Beiträge
1.226
Reaktionen
35
also mir ist es egal wieviel kohle ein rapper hat. Wenn die musik gut ist kauf ich mir seine platte. Für MOP seh ich dadurch vorteile das sie jetzt bei g-unit sind. Sie werden ihren Output erhöhen und evtl ja auch über dre Beatz :inlove: rappen. Ich seh das ganze positiv und sehe für die Jungs gute Möglichkeiten sich weiter zu entwickeln.
 
V

Veto

Well-known member
Mitglied seit
18 Mai 2004
Beiträge
117
Reaktionen
2
Ich befürchte eben, dass es jetzt keine MOP Single ohne G-Unit Feature mehr geben wird und die Typen mag ich nicht.
 
M.U.V.A.

M.U.V.A.

TEK A SET!
Mitglied seit
29 Apr 2004
Beiträge
450
Reaktionen
10
Ort
south L.A.
schliesst diesen thread!

alleine der titel ist eine frechheit :cool:

bist du bei der hiphop polizei?? oder so?
 
C

Camouflage

Welcome 2 the Hood
Mitglied seit
13 Okt 2001
Beiträge
1.226
Reaktionen
35
^^ irgendwann lernt es jeder. spätestens wenn ein "komerz" artist eine single dropt die den "hip hop police membaz" gefällt. Ab dann fangen sie an wirklich nur noch auf die Musik zu achten und nicht darauf wieviel bucks der artist hat/bekommt ;)
 
grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
Nunja, da ich seit eh und je auf Neptunes Trackz stehe, und die dann richtig "kommerz" wurden, hatte ich ja eh nie Probleme damit :)

Das einzige was mittlerweile wirklich leicht annervt, sit, wenn ein Otto-Normal Musik-Hörer zu mir kommt, und mcih fragt, ob ich mitbekommen hab, dass Pharrell ein Album rausbringt, und er sich voll darauf freut.
Ach, es war doch noch schöner,als Pharrell der bärtige Nerd war, und nur wir nerds ihn kannten :)
 
M

more-Bazz

dies ist das
Mitglied seit
11 Mai 2005
Beiträge
169
Reaktionen
2
grizto schrieb:
Ante Up und Cold as Ice waren dann nicht kommerz?
iach ja, wie ich socleh definitionen doch liebe....


das wa mein erster gedanke als ich das thema entdeckte! :D :)
 
moebius

moebius

Deep Solution
Mitglied seit
21 Sep 2005
Beiträge
503
Reaktionen
45
Ort
Freiburg
Im Grunde waren MOP doch schon nach ihrem ersten Album "Kommerz".
Lauter Party-Tracks ohne höheren Anspruch.

Einige Sachen mag ich auch sehr, aber, dass sie jetzt noch kommerzieller werden sollen finde ich nicht so verwunderlich
 

Ähnliche Themen

Gohr
Antworten
0
Aufrufe
570
Gohr
D
Antworten
0
Aufrufe
463
DJSKIP-A-TRACK
D
D
Antworten
0
Aufrufe
1K
DJ Momo
D
I
Antworten
53
Aufrufe
6K
Gast21650
G
 
Oben