Mein System - Problem mit Kanälen

R

R+F

☺☻☺☻☺☻
Mitglied seit
31 Mrz 2005
Beiträge
961
Reaktionen
26
Hi,
erstmal hoff ich, dass ich das richtige Sub-Board gefunden habe, in dem ich hier poste.

Also es geht um mein System, was ich mir demnächst zulegen will und ich habe dabei ein problem mit den Kanälen.

Ich will mit Vinyl arbeiten. Also 2 Turntables (1020 M5G) und zudem hätt ich auch noch ganz gerne als ergenzung einen doppelcd-player. den hab ich mir schon von tascam ausgesucht (modellbezeichung hab ich jetzt nicht bereit). Zu dem kommt noch, dass ich selber auch im produzierenden Bereich sehr aktiv bin und einen PC an das gesamte System anschließen will. Als Mixer habe ich mir nen 4 Kanal-Tascam Mixer oder den DJM 600 von Pioneer ausgesucht.

Ja, wie ihr jetzt mitbekommen haben solltet. Fehlt mir ein Kanal. Nun meine Frage:

Ich werde für das gesamte System einen Tisch haben (Babystation). links an der Seite unten sind 9"-Racks und oben auf der Tischplatte auch. Da soll der DoppelCD-Player rein. Nun habe ich daunter noch RACKS frei, denn Verstärker kommt nach unten und CD-Aufnahmegerät auch.

Jetzt frage ich euch, ob es erstmal möglich ist, die beiden Kanäle des CD-Players an einen 2Kanalmixer anzuschließen und das dieser "Nebenmixer" einen Kanal in meinem "Hauptmixer", an dem auch TTs und PC steckt, bekommt???? Ginge sowas???

Und wenn ja, gibt es auch einfache 2Kanalmixer, die 9" Rack haben und ich am besten gleich über meinem Doppelplayer einbauen kann??


Ich denke das wäre eine super-lösung. - wenn es denn möglich ist.

Warum nicht gleich nen 5 Kanal-Mixer??
- Das wird für meine Bedürfnisse zu unübersichtnicht. Klingt vllt komisch, ist aber so. :p Ich habe mich auch mal nach 5Kanal-Mixern (Clubmixer) erkundingt. Die sind mir zu teuer oder haben nicht das richtige format (siehe DJM 600), sind nicht in schwarz erhätlich oder haben keine effekte.

Also wäre nett, wenn ihr mir meine beiden fragen beantworten könntet und mir vllt auch noch sagt, was ihr von den ganzen plänen haltet. wäre euch sehr dankbar.


mfg
freddy
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
du kannst 2 mixer ineinander verbidnen, entweder durch ein Aux-in oder durch einen freien kanal an einem der beiden mischpulte.

aber warum reicht dir kein 3 kanal mischpult ?

du kannst jeden kanal doppel belegen und mit einem schalter hin und her schalten.
 
R

R+F

☺☻☺☻☺☻
Mitglied seit
31 Mrz 2005
Beiträge
961
Reaktionen
26
das wäre auch ne lösung. aber mit schalter. hmm ne weiss nich. am besten wär ein kleienr und ein großer, die ich dann kombinier.

danke.
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
hab das selbe hier. aber nur unnötiger luxus. hab 2 pulte nicht wegen den anschlüssen sondern wegen nen geilen crossfader am kleinen pult.
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
8
Aufrufe
2K
eXquisite
E
AnDee
Antworten
310
Aufrufe
15K
Tekpoint
Tekpoint
D
Antworten
0
Aufrufe
408
DJ_Holly
D
G
Antworten
1
Aufrufe
16K
Gast1443
G
L
Antworten
24
Aufrufe
2K
SharkeyD
S
 
Oben