Mauro Picotto Clubnight !!!

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
Wer von euch hatte denn das Vergnügen Mauro Picotto am Samstag in der Clubnight zu hören.
Ich würde gerne eure Meinungen hören.

Also ich finde, das Mauro es mit dem Auflegen echt gut drauf hat, ABER legt mal die Playlist vom 23.12.2000 (Sven Väth) und die von Mauro negeneinander.
Na, klingelts?
Irgendwie doch ziemlich der selbe Stoff. Kam mir irgendwie so vor als wollte Herr Picotto bei seiner ersten Clubnight auf "Nummer Sicher" gehen. ;D

Was sagt ihr dazu?
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Jepp - da stimme ich Dir voll zu. Hätte mir keiner gesagt, daß da Mauro Picotto am Start is, hätte es auch ebensogut eine Clubnight von Frank Lorber, Toni Rios oder eben Sven Väth sein können.

Ich hätte mir von M.Picotto vielleicht irgendwie was "besonderes" oder "anderes" erhofft - irgendwie was, was seine ganzen Vorschuß-Lorbeeren rechtfertigt.

Naja, immerhin hat er seine Chart-Trance-Mukke nicht aufgelegt. ;)

greetinx,
Darktrancer
 

Spark-D

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
80
Yo, ich hab auch die Picotto-Clubnight gehört. So von seinem Stil und Mixkünsten her, fand ich sie auch nicht schlecht. Aber ich hab mich die ganze Zeit gefragt, warum er so bei den GDA so abgeräumt hat. So so viel besser oder überhaupt besser ist er gegenüber den anderen Elite-Djs auch nicht.

servus
SPARK-D

 

Stormjunkie

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
116
Wie jetzt !!!

Leider hatte ich die Clubnight mit Mauro vertrödelt...
( Aber bekomme sie in Laufe der Woche )
Und der soll wirklich im Väth Style aufgelegt haben ???

Nun ich hatte mal ein Tape von Mauro Picotto vom 1Live Partyservice, das war aber  mal gar nicht im Väthen Still.

Da muss ich wohl erst Reinhören...

 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
Ich hatte ja auch erstmal Storm, Darude und Sonstwas erwartet. Als dann aber die ersten Töne aus dem Radio kamen, dachte ich die wiederholen die Clubnight von Chris Liebing zum zweiten mal.

Dann kamen die ersten Trance-Sounds rüber und ich musste lachen.
Da versucht ein Herr Picotto, und ich erinnere auch noch mal an die GDA(bester international DJ, bester international Producer), doch tatsächlich nen Mix aus Ulli Brenner, Chris Liebing und Sven Väth zu machen. Lachhaft!

