Mein Brenner mag kein Techno -> Brenner brennt bestimmte Dateien nicht

CrossSo

CrossSo

Kleinster Fisch im Teich
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
783
Reaktionen
49
Ort
Wiesbaden
Hallo! Ich hab ein Problem mit meinem Brenner (USB-Gerät, HL-DT-ST DVDRRW GSA-2164D USB Device)

Und zwar brennt er bestimmte Dateien nicht. Bei diesen Dateien handelt es sich beispielsweise um ein paar Tracks der "Neubau 13" (die von S-Tek vorgestellt wurde) sowie anderen Tracks die im DJF released wurden. Von denen hab ich mir nun eine kleine Compilation erstellt und wollte diese niederbrennen. 3 Rohlinge hab ich bisher verbraucht - Die Dateien lassen sich nicht brennen. Zwar tut der Brenner so als ob alles normal verlaufen würde (ich brenne mit Itunes), zeigt aber keine Fehlermeldung an. Bei Nero wurde eine seltsame Fehlermeldung angezeigt mit dem Hinweis, dass die CD so gebrannt wird wie der Brenner dazu imstande wäre ("Es sind nur 2-3 Pausen für Track 1 zugelassen... oder irgendsowas sehr seltsames). Ergebnis das gleiche: Titelnamen sind drauf, aber kein Inhalt.

Ich hab schon versucht die Dateien in .wav zu konvertieren, aber das bringt ebenfalls nichts.

Seltsam ist allerdings dass ich die Kryptonite von 3 Doors Down zuvor einwandfrei brennen konnte. Eine alte EAV-CD und eine uralte Bierzeltmusik-CD von meinem Vater machte auch keine Schwierigkeiten.
Aber diese Techno-CD lässt sich partout nicht zusammenstellen...

Weiss da jemand Rat?

Schleppe das Problem schon lange mit mir rum dass manche Tracks einfach nicht gebrannt werden können, wäre also unendlich dankbar für jedwede Hilfe :)

Sincerely euers,
CrossSo :)
 
G

Gast21650

Guest
Hi,

mach der Brenner das jetzt bei allen CD's so, oder lassen sich andere Sachen ganz normal brennen ?

Tipp 1 : Versuche mal mit Roxio Easy CD Creator

Tipp 2 : Geh in den Laden und schick den Brenner ein, hatte auch mal einen Defekt am Brenner, was in dem Fall nur Audio CD brennen betraf... alles andere ging wunderbar....

PS: Versuch mal die Tracks abzuspielen und nebenbei mit Audacety aufzunehmen und dann erneut mit lame in mp3 konvertieren
 
Zuletzt bearbeitet:
Scheibe

Scheibe

aka Scheibe/Technoid
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
583
Reaktionen
23
heho


Ich kann dir da jetzt auch nicht helfen würde aber an deiner Stelle den kompletten Wortlaut der Fehlermeldung bei Google eingeben, da findest du evtl. ein paar Foren bzw. Threads wo das problem gelöst wurde.

gruß


ps.: es könnte ja an den ID-Tags liegen, aber du sagtes das das Prolem auch bei wav ist...seltsam...
 
CrossSo

CrossSo

Kleinster Fisch im Teich
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
783
Reaktionen
49
Ort
Wiesbaden
Erstmal danke euch beiden :)

Es ist so, bei Google hab ich anfangs schon mal geguggt... hab aber auch nix gefunden...keiner hat son ähnliches Problem.
Am Brenner selber kanns auch nicht liegen, den hab ich schon ausgetauscht... Easy CD Creator ist problematisch, ich hatte nicht vor 100 eusis dafür auszugeben ^^

Ich werds mal mit Audacity probieren...
 
