Meinen ersten Gig gehabt

ElectroRocker

ElectroRocker

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
116
Reaktionen
6
Ort
ZÜRIIICH! (auch zu-reich genannt;))
nun ist es so weit... mein erster gig hintermir.
aufgeregt: war ich komischerweise nicht (nach dem gig ein wenig gezittert :D)
publikum: knappe 100 würd ich mal sagen (passt scho ;) )...werd mich noch erkunden
zeit: kurz nach 11 knappe 1 1/2 stunden
feedback: die ersten feedbacks die ich bekam tönten alle gut, obwohl ich ein paar fehler festgestellt hatte. 3 wirklich unschöne übergänge, von denen einer auch aufgefallen ist... im ganzen bin ich aber sehr zufrieden mit meinem ersten gig :D

jetz frag ich mich nur...kanns das sein? :confused:
mit anderen worten kann das sein, dass ich schon so gut ankomme?? :D
ich mein ich bin erst seit ca. 7-8 monaten am üben...und ja...meines achtens noch nicht soweit zu unterhalten (zu perfektionistisch vieleicht..??)
oder ist das der typische efekt, dass die "untrainierten" ohren des publikums eher befriedigt sind als meine? (also die von denen ich feedbacks einhole bzw. ernst nehme sind auch skeptisch und sagen was sie denken...)
ich bin auf jedenfall sehr froh alles so glatt über die bühne gebracht zu haben und freue mich auf weitere auftritte:)
 
Apfelmann

Apfelmann

Minimalist
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
350
Reaktionen
24
AW: entjungfert...

Hehe, ich war damals schon aufgeregt, weil ich in der beschissenen Stadt Bamberg den mistigen Club nicht gefunden habe. Hatte Gott sei Dank nicht viel zu schleppen, sodass ich irgendwann das Einbahnstraßenchaos einfach zu Fuß bewältigt habe. Aber aufgrund der deutlichen Verspätung trotz Stadtplan und Beifahrer, war ich eben ziemlich gestresst. Hinzu kam, dass ich an dem Abend das erste mal in meinem Leben vor 'nem Pioneer-Mixer stand und damit ja zurecht kommen musste... - Was hast du denn gespielt und wo?

Achja: Mein erster Gig verlief ähnlich und ebenfalls prima.

ciao,
Stefan
 
ElectroRocker

ElectroRocker

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
116
Reaktionen
6
Ort
ZÜRIIICH! (auch zu-reich genannt;))
AW: entjungfert...

ich spielte elektro / techhouse
meiner schwester und ein paar bekannten von ihr zuliebe noch extra ein House mix eines Salsa liedes eingebaut.
und das alles fand im Kanton zürich statt. also besser gesagt im Zürcher Oberland in 'nem "CLub"... jetzt weiss ich nicht ob ich clubs/veranstalter anfragen sollte die mir passen würden... muss noch paar nächte drüber schlafen
 
Vitorio

Vitorio

Brummschleife
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
284
Reaktionen
28
Ort
Wittlich
AW: entjungfert...

Manchmal denke ich mir, dass das Können des Djs überhaupt nicht entscheidend ist, sonder es oft genug reicht, wenn das Publikum einfach gut drauf ist und die Rahmenbedingungen stimmen.

Manche meiner gigs waren der reine Wahnsinn, ich konnte nicht aufhören zu grinsen. Andere sind total ******e gelaufen... die Skills und die Musik waren die selben...

Daraus schließe ich also, dass mein Können sich nicht unbedingt dran messen lässt, wie das Publikum grad drauf ist. Also, weiter üben, sich von Leuten kritisieren lassen, die Ahnung haben, und noch mehr üben. :D

VIk
 
kasor

kasor

Junglist
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
442
Reaktionen
16
Ort
Berlin F/hain
richtig vernünftig mixen macht man sowieso nur für die ohren der kolegen *lol
 