Und hier mal die Playlists im Vergleich:
Playlist 06.01.2001 - Mauro Picotto


21:05 Agrimonyzer - Joy Kitikonti (Temprogressive - TP 9052 MX)
21:07 Verdi - Mauro Picotto (Sacrifice - Promo)
21:13 Cosmic Dancer - Savas Pascalidis (Kurbel - 18)
21:17 Prendi & Scappa - Mauro Picotto (BXR - Promo)
21:20 Promo - Promo (Ante Zenit - 7)
21:23 U Tok Error - Jabba 44 (Overdose - OVER 129)
21:25 Loophole - Promo (SOK - 22)
21:29 Promo - Thomas Schumacher (Spiel-Zeug - 12 SPIEL 13.5)
21:32 So Hudge - LabInsect (Kurbel - 19)
21:36 Terror Drum - Mario Piu (BXR - Promo)
21:41 Sustained Buxom Mad Chips - Justin Berkovi (Harthouse - HH 06-6)
21:44 Muhalbia I - Marco Zaffarano & Jörg Henze (E.M.F. - Promo)
21:51 Monolog - Mono Meltdown (Superstition - 62124-6)
21:56 Continue - Alex K. Katz (Construct Rhythm - CR 12023)
21:58 Like This Like That - Mauro Picotto (Sacrifice - S 666)
22:06 The Rascal - Chris McCormack (Geuschky - GYD 6)
22:11 Logarithm - Mauro Picotto (Sacrifice - S 667)
22:16 Undisputed Life (Rmx) - John Thomas (Sino - 2)
22:21 Promo - Steve Rachmad (Scorp - 4)
22:24 Promo - Chris Liebing (CLR - 7)
22:30 The Dance Of The Crazy Pill - L-X-Carbo (E.M.F. - 017-12)
22:35 Kebab - Mauro Picotto (BXR - Promo)
22:41 Baguette - Mauro Picotto (BXR UK - BXR P 0296)
22:46 Like This Like That - Mauro Picotto (BXR - Promo)
22:53 One Night In NYC (Rmx) - The Horrorist (CLR NYC - 1)
22:57 Remainings III (Rmx) - Promo (Drumcode - DC 20.5)
23:02 Circuit - Headroom (Compound - COMP 12)
23:04 Genetica - Duo Blank (Invasion - INV 007 016)
23:08 Shockabuku - Thomas Krome (Corb - 1209)
23:11 Temper - Sean Colt (Bush - 1086)
23:14 Man Alive - Devilfish (Bush - 1089)
23:17 Drops Of Light - L-X-Carbo (E.M.F. - Promo)
23:24 The Chains Of Babylon - Johannes Heil (Kanzleramt - KA 49)
23:29 Kraftfeld (Rmx) - Clemens Neufeld (Fon - 13)
23:32 Powerbeat - Razorblade (Raveman - RAVE 001)
23:37 Luna - Mauro Picotto (BXR - Promo)
23:38 Welcome - Si Begg (Mosquito - MSQ 016)
23:44 The Man With The Red Face (Rmx) - Laurent Garnier (F Communications - F 127 UK)
23:48 Evergreen III - Technasia (Technasia - TA 06)
23:53 Univers - Antoine Clamaran (Royal Flush - RF 011)
23:58 Promo - Curve Pusher (Pounding Grooves - PGV 16)

Playlist 23.12.2000 - Sven Väth


21:05 Andreas Fragel - Rappel (Traum / V8)
21:12 Christian Morgenstern - Moment Of Truth (Sub Static / SUS 01)
21:19 Max Mohr - Sweet (Playhouse / 44)
21:25 Ural 13 Diktators - Diskossa (Rmx) (M Groove / MG 015)
21:28 The Memory Foundation - B-Surfer (Central / 13)
21:33 Safety Scissors (Delay / 5)
21:37 Rudolfo Irving - Disco 'til You Die (Ware / 12)
21:43 Jacek Sienkiewicz - Microfilm (De:Bug Hardware / DBHW 002)
21:48 Don Disco & Sikora - Tanzen (Ongaku / 24)
21:54 ??? - ??? (White Falls / WF 001)
22:02 Tim Baker - The Creator (Ovum / OVM 132)
22:10 Sound Tank - Lumsb Are Luddites (Jenetic / JENVR 003)
22:15 Christian Morgenstern - Hawaii Blue (Forte / FRT 08)
22:19 Lectric Workers - Robot Is Systematic (Rmx) (Lasergun / 7)
22:23 Gary Martin - Black Forest (Teknotika / GG 28)
22:28 Dave Clark - Before I Was So Rudely Interupted (I Crunch / 1)
22:33 Surgeon - Midnight Club (Counterbalance / CBX 004)
22:37 Claude Young - Ancelyn (Djax-Up-Beats / DJAX-UP-LP 18/2)
22:41 BBS - Joyride (Rmx) (R&S / RS 20175)
22:46 Inigo Kennedy - Five Ways To Move (Asymmetric / ASY 005)
22:50 Planetary Assault Systems - Coad Warrior 2 (Peacefrog / PFG 005)
22:55 Ben Long (Potential / POT 010)
23:00 Diego - That Way The Flower Grows (Kanzleramt / KA 48-2)
23:05 R. Cerrone - Random (Informable / 02. Jan)
23:08 Toni Rios - Industrial Copera (Federation Of Drums / FOD 17)
23:15 Gaetano Parisio (Art / 09. Okt)
23:19 Terrence Fixmer - Body Pressure (International Deejay Gigolos / GIGOLO 54)
23:25 Paul Brtschitsch & André Galuzzi - Schneesturm (Taksi / 07. Jan)
23:31 Christian Vogel - Whipaspank (Nova Mute / 12 NOMU 78)
23:36 Double X - Strains One's Ears (Ungleich / 06. Mai)
23:41 Si Begg - Welcome (Mosquito / MSQ 016)
23:48 Barbarella - My Name Is Barbarella (Rmx) (Wea)
23:57 Wassermann - W.I.R. (Rmx) (Profan / PRO 28)

