Mackie D 2 ist da

Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
Gerade hat mit der Packetbote meinen neuen Mackie D 2 überreicht.



Erstmal auspacken, es fällt auf das der Karton schon einiges wiegt (habe die mir Steine geschickt?).
Dann der erste Blick ufff was ein riesen Teil. Naja der Denon X 100 ist dagegen ja auch recht kompakt.

So nun mal ein direkter Vergleich.




Nun mal schnell anschliessen. Einschalten ........ freuen !!!
Sieht ja schonmal ganz ansprechend aus die Beleuchtung.
Die Linefader sind ein wenig schwergängiger als die vom Denon.
Aber wirklich nur ein wenig.
Der Crossfader ist sowas von leichtgängig das gibt es fast garnicht.
Die Poties sind alles fest und machen einen sehr soliden Eindruck.



Jetzt muss ich den gleich erstmal genauer testen dann kann ich auch mehr schreiben.
Nur eins steht für mich jetzt schon fest,für 350€ bekommt man einen haufen Qualität die sich sehen lassen kann,.
 
Zuletzt bearbeitet:
House-Froind

House-Froind

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
68
Reaktionen
1
Cool,
habe mit dem Mackie auch schon mal gemixt. Sehr schönes Teil! Qualität ist auch OK.
Viel Spass Damit!

HF

PS: Schöne Bettwäsche im Hintergrund ;) (Bild 2)
 
Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
Das ist keine Bettwäsche :D

 
House-Froind

House-Froind

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
68
Reaktionen
1
Na dann bin ich ja beruhigt :)
Sieht cool aus die Location
HF
 
ChaosTwin

ChaosTwin

Störgeräusche
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
180
Reaktionen
3
Ort
Austria
ich hoffe da kommt bald ein testbericht :D
 
Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
ja da wird ein Bericht folgen !
 
Selector

Selector

KingSpin
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
779
Reaktionen
50
Ort
Cologne
Ibizadriver83 schrieb:
ja da wird ein Bericht folgen !
Das hat TechnicsFreak auch mal vollmundig angekündigt... Ich hoffe, du machst es wahr! ;)
Würd mich interessieren was TechnicsFreak für Erfahrungen über die Zeit gesammelt hat.
 
rabbbit

rabbbit

49,- Cent
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
490
Reaktionen
42
Ort
Cologne
Du hast Ihn für 350€ ergattert??? Woher hast du ihn? Kostet im Laden 749,- Ocken.

Ja der CFader ist der Hammer, halt ein Kontaktloser Fader, mit einem Schraubenzieher kannste du den Fader nach deinen Wünschen beliebig umstellen.
 
Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
Ein Paar Onlineshops haben den im moment im Angebot.
Der Preis hat mich damals immer abgeschreckt aber als ich vor 2 Tagen
gesehen habe das der für 350€ verkauft wird ,habe ich zugeschlagen.

Immer langsam mit dem Testbericht der muss hier erstmal noch ein wenig ausgereizt werden.

Nachdem ich heute schon ein Paar Platten durchgehört habe muss ich sagen das
der Klang gegenüber des Denon X 100 viel klarer und hochauflösender.
 
zOmtec

zOmtec

... bi-fi, bi-fi!
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
239
Reaktionen
16
Wow, für den Preis eine echte Alternative zum Ecler Nuo2 für mich. Ich freu mich auf den Testbericht.
 
Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
Auf jedenfall eine Alternative !

Abgesehen von den kleinen Minuspunkten kann ich den Mixer nur empfehlen !
Aber steht alles im Testbericht.

Mit dem Firewire-interface spart man sich auch den ganzen Kabelsalat nur ist das interface momentan zu teuer finde ich.
 
G

Gast8856

Guest
hübscher mixer, ist bestimmt auch gut für hip hop / turntablism...

der "optische fader" und der aufbau, laden ja geradezu zum scratchen ein :)

freu mich schon auf den bericht...
 
Zuletzt bearbeitet:
Qwest

Qwest

Checkt Patch Lunch! STMB!
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
166
Reaktionen
18
Ort
Im PO
rabbbit schrieb:
Du hast Ihn für 350€ ergattert??? Woher hast du ihn? Kostet im Laden 749,- Ocken.

Ja der CFader ist der Hammer, halt ein Kontaktloser Fader, mit einem Schraubenzieher kannste du den Fader nach deinen Wünschen beliebig umstellen.
Gucke mal hier.
 
Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
Wie Paul Panzer sagt. Richtiiiiiiiigggg
 
zOmtec

zOmtec

... bi-fi, bi-fi!
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
239
Reaktionen
16
Aber die EQ-Section sieht echt sehr eng aus. Wie gesagt: Batllemixer eben. Der Ecler Nuo2 gefällt mir da besser - ARGH - Entscheidungskrampf.
 
andRe´

andRe´

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
118
Reaktionen
1
Ort
Uelzen
hey

sorry für offtopic...

Ibizadriver83 hast du den tisch leber gebaut oder gibts den wo zu kaufen? der schaut echt geil aus =o bin schon länger auf der suche nach einem

schöne grüße,
andRe´
 
Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
Suchfunktion !

IKEA EXPEDIT mit Füssen und Tresen montiert !
 
W

Will E

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
162
Reaktionen
2
Ort
Paderborn
Ibizadriver83 schrieb:
Auf jedenfall eine Alternative !

Abgesehen von den kleinen Minuspunkten kann ich den Mixer nur empfehlen !
Aber steht alles im Testbericht.

Mit dem Firewire-interface spart man sich auch den ganzen Kabelsalat nur ist das interface momentan zu teuer finde ich.

Was hat das den mit diesen Firewire anschlüßen aufsich? Versteh das nicht so ganz...

Aber auch ich stehe vor dem Konflikt der oder der NUO 2.... Fragen über Fragen...
 
Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
D.h. du kannst hinten ein Firewireinterface einschieben und kannst den Mixer als Soundkarte nutzen.
Also du kannst dein Mastersignal zum recorden direkt zum PC schicken sowohl wenn du ein Mixprogramm benutzt 2 getrennte Stereo Signale vom Rechner zum Mixer schicken.
Dadurch entfällt die ganze Verkabelung.
Leider kostet das Interface ca 250€ das ist mir zu teuer und da ich eh über kurz oder lang SSL nutzen werde verzichte ich auf das Interface.
 
 
Oben