Magic Musik Maker 2004 Deluxe, lädt keine Dateien

G

Gast3128

Guest
Moin,

Mein Musik Maker will keine .Wav oder Videospuren laden *grummel* Als fehler meldung bekomme ich dann immer, das MMM4De das nicht unterstüzt....

hatte das auch mal einer? Oder weiß wer, ob das ne schwach stelle des Progz ist??

greez

Fino
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
LOL

Ne... ist ja auch klar. Der Magix Musik Maker unterstütz keine anderen wav-Spuren. Außer die mitgelieferten des Magix Music Maker-Softwarepaketes natürlich. Tja, da haben sich die Programmierer von Magix was "tolles" einfallen lassen. Wenn man neue Features haben möchte, muss man sich eine neue Version kaufen.
Aber mal ganz ehrlich, Du willst mir doch wohl nicht weißmachen, dass Du mit dem Music Maker auch Musik "machst", oder?

Ich würde mir "Orion Platinum" von Synapse zulegen, da hat man wesentlich mehr Möglichkeiten und die Bedienoberfläche ist genauso idiotensicher wie die vom MMM und man kann damit "richtig" Musik machen :D
und klatscht nicht einfach Sample an Sample.
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
lo, bei meinem alten 5er (ja, ich hab auch mal son teil besessen und besitze es noch ...im Regal irgendwo) konnte man auch Wavs reinladen, aber alles wird halt verkommerzialisiert.
 
G

Gast3128

Guest
endwarnung! nein, ich mache damit keine Musik. Habe eine Wav und eine Avi datei, wo ich je eine stelle rauschneiden will.
Habe mit nem Kollegen n sit in gemacht und da sind 2 derbst colle sprüche gefallen. Wollte die halt rauschneiden, da ein kollege die fürs handy haben wollte.....
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
mach das mit TMPEG. kannst avi und sound schneiden. dürfte nicht allzu schwer sein !
 

Ähnliche Themen

 
Oben