Uups, ich hoffe die Länge des Postings nervt nicht!
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Mauro Picotto´s Style hat mich nicht überrascht, es war mir klar, dass er sowas auflegt. Mir hat es gut gefallen. Aber viel beurteilen kann ich nicht, dass war erst meine 3. Clubnight die ich gehört habe *schäm*. Ich finde an einem Radio DJ-Set kann man nicht immer erkennen wie gut ein DJ wirklich ist. A propos Radio DJ-Sets : DJ Marc de la Cruz mag ja ein guter Produzent sein aber als DJ taugt er nix. Bei seinem Set waren manchen Lieder total Offbeat und der Alex Christensen (U96, ATC, Rollergirl) taugt als DJ auch nix (und als Produzent wie ich finde auch nicht viel) !!!!!
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
@DJHT:
Wie? Erst deine 3. Clubnight? ;) Mööönsch, Du hast aber was nachzuholen :D:D:D

Wie kommst Du jetzt überhaupt auf Marc de la Cruz und Alex Christensen? Hier geht's um die Picotto-Clubnight - schon vergessen? *g*

@all:
Ach so, ich hab gehört, daß der Picotto nach der Clubnight noch bei einer anderen Radio-Veranstaltung aufgelegt hat - soweit ich weiß beim Sender "DasDing". Hat da einer was mitbekommen? Hat er da die selben Scheiben gespielt oder hat er da eher in die Trance-Kiste gegriffen?

greetinx,
Darktrancer
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
@Darktrancer
Ich hab gehört, das er wohl eher sein gewohnte Trance-Schiene gefahren hat.

@DJHT
Also in einem Radio-Set kann man sehr wohl erkenne wie ein DJ auflegt. Wenn du ne gute Anlage hast hörst du jeden Fehler.
Wenn du im Club stehst und dier der Bass um die Ohren knallt, kann der DJ schon mal 'n Schnitzer machen ohne das man's hört.
Und zu behaupten, das Alex Christensen als Priduzent nix taugt, finde ich echt 'n Hammer.
Ich mein. Was hast du in den 90ern für Musik gehört. Ohne "Das Boot" würde der Geschichte des Techno ein wichtiger Punkt fehlen. Und "Club Bizarre" war ein Hammer. Besonders auch die Remixe.
Ich finde es gut, daß du deine Meinung sagst. Aber ich glaube hier liegst du 'n bischen daneben. ;D
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Das is zwar jetzt absolut Off-Topic, aber ich bin über U96 überhaupt erst auf Techno gekommen - auch wenn's eigentlich gar kein echter Techno-Sound war.
DJHT, wie alt warst Du eigentlich, als damals "Das Boot" von U96 angesagt war? *nur-mal-so-aus-reiner-Neugier-frag*

So - damit daß jetzt nicht komplett vom Thema abweicht, hier nochmal der Hinweis, daß die Picotto-Clubnight in der Nacht vom kommenden Samstag auf Sonntag von 0:00 - 3:00 Uhr auf hrXXL wiederholt wird. [für alle, die's verpaßt haben] ;)


greetinx,
Darktrancer
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
Uups, das war doppelt gemoppelt. Sorry. Editiert von Arbraxas am 12.01.01 @ 01:12 h
 

