Minority Report becomes reality

diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
jo dann löschen bitte. -----

sorry
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
guggi schrieb:
jo dann löschen bitte. -----

sorry
bzw zum andren thread anpicken.

also es war nicht genau das selbe video, aber es wurden sie selben sachen gezeigt, wenn nicht mehr (so VJing usw).
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
hab ich doch schon lange hier zu stehen :D
 
alexxus

alexxus

Ideal Standard™
Mitglied seit
Okt 2004
Beiträge
950
Reaktionen
124
Ort
Berlin
Ich muss sagen ich bin beeindruckt... :eek:

Wenn ich mir jetzt vorstell, dass computer in zukunft so ein intuitives interface haben, freu ich mich direkt auf die zukunft... das wird sicher die nächste generation der betriebssysteme... :)
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
:eek: Yeah das ist ja mal ein echt fettes Interface. So ein Ding hätte ich gern @home. Nicht übel die Technik. Echt genial.
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Ich sehe jetzt noch nicht ganz den Nutzen darin.
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Zweck = natürlichere Eingabeumgebungen

Stand vorgestern auch in der Computerbase und stand auch vor einiger Zeit hier im Forum...

Hach guggi, weeßte :)
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
XunnD schrieb:
Zweck = natürlichere Eingabeumgebungen
Ja, aber wofür?
Ok, für z.B.alte Leute, die technisch nicht so begabt sind, wäre das vielleicht brauchbar, aber für Leute, die viel am Computer arbeiten, wäre das nichts, denn mit Maus und vor allem Tastatur ist man wesentlich schneller.
Und wenn ich mir vorstelle, ich müsste täglich 8 Stunden an so einem Ding arbeiten, da kriegt man ja Schultern wie Schwarzenegger, und macht doch vor Feierabend schlapp.
 
alexxus

alexxus

Ideal Standard™
Mitglied seit
Okt 2004
Beiträge
950
Reaktionen
124
Ort
Berlin
GambaJo schrieb:
Ja, aber wofür?
Ok, für z.B.alte Leute, die technisch nicht so begabt sind, wäre das vielleicht brauchbar, aber für Leute, die viel am Computer arbeiten, wäre das nichts, denn mit Maus und vor allem Tastatur ist man wesentlich schneller.
Und wenn ich mir vorstelle, ich müsste täglich 8 Stunden an so einem Ding arbeiten, da kriegt man ja Schultern wie Schwarzenegger, und macht doch vor Feierabend schlapp.
Mensch schon mal was von Zukunft gehört? ;) Daran wird experimentiert und ist noch keinesfalls Massentauglich... Aber in Zukunft wird so ein Interface von großem Nutzen sein, da man seine Dateien, Ordner, etc "anfassen" kann... Mit Maus+Tastatur gehts nur leichter, weil man sich daran gewöhnt hat.. Und außerdem kannst du dir ja ne Tastatur einblenden lassen... :)

Noch besser wäre es, wenn man 3 dimensionale Projektionen vor dem Interface hätte, damit man sie noch besser bewegen kann (kippen/neigen, o.ä.)
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Dieses "Wozu" kommt wahrscheinlich auch nur daher, dass man bisher nichts anderes gewohnt war, als Tastatur-Monitor-Maus.

Gutes Beispiel aus der DJ-Szene:
Mischpult, bei denen Du soviele Fader bedienen kannst, wie Du Finger hast.


Wenn Du viele Instrumente / Regler in kurzer Zeit bedienen musst: was wird da besser sein: Multitouch oder die Maus, die über den Bildschirm gescheucht (und dann jedes Mal präzise auf die Maus-empfindliche-Fläche ausgerichtet) werden muss.
 
 
Oben