ElectroRocker

ElectroRocker

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
116
Reaktionen
6
Ort
ZÜRIIICH! (auch zu-reich genannt;))
hhm... guter ansatz vitorio... über das hatte ich auch schon nachgedacht und bin deswegen auch mit der club/veranstalter-frage so am rumgrübeln... ich kann nicht gut einschätzen ob mein talent für das an diversen orten auch sehr verschiedene publikum genügt :D


p.s. sorry wegen dem threadnamen, wer in auch immer geändert hat ;)
 
aufleger

aufleger

friends with chubaka
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
916
Reaktionen
69
Den ersten Gig vor einem spezialisierten Publikum zu geben ist wohl mit einem weitaus schöneren Erlebnis verbunden als z.B. eine völlig Bunte Mischung an Geschmäckern zu bedienen. Die Besucher kommen eben um deine Musik zu hören. Mit Misch Masch Publikum und keiner festen Musikrichtung bin ich noch nie wirklich glücklich geworden. Wer sich nur ein bißchen mit seinem Genre beschäftigt, dem werden die Gäste auch dankbar sein.
 
ElectroRocker

ElectroRocker

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
116
Reaktionen
6
Ort
ZÜRIIICH! (auch zu-reich genannt;))
aufleger schrieb:
Den ersten Gig vor einem spezialisierten Publikum zu geben ist wohl mit einem weitaus schöneren Erlebnis verbunden als z.B. eine völlig Bunte Mischung an Geschmäckern zu bedienen. Die Besucher kommen eben um deine Musik zu hören. Mit Misch Masch Publikum und keiner festen Musikrichtung bin ich noch nie wirklich glücklich geworden. Wer sich nur ein bißchen mit seinem Genre beschäftigt, dem werden die Gäste auch dankbar sein.
....das verstärkt meinen entscheid auf eine anfrage eines bestimmten clubs :D

danke ;)
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
Bleib selbstkritisch :)
Das ist das wichtigste.
Für die DJs und Kenner, können miese Übergänge, den Spaß ziemlich schnell zu Ende bringen, doch für die Anderen spielen nur die Trackauswahl und die Laune eine wichtige Rolle.

Gib einfach das Beste, damit beide Gruppen Spaß am Abend haben :)
 
zoeck

zoeck

Housemeister
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
941
Reaktionen
24
Ort
Bamberg, Oberfranken
AW: entjungfert...

Apfelmann schrieb:
Hehe, ich war damals schon aufgeregt, weil ich in der beschissenen Stadt Bamberg den mistigen Club nicht gefunden habe.
heyheyhey... nich so über bamber reden... so schlimm ist das auch net,
nur gescheite "clubs" gibts hier nich :D

wo hattest du denn da deinen gig?

MfG Jens
 
Apfelmann

Apfelmann

Minimalist
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
350
Reaktionen
24
Im morph club. Und das ist imho auch schon der einzige "Club", den man so nennen kann. Zwar klein, aber sehr gemütlich meiner Meinung nach. - Aber halt mitten in der Innenstadt, wo du heillos verloren bist, wenn du von der falschen Seite ins Labyrinth reinfährst...

Edit: Nett, einen Bamberger zu treffen. Wo bist du dann eher so unterwegs? Nürnberg? Was legst du so auf? Den morph kennst du sicherlich...!?

ciao,
Stefan
 
L

laune

Active member
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
28
Reaktionen
1
kann ja schon sein, dass du einfach gut bist. gibt auch unter dj's natur talente.

ich hab meine turniers auche rst seit ende februar und lege inzwishcen auch schon seit gut 2 monaten jedes wochenende in ner bar!

wenn du wissen willst, ob du wirklich gut bist wäre mein tip:
such dir nen forum, welches sich stärker mit deiner musikrichtung beschäftigt und stell dort sets von dir rein. da beurteilen dich dann andere dj's und können dir eventuell auch tips und hinweise zu übergängen und so geben!
 
S

Sir Helios

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
165
Reaktionen
22
hi, war bei meinem 1. gig eg auch so :)
hab zusammen mit meinem mentor ein richtig fetziges warmup hingelegt, als erstes sind wir richtig abgegangen hinter den decks und der funken ist dann auf die menge übergesprungen.

ein wirklich schöner abend war das.

und ein kumpel von mir hat mir danach noch gesagt, dass er, als er an der bar was bestellt hatte auch von leuten angelabert wurde: "hey, kennst du den dj? der ist spitze..." und sowas :)

die vermutung, dass es am publikum liegen könnte liegt doch recht nahe, da mein erster gig an einem freitag war, an dem eg anderes publikum dort ist als am samstag (mtviva-day -.-)

nya, freut mich auf jeden fall für dich, dass es so gut gelaufen ist ;)
 