G

Gast22373

Guest
Hallo! Ich hab ein Problem mit meinem Brenner (USB-Gerät, HL-DT-ST DVDRRW GSA-2164D USB Device)

Und zwar brennt er bestimmte Dateien nicht. Bei diesen Dateien handelt es sich beispielsweise um ein paar Tracks der "Neubau 13" (die von S-Tek vorgestellt wurde) sowie anderen Tracks die im DJF released wurden. Von denen hab ich mir nun eine kleine Compilation erstellt und wollte diese niederbrennen. 3 Rohlinge hab ich bisher verbraucht - Die Dateien lassen sich nicht brennen. Zwar tut der Brenner so als ob alles normal verlaufen würde (ich brenne mit Itunes), zeigt aber keine Fehlermeldung an. Bei Nero wurde eine seltsame Fehlermeldung angezeigt mit dem Hinweis, dass die CD so gebrannt wird wie der Brenner dazu imstande wäre ("Es sind nur 2-3 Pausen für Track 1 zugelassen... oder irgendsowas sehr seltsames). Ergebnis das gleiche: Titelnamen sind drauf, aber kein Inhalt.

Ich hab schon versucht die Dateien in .wav zu konvertieren, aber das bringt ebenfalls nichts.

Seltsam ist allerdings dass ich die Kryptonite von 3 Doors Down zuvor einwandfrei brennen konnte. Eine alte EAV-CD und eine uralte Bierzeltmusik-CD von meinem Vater machte auch keine Schwierigkeiten.
Aber diese Techno-CD lässt sich partout nicht zusammenstellen...

Weiss da jemand Rat?

Schleppe das Problem schon lange mit mir rum dass manche Tracks einfach nicht gebrannt werden können, wäre also unendlich dankbar für jedwede Hilfe :)

Sincerely euers,
CrossSo :)
1.tip: erst als image anlegen und dann brennen!!
2 Tip: Sind die >Rohlinge CD-R 80 min( Hatte mal CD-R 80 und da habe ich eine ganze spindel verballert bis ich es gerafft habe!! Also CD-R 80 min mus draufstehen.

oder: erst den Brenner Simulieren lassen ob er es nimmt spart Rohlinge!!

UM was für datein handelt es sich gekaufte aus dem Netz / Digitalisiert?
 
P

PCFreak2006

Member
Mitglied seit
Feb 2008
Beiträge
12
Reaktionen
0
ich würd einfach die datei in ein wav format umwandeln, gucken, ob das geklappt hat und das dann brennen, auch wenns n bisschen größer is...
das hat nämlich selten was mit dem programm zu tun, zumindest bei mir

edit: oh^^ vlt sollte ich deine einträge mal richtig lesen... versuchs mal mit nem firmware update des brenners
 
T

taylor

progressive head
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
958
Reaktionen
87
Ort
Kölle
Problem mittlerweile gelöst?

Könnte evtl. an der Bit-Auflösung liegen, hast du das schonmal überprüft?
 
T

TanteHedwig

Member
Mitglied seit
Apr 2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
wurde bei dem usb-brenner ein treiber mitgeliefert?
 
J

JustFun

Active member
Mitglied seit
Jan 2009
Beiträge
39
Reaktionen
0
Ich würd mir mal in den Eigenschaften die Daten (Bitrate und so) anschaun...das ein oder andere Programm bzw. die Treiber scheinen nicht so über alles erhaben zu sein, wie sie sollten.

Oder auf der Herstellerhomepage mal nach nem Treiberupdate oder nem Patch oder sowas schaun.

Edit: Wenn mein Brenner kein Techno mögen würde, würd ich ihn umgehend rauswerfen :)

Edit2: Sorry, hab nicht aufs Datum geschaut, das Thema lief mir gestern beim Rumstöbern über den Weg....
 
Zuletzt bearbeitet:
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
Ich hoffe doch, dass der Threadersteller nach mitlerweile über einem Jahr das Problem gelöst hat ;)
 
D

Dj-BlueFight

Member
Mitglied seit
Nov 2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
Manche CD oder DVD Erkennen die brenner garnicht^^, die von Aldi die kannste eh knicken kauf eher verbatin oder Sony sind eh die besten kostet zwar aber da hat man was davon
 
 
Oben