@ Melange : Foto vom Vestax PMC 50

DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
SO, nun hier extra für Melange und alle anderen, die ihn sehen wollen, ein Bild von meinem neu erstandenen Vestax PMC 50! Ich werde demnächst auch einen Testbericht für die Testarea erstellen!
 

Anhänge

  • 41_1.jpg
    41_1.jpg
    24,1 KB · Aufrufe: 230
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Ui, du hast wohl zu viel Knete mh? *g* für wieviel hast du den denn gekauft? Für das Geld hätte man doch auch nen A&H bekommen oder?
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Den hab ich ganz preisgünstig über meine Kontakte zu Vestax bekommen (da ich recht häufig hier in Berlin in der Vestax DJ-School anzutreffen bin. ABER NICHT ALS SCHÜLER! *g*). Musste 700,- € berappen! Klar hätte ich mir dafür auch nen A&H 32 kaufen können! Oder halt was drauflegen und nen Denon oder A&H 62, aber mir habens die Vestax Pulte einfach angetan! Die etwas schwergängigeren LINEFADER, der extrem saubere EQ und die Verarbeitung gefällt mir einfach super gut! Daher hab ich mich für den Entschieden!

Das ist bei jedem halt anders! Jeder legt auf was anderes Wert und jeder hat nen eigenen Geschmack! IST AUCH GUT SO!

Mir gefällt er. Für die Effekte im Mix brauch ich nur noch ein KP2! ABER DAZU FEHLT MIR JETZT LEIDA DAS GELD! *g*
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
Schick schick. Hoffentlich hält er auch alles, was Du dir alles von ihm versprichst. Optisch gibt er schon was her. Hoffentlich ist er auch gut zu bedienen. Testberichte sind auf jedenfall (wieder;)) gern gesehen.
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
@ Fruchti
THX
Sieht ja ganz gut aus;)
Für 700 hätte ich ihn natürlich auch gekauf! Guter Deal!
Ist sicherlich n klasse Pult. Aber ich bleib aufjedenfall bei meinem Xone 62 :)

Freu mich auch schon auf deinen Testbericht!
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Übrigens gibt es das Ding jetzt auch (weil Auslaufmodell) ohne Kontakte recht günstig. Das mit den 2000 Euro war einmnal ;)
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
immer ncoh 200€ mehr...

aber das teil ist ja ein monstrum...
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
@ Knoopi : Hatte ja bisher den PCV 275 und war mit dem auch vollauf zufrieden!

@ Ovi : Mit dem MONSTRUM hast du echt recht! Ist nicht gerade klein der gute!

Der PMC 55 kostet derzeit beim Deejayladen 899,- € das stimmt! Hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt, mir den da zu holen, aber dann hat sich alles ja doch gaaaaaaanz anders ergeben! Erstmal danke für eure Glückwünsche! *freu* Dachte schon ich werd jetzt angemacht, dass ich einfach so für mein neues Pult nen Thread aufmache...etc!

TESTBERICHT BEKOMMT IHR AUF ALLE FÄLLE! Aber dazu muss ich ihn erstmal etwas länger unter den Griffeln gehabt haben!

Schöne Grüße, Der Fruchti
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
899 is n guter preis. dachte der kostet das doppelte.
also für den Preis.... naja hab lieber n paar euro mehr für n xone ausgegeben.Hab ihn auch was günstiger bekommen.
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Was mich mal interessieren würde: Wo ist der Unterschied zwischen PMC-50a und PMC-55?

Ich habe mich vor ein paar Jahren mal im Music Store mit einem Verkäufer unterhalten (der den 55 zum alten Preis übrigens für maßlos überteuert hielt ;)). Damals gab es einen PMC-27a und einen PMC-270 (Vorläufer vom PCV-275). Dieser Verkäufer meinte, der einzige "offizielle" Unterschied wäre der Herstellungsort. Außerdem war die Gehäusefarbe leicht unterscheidlich (silber <-> champagner). Die kamen wohl aus zwei unterschiedlichen fernöstlichen Ländern. Ist das hier genauso?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Junior

Well-known member
Mitglied seit
14 Apr 2004
Beiträge
547
Reaktionen
12
die eq-Bereiche von 50 und 55 sind, wenn ich mich Recht erinnere, unterschiedlich: der 55er geht nur bis +6 db und reicht dafür tiefer nach unten (ich glaube -26 db), der 50er war ausgeglichen: +/- 16 db
- weitere Änderung war, wieder ohne Gewähr, dass man den positiven EQ-Bereich beim 55 per Jumper deaktivieren konnte, um übersteuern durch eq-Einsatz auszuschließen

25 und 250 sowie 270 und 275 unterscheiden sich nicht nur durch die Farbe (champagner/silber), sondern auch, dass der CF beim neueren Modell unter der Deckplatte verschwindet; beim jeweils älteren Modell war er noch von obern zugänglich
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Da geb ich dem Junior voll und ganz Recht! Ein weiterer Unterschied ist zudem, dass man beim PMC 55 den Booth Ausgang zusätzlich zum Headphone noch als Monitor nutzen kann und bei diesem dann einstellen kann, welches Ausgangssignal man hören möchte (Master 1, Master 2 oder CUE!) Ist für mich allerdings nicht ganz so wichtig! *g*
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Aja, ein dickes Dankeschön an die Vestax-Front.


Ich warte auf den Testbericht. ;)
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
22
Aufrufe
481
metroplex2005
metroplex2005
J
Antworten
0
Aufrufe
2K
jbisping
J
A
Antworten
3
Aufrufe
897
al_bushinski
A
 
Oben