Jean l'eau

Jean l'eau

el HAM dulela
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
707
Reaktionen
118
Ort
Taunusstein
laune schrieb:
wenn du wissen willst, ob du wirklich gut bist wäre mein tip:
such dir nen forum, welches sich stärker mit deiner musikrichtung beschäftigt und stell dort sets von dir rein. da beurteilen dich dann andere dj's und können dir eventuell auch tips und hinweise zu übergängen und so geben!
Und wieso nicht gleich hier? :confused: Hier im Forum ist die Bandbreite in alle Richtungen gefächert, es gibt genug Leute, die jede Stilrichtung bedienen.

Von daher nutz einfach das deejaytraxxx... ;)
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Nur der gute Mix bringt keinen zum tanzen.
Und ein schlechter Mix lässt auch keinen aufhören.
(Ausser er ist brutal schlecht!)

Es geht um die Musik nicht um den Mix
 
ElectroRocker

ElectroRocker

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
116
Reaktionen
6
Ort
ZÜRIIICH! (auch zu-reich genannt;))
Snaip schrieb:
Nur der gute Mix bringt keinen zum tanzen.
:eek: :D
solche sätze lieb ich :) hat was philosophisches :D

ich danke auf jedenfall für eure tips/antworten.
und vankosty das ist glaub ich das gute an meinem (fast schon zu-) perfektionistischem auftreten... ich bin eigentlich immer kritisch mir selbst gegenüber.

@sir helios:
ich möcht auch mit meinem mentor spielen :mad: ...naja das biegen wir schon noch hin :D

und snaip das mit dem "es geht um die musik nicht um den mix" passt genau zu dem was van kosty gesagt hat...es komt aufs publikum drauf an denk ich
 
zoeck

zoeck

Housemeister
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
941
Reaktionen
24
Ort
Bamberg, Oberfranken
so n bissl OT :)

Apfelmann schrieb:
Im morph club. Und das ist imho auch schon der einzige "Club", den man so nennen kann. Zwar klein, aber sehr gemütlich meiner Meinung nach. - Aber halt mitten in der Innenstadt, wo du heillos verloren bist, wenn du von der falschen Seite ins Labyrinth reinfährst...
jap das is wirklich witzig da... musste komplett außen rum fahren wenn du mal zu weit bist... oder keinen parkplatz bekommst :D

naja "Club" könnte man das CM auch nennen, is ziemlich chillig da drin...

Apfelmann schrieb:
Edit: Nett, einen Bamberger zu treffen. Wo bist du dann eher so unterwegs? Nürnberg? Was legst du so auf? Den morph kennst du sicherlich...!?
unterwegs meistens in burgkunstadt usw.
auflegen tu ich z. Zt. garnix, da ich erst auf neues equipment spar...
morph kenn ich, war ich aber noch net drin :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Apfelmann

Apfelmann

Minimalist
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
350
Reaktionen
24
Aso. Wie ist das mit dem CM, was wird da so gespielt? Eher Schicki-Micki (;)) oder auch mal Techno/Minimal/D'n'B und so? Kenne ihn nicht, aber ich werde mir den Club mal merken und da mal hinkucken bei Gelegenheit!

ciao,
Stefan
 
zoeck

zoeck

Housemeister
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
941
Reaktionen
24
Ort
Bamberg, Oberfranken
Apfelmann schrieb:
Aso. Wie ist das mit dem CM, was wird da so gespielt? Eher Schicki-Micki (;)) oder auch mal Techno/Minimal/D'n'B und so? Kenne ihn nicht, aber ich werde mir den Club mal merken und da mal hinkucken bei Gelegenheit!

ciao,
Stefan
naja war bis jetzt noch nicht all zu oft drin, aber da lief die meiste zeit House,
n bissl Discohouse, Techhouse usw.

Aber kein Black/HipHop oder sowas...
 
Apfelmann

Apfelmann

Minimalist
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
350
Reaktionen
24
Na OK, ich werd da auf jeden Fall mal reinkucken! :) - Sah mit den Tischen und so jetzt halt nur nicht so nach Disko aus. Aber scheinbar gibt's ja auch 'ne größere Tanzfläche.

ciao,
Stefan
 
 
Oben