Macbook + Reason 4 = Volle Prozessorauslastung?

M

MC_Big_Tasty

Zauberer von OZ/WA
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
79
Reaktionen
4
Moin moin,

ich wollte einmal fragen ob jemand von euch in letzter Zeit (sprich: durch ein apple-update?) auch probleme mit der Performance seines Macbooks hat?

Ich wollte mich gerade nach etwa einem Monat einmal wieder an nen altes Reason 4 - Projekt setzen, aber sobald mehrere Synthesizer ins Spiel kommen, kommt fürchterliches Geknacke aus den Boxen und dann die Fehlermeldung, dass ich meinen Track leistungsmäßig optimieren soll. (Zugegeben..optimal ist er sicherlich nicht, vor nem Monat funktionierte das Ganze aber mit ner Auslastung von 20 %!)

Bevor ich jetzt "auf verdacht" die Sicherheitsupdates der letzten Monate runterschmeiße wollte ich fragen ob einige das gleiche Problem haben.


(Ich habe ein silbernes Macbook mit 2 ghz)
 
Iceman2601

Iceman2601

Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
319
Reaktionen
23
Ort
Kassel
hey, also ich hatte in letzter zeit keine probleme, wenn reason lief...
hab nen macbook erste generation (1,83 GHz Intel Core Duo, 2GB RAM)

Grüße
 
I

Ian Draven

Electrohahn
Mitglied seit
Feb 2008
Beiträge
55
Reaktionen
2
Ort
Rennes (Frankreich)
das Gleiche bei mir, also kein Problem nach dem Mac Update :confused:
ich weiss aber das reason ab und zu mal rumspinnt und ich einfach das Programm neustarte, danach funktioniert es aber wieder....
wegen dem Knacken in den Boxen, was benutzt du für eine Soundkarte? persönnlich benutze ich eine m-box 2 und da ist das Problem schon mehrmals aufgetreten, dass nach einiger Zeit der Klang "verzerrt". In dem Fall auch mal neu starten.
 
G

Gast2776

Guest
Bei mir gabs Probleme mit nem Ni-USB Audiointerface, auch Knacken etc. Mit dem Firewire keine Probs mehr.
 
 
Oben