Terdion

Well-known member
Mitglied seit
23 Nov 2001
Beiträge
359
Ort
Berlin
??? moment mal! Seit wann greift der Picotto bei seinen Sets in die Trance- oder Commercial-Kiste?? Das was in den Charts zu finden ist hat nicht wirklich was mit dem wirklichen Picotto zu tun. Hab die Clubnight jetzt zwar nicht mitbekommen, aber anhand der Playlist würde ich sagen, sieht das ganze wie ein typisches Mauro-Set aus! Und die sind gut!!

cu,
Terdion
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Die Clubnight vom Picotto is vom Januar 2001! Also schon ein bissel her. Abgesehen von einem Set [dort hat er wirklich seine kommerziellen Produktionen zum besten gegeben], hab ich den Picotto vom Sound her eigentlich nur so auflegen erlebt, wie er in der CN aufgelegt hat - also straighter Techno.

*g* wieder einmal interessant, was für alte Threads ein Relaunch hervorbringt.

greetinx,
Darktrancer
 

DJ_AL_X

Member
Mitglied seit
28 Jun 2002
Beiträge
11
Hallo,

ich bin relativ neu in diesem Buisness und hätte da mal ne Frage. Wahrscheinlich würde die Frage eher ins Newbieforum gehören, aber da sich hier alle darüber unterhalten, stell ich sie mal hier.

Heißt "Playlist", dass sich der DJ zuhause in seinem stillen Kämmerlein hinsetzt und sich überlegt welche Tracks er auflegt, wie er sie mixt usw.? Oder ist die Zusammenstellung spontan und die "Playlist" ergibt sich aus dem Auftritt?

Und noch ne Frage: Woher erfahre ich, wann welcher DJ auf welchem Sender ne Clubnight hat?

Das war's schon ;)
Gruß,
Al. X.
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Stimmt, hat in dem Thread hier eigentlich wirklich nix verloren... ;) Also: Die "Clubnight" ist eine Radiosendung, die seit Anbeginn der Zeit auf HR3 läuft, immer Samstags von 21-24 h, wenn ich mich recht erinnere. Auf deren Website http://www.hr-xxl.de findest du auch immer das LineUp der nächsten Wochen und die Playlists der letzten Clubnights.
 

DJ_AL_X

Member
Mitglied seit
28 Jun 2002
Beiträge
11
Hey Daywalker, danke für den Tipp mit HR3. Dann muss ich mal schauen, ob ich HR3 hier reinbekomme...

Bleibt nur noch die Frage zu den "Playlists" offen... ;)

Gruß, Al. X.
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Öhm, die Clubnight läuft schon seit über einem Jahr nicht mehr auf hr3, sondern nur noch auf hrXXL. Leider kann man selbst in Hessen nicht überall hrXXL empfangen, wodurch die Clubnight nicht mehr sooo viele Hörer erreichen kann. Zum Glück wird aber auch über Sat und I-Net-Streams gesendet.

greetinx,
Darktrancer
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Re: HR-XXL

:-C Eeeeeecht?! Und ich dachte, XXL wäre nur der Name von einer HR3-Sendung... Wieder was gelernt.
 

Terdion

Well-known member
Mitglied seit
23 Nov 2001
Beiträge
359
Ort
Berlin
@Darktrancer: Ich hab den Thread nicht wieder ausgegraben... :( Ist nur irgendwie so, das seit dem Forum-Absturz (oder was auch immer los war) alle Threads, die älter als der 4.7. 20 Uhr nochwas sind, auf dieses Datum gesetzt wurden. So das nun alte Thread auch wieder vorne mit auftauchen. So oder so ähnlich müsste es zumindest sein.
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Hee, das war doch kein Forum-Absturz - wir haben einen kompletten Relaunch mit neuer Software und neuem Design hingelegt! Dass ältere Beiträge durchweg auf das Datum 4. Juli gesetzt wurden, hängt damit zusammen, dass das Datumsformat der alten Forensoftware nicht mit der neuen kompatibel war. (warum auch immer...)
 
Oben