Mathe Rätsel, weiß selber keine Lösung...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Po!nt

Po!nt

Member
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
22
Reaktionen
0
Ort
Mülheim
Drei Jungs gehen in ein Sportgeschäft und kaufen einen Fußball für 30 Euro. Sie haben sich geeinigt, dass sie den Preis durch drei teilen, jeder bezahlt somit 10 Euro. Nachdem die Jungs das Geschäft verlassen haben, fällt dem Verkäufer ein, dass der Ball im Sonderangebot war und eigentlich nur 25 Euro kostet. Er schickt seinen Sohn los, um den Jungs die zu viel bezahlten 5 Euro zurück zu geben. Der Sohn des Verkäufers trifft die Jungs auf dem Sportplatz an und will ihnen das Geld geben. Da sich 5 allerdings schlecht durch 3 teilen lässt, beschließen sie, dass jeder 1 Euro nimmt und sich der Sohn des Verkäufers für die restlichen 2 Euro ein Eis kaufen soll.
Jeder der drei Jungs hat somit 9 Euro für den Ball ausgegeben. Das macht zusammen 27 Euro. Zwei Euro gaben sie dem Jungen für ein Eis. Das macht zusammen 29 Euro.

Preisfrage: Wo ist der 1 Euro???
 
G

Gast9662

Guest
jeder hat rechnerisch 8,33 euro bezahlt plus einen euro rueckgeld macht 9,33 euronen mal drei macht rund achtundzwanzig euros. plus die zwei fuers eis gleich dreissig.

:D
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL

Ich werde gerade in meine früheste Kindheit zurückgebeamt, wo es noch für solche Lösung ein Marienbild für mein Album gab

:p
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
scout schrieb:
mando, krieg ich jetzt nen bienchen ?

:D
Ich geb Dir dafür die Biene Maja Karte und die Willie Karte kriegst dazu auch noch!

Respekt! :p
 
miesor

miesor

goldjunge
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
48
Reaktionen
9
Kenne dieses Rätsel auch, nur handelt die story von 3männer in einer Bar und nicht von 2kerlen die nen ball kaufen. hintergrund ist jedoch der gleiche.
der witz an dem rätsel: egal wie mans dreht und wendet, der euro ist und bleibt verschwunden, wenn man es von der sicht aus betrachtet, dass jeder nur 9€ für den ball zahlte(27€+2€=29€). daran lässt sich auch nix ändern---> witz dieser aufgabe^^

jedoch, wenn du es so siehst: preis (gesamt) des balls zu beginn 30€, die 3kerle bekommen insg. 5€ zurück= preis 25€.
5€ werden auf 3 aufgeteilt= 3x 1€, rest 2€(die der junge bekommt)
Und wenn du es nun so betrachtest:

25€ (preis)+ 1€(erster kerl)+ 1€ (zweiter kerl)+ 1€ (dritter kerl)= 28€ + 2€ des jungen= 30€!

von dieser sicht aus betrachtet ergibt alles einen sinn!

du siehst also, dass diese aufgabe "ansichtssache" ist^^

hoffe hab das nicht zu kompliziert gemacht und konnte dir helfen.

mfg miesor

edit: **** da waren alle schneller und die erklärung war auch voll logisch.... und ich hab mir sooooo viel mühe gegebn....-.-
 
klimbim

klimbim

Clubgeist
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
808
Reaktionen
38
Ort
Hamburg
Hrhr, für alle starken Kopfrechner :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
 
Oben