Mainboard schrottet HDDs.. Help!

dvj*smile

dvj*smile

Coreplex Resident
Mitglied seit
22 Dez 2005
Beiträge
268
Reaktionen
33
Ort
Hamburg Ost ;)
So quasi von jetzt auf gleich fängt mein Mainboard (zumindest glaube ich das es daran liegt) an meine Fesplatten zu schrotten. Woran kann das liegen??

Das ganze System sieht so aus
Erst 2 Festplatten an IDE angeschlossen, eine mit Windows XP und eine reine Datenfestplatte. Die Systemfestplatte wurde nach und nach instabiler und war irgendwasnn endgültig geschrottet (Bluescreens beim Start, plötzlich Herunterfahren des PCs zum Schutz der Hardware etc.)

Dann ne neue Festplatte gekauft (200GB /7200) und diese in 2 Partitionen geteilt. Die PArtition mit Windows und den Programmen läuft ok, auf die andere Partition kann ich nicht mehr zugreifen, nachdem ich da eine gewisse Menge an DAten gespeichert habe... --> Fehlermeldung: "Auf den Datenträger kann nicht zugegriffen werden / Nicht formatiert / soll er jetzt formatiert werden?"
Wenn ich die Partition dann formatiere kann ich erstmal wieder damit arbeiten, so ca. 2-3 Tage und dann wieder fürn A.....

Hatte schonmal jemand son Problem? Oder ne Lösung ;) Bin langsam echt verzweifelt, mal abgesehen von dem Datenverlust auf der Platte, der auch nicht so einfach wiederherzustellen ist.
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
4 Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Kannst Du auf die "kaputte" Partition zugreifen, wenn Du sie in einen anderen Rechner hängst?
 
dvj*smile

dvj*smile

Coreplex Resident
Mitglied seit
22 Dez 2005
Beiträge
268
Reaktionen
33
Ort
Hamburg Ost ;)
Ne geht nicht, das habe ich schon probiert.
Was mir auch aufgefallen ist: Es schrottet nicht nur interne, sonder auch externe FEstplatten, die z.B. an USB oder Firewire angeschlossen sind. Wenns erstmal nicht mehr geht bleibt nur noch formatieren :/
Habe auch schon Festplatten-Diagnose Prgramme probiert, Kabel getauscht etc.
Das ganze macht echt schlechte Laune... Hab bestimmt schon 20 Filme und ne menge Wichtige Daten verloren... o0
 
Jean Luc

Jean Luc

alte raumschifftunte
Mitglied seit
21 Dez 2003
Beiträge
276
Reaktionen
5
Ort
Börlin
Meine Vermutung würde eher in die Richtung Malware oder Hack gehen. Durchsuch Deinen Rechner mal mit ner Knoppix CD. Gibt es kostenlos beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Ist ist auf der CD ist ein Linux System das von der CD Startet also nichts installiert und mit Virenscannern und Co ausgestattet ist.
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
4 Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Find ich schon merkwürdig, daß es auch externe schrottet, denn die gehen nicht über den IDE-Kontroller.

@Jean Luc:
Das wäre schon ungewöhnlich, da er sein System neu augesetzt hat. Er hätte sich also den Virus/Wurm zwei mal einfangen müssen. Ist aber nicht unmöglich, vielleicht war eine Datei verseucht, die auf einer heilen Partition liegt. Einen Versuch ist es alle mal wert.
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
23 Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
vielleicht stimmt auch was mit deinem RAM nicht, evtl schreibt der pc den RAM inhalt immer fehlerhaft auf die platte zurück. hatte ich auchmal, weil mein PC die hohe taktrate des RAM nicht gemocht hat.
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Würds auch wie Jean Luc machen - einfach mal Knoppix laden (und dann auch bitte nur mit Festplatten, ohne Erweiterungskarten, etc.) - wenn Knoppix verzweifelt: Hardwarefehler :)

Klingt für mich allerdings nach einer gecrashten Partitionstabelle ("nicht formatiert").
 
JUKISCH

JUKISCH

Well-known member
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
148
Reaktionen
30
Chris Ruff schrieb:
vielleicht stimmt auch was mit deinem RAM nicht, evtl schreibt der pc den RAM inhalt immer fehlerhaft auf die platte zurück. hatte ich auchmal, weil mein PC die hohe taktrate des RAM nicht gemocht hat.

Sowas würde ich auch vermuten.
Lass mal nen Memtest über dein System laufen.

Kann man die Festplatten an einem anderen pc wieder formatieren und benutzen?
Solange wie die Festplatten auf nem anderen PC erkannt werden, würde ich nicht sagen das sie kaputt sind. Eher das dein System sie unbrauchbar macht.
 
dvj*smile

dvj*smile

Coreplex Resident
Mitglied seit
22 Dez 2005
Beiträge
268
Reaktionen
33
Ort
Hamburg Ost ;)
In anderen PCs laufen die Fesplatten prima.
Muss aber auch dazu sagen, dass der PC mal längere Zeit draßen stand (überdacht) so. ca. 1-2 Monate und das war zwar im ´Sommer aber kann ja sein das die Feuchtigkeit n bischen gearbeitet hat und ihr bestes am Zerstören meiner Hardware getan hat :-/
Aber thx für den Knoppix Tip werde ich mal probieren o0
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Im Sommer!? -- Wo durch Verdunsten die Luftfeuchtigkeit besonders hoch sein dürfte. Dann kondensiert das über Nacht und dann haste Spass.
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
Sorry, aber jetzt muss ich mal offtopic-einwerfen.

oOBitte wer stellt einen PC nach draußen? ob nun überdacht oder nicht. Das gibs doch nicht. Oh Gott. Kneif mich mal einer. Wie kann man so...? Ne. Brrh *Kopfschüttel*

Ich vermute, dass da irgendwelche Kontakte im Mainboard durch die Feuchtigkeit oxidiert sind und es daran liegt. z.b. wurde ja schon angesprochen, das es was mit dem RAM zu tun haben kann und wenn die Leiter im Ram-Steckplatz verrostet sind treten da bestimmt Fehler auf. So offtopic war da gar nicht fällt mir grad auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
dvj*smile

dvj*smile

Coreplex Resident
Mitglied seit
22 Dez 2005
Beiträge
268
Reaktionen
33
Ort
Hamburg Ost ;)
Naja das mit dem nach draußen stellen war halt Situationsbedingt ;)
Der stand halt unter unser Terrasse und war halt Musikquelle für ne PA Anlage mehrere Tage immer Party ;)
Da hatte ich kein Bock den immer abubauen und wieder hochzuschleppen.

Naja nun ist zu Spät, da ist der Salat...
Mein nächster PC wirde nen Outdoor-PC ;)
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
2
Aufrufe
4K
Steve
S
 
Oben