[Midi] Behringer BCR 2000

Pete

shit in, shit out
Mitglied seit
Apr 2003
Beiträge
1.829
Reaktionen
102
Ort
Berlin
Hey,

habe mir gestern den Behringer BCR 2000 zugelegt.
Das ist ein MIDI Controller mit integriertem MIDI Interface.

Der BCR 2000 hat 32 beleuchteten Dreh-Encodern und 20 Taster.
Die obere Reihe der Dreh-Encoder hat einen Druckpunkt der sich ebenfalls unabhängig von der "Schleiferfunktion" einstellen lässt.

Der Controller ist nach meinem ersten Eindruck sehr gut verarbeitet.
(Im Gegensatz zu einigen anderen Behringerprodukten)
Die "Potis" lassen sich angenehm drehen und machen auch schnelle Bewegungen mit.

Hier klicken für die Features!

Der Learnmodus ist cool, nützt mir bei Reason allerdings nichts (Schuld der Schweden). Deswegen musste ich allen Potis und Tastern einzeln die Controller zuweisen. Das klappt gut nervt aber!

Um die Presets von der Behringerseite auf den BCR 2000 zu übertragen benötigt man ein Miditool wie Midi-OX.

Wer sich ebenfalls diesen Controller gekauf hat und auch mit Reason arbeitet, dem biete ich meine programmierten Presets an.
Das spart viel Zeit. Bei Interesse PM an mich.
(Hab ein Preset für den Mixer gemacht, dass es bei Behringer nicht gibt.)
Um dieses Probleme zu beheben plant Behringer einen Softwareeditor für die Presets.

Der Behringer BCR 2000 kann in mehreren Modis arbeiten die sich am Gerät einstellen lassen. Das Routing ist also kein Problem!
Auch das Verwenden von zwei Controllern ist kein Problem.

Der BCR 2000 kann wahlweise über USB oder Midi angeschlossen werden.

Im Lieferumfang enthalten sind außerdem das Netzkabel und ein USB Kabel. Anleitung und Sticker gibt's auch aber leider keine CD mit Software.
Die muss man sich von der Behringerseite saugen.

Bis jetzt muss ich aber sagen, dass der Controller echt geil ist!

Gruß,Pete
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
 
Oben