Mixerstellung

B

bs78

Member
Mitglied seit
3 Mrz 2003
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo liebe DeejayForum Gemeinde,

ich habe eine Frage zu Logic-Audio bzw.
ähnlich aufgebaute Programme.

Ich erstelle Mixe aus diversen Liedern,
so etwas wie Chartmix, Deep Dance etc.,
auch wenn ich mich nicht auf gleicher Stufe stellen will,
geht es in etwa in diese Richtung.

Ich mixe seit Jahre allerdings
in einer nervenaufreibenden 1-Spur Technik via Sound Forge. Was einige Vorteile aber natürlich erhebliche Nachteile mit sich bringt.

Diese möchte ich jetzt aber nicht aufzählen.

Da man sich schwer von seinen Gewohnheiten trennen will, man hat schließlich eine Möglichkeit gefunden damit umzugehen, habe ich eine Frage bezüglich Logic Audio, welches bekanntlich mit mehreren Spuren arbeitet.

Ist dieses Programm wirklich so gut wie man immer hört
und für solche Hammerprojekte (in Mega & Gigabyte gerechnet) auf einen PC das geeignete Werkzeug ?

Ich lege viel Wert auf Sicherheit/Absturzsicherheit
Es ist nicht schön, wenn während eines Projektes
der Rechner abstürzt und man evtl. 1-2 Stunden Arbeit
wiederholen müsste.

Ich habe mal versucht mit diesem Programm Audiodateien zu editieren und muss sagen, dass mir mein Sound-Forge viel lieber ist, da die Organisation beim Samplen/schneiden einfacher ist.

Kurzum, wer hat Ahnung oder sogar Erfahrung mit der Erstellung von Gigabyte Mixen ? (ich schätze bei Verwendung von 8-16 Spuren nimmt so ein Mix
ein gewaltiges Ausmaß an)

Bis denne

Bs78
 
B

bs78

Member
Mitglied seit
3 Mrz 2003
Beiträge
23
Reaktionen
0
@endless-dial

Vielen Dank für deine schnelle Antwort,
ich denke Protools gibt es nicht für den PC,
eher für den Mac oder ?

Ansonsten bitte ich noch andere, die sich
damit auskennen und schon praktische
Erfahrungen gemacht haben, mir zu schreiben.

Vielen Dank im vorraus...

Bs78
 
DjKeeper

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
12 Aug 2001
Beiträge
774
Reaktionen
73
Ort
Schleswig Holstein
informelle versionen von logic, sprich w*rez releasez, laufen instabil. es gibt bestimme versionen die sich bewärt haben, ich weiß jedoch nicht welche.

wenn du vorhast, dir eine vollversion zu kaufen wird das programm deine ansprüche 100%ig erfüllen.
(1GHz und 300MB Ram is aber bei deinen riesen-projekten vorausgesetzt)

ich empfehle dir:
www.logicuser.de
super forum.. (die leute da besitzen legale vollversionen und antworten trotzdem)

greetz
 
B

bs78

Member
Mitglied seit
3 Mrz 2003
Beiträge
23
Reaktionen
0
@DjKeeper

Danke ersteinmal für deine Antwort,
ich habe mich dort schon etwas umgeguckt.

@endless-dial

Mit welchem Programm kann man
Protools denn vergleichen ?
Mit Logic Audio vielleicht ?

Und warum soll es besser sein als Logic ?

Mit besten Grüßen und vielen Dank
fürs Antworten

Bs78
 
M

McTelefonkabel

Member
Mitglied seit
22 Mrz 2003
Beiträge
5
Reaktionen
0
Mahlzeit, Ich hätte da mal ne frage...
Und zwar bin ich sehr an einem anständigen Programm interessiert womit man die tracks in einzelnen Spuren bearbeiten, Pitchen usw. kann. Allerdings müsste es für den Pc sein. Ich habe keinen Bock mehr auf den blöden Musik Maker! Früher habe ich das immer alles mit Bpm-Studio gemacht allerdings gibt es davon keine anständig funktionierende Version mehr im Umlauf und ich will sie mir nicht kaufen. hehe

Also wenn du mir ein paar programme nennen könntest mit denen ich das machen kann was mir vorschwebt wäre ich dir mega dankbar!!! Falls du dir mal etwas(meiner Meinung nach) cooles von mir anhören möchtest klick mal den link!!

Mfg Andy

http://www.mctelefonkabel.gmxhome.de/01 McTelefonkabel - 2Raumwohnung meets In Grid.wma

Oder füge den Link einfach im Mediaplayer ein unter Datei---Url Öffnen
 
M

MarkSmile

Well-known member
Mitglied seit
11 Dez 2001
Beiträge
316
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
@McTelefonkabel: Hm... da gibts Programme wie Sand am Meer... argh, aber das beste, wie hieß es gleich noch?! ieeh.. ieeh.. ach genau ejay damit machste bestimmt geile mucke...

---
sorry 4 Offtopic, aber konnts mir nachdem Kommentar nicht verkneifen...
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Cool Edit Pro oder Cool Edit mit Studio-Plugin probiert?
Könnte evtl. funzen. Ich weis nur nicht, das du genau machen willst.
 
M

McTelefonkabel

Member
Mitglied seit
22 Mrz 2003
Beiträge
5
Reaktionen
0
Und wo bekomme ich die Progz???? Bei dir :-D ???????
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
@ McTelefonkabel

Gehört zwar nicht hier zum Thema, aber egal:

Hab mir dein Dingen da angehört. Wow, ein Übergang! ;)
So, wie du das "beschrieben" hast, hab ich angenommen, du hättest ne Art Remix von den Liedern gemacht, so Bastardpop mäßig, aber das ist ja nur ein popeliger Übergang.

Sorry, ist nicht böse gemeint, aber viel "cooles" ist das echt nicht

MfG Brill
 
M

McTelefonkabel

Member
Mitglied seit
22 Mrz 2003
Beiträge
5
Reaktionen
0
Na dann fang mal an zu Basteln und zeig mir was DU drauf hast Kollege
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Wieso basteln? Bei nem Übergang muss man mixen und nicht basteln.

Ich hab ja nicht gesagt, dass der schlecht war. Ich hab halt mehr erwartet, als nur einen Übergang. Wenn ich jemandem meine "Mixkünste" zeigen will, dann geb ich demjenigen einen kompletten Mix, und nicht nur einen einzigen Übergang.
Das "popelig" war nicht auf die Qualität des Übergangs bezogen, sondern darauf, dass es nur einer ist.
OK, Kollege?

MfG Brill
 
M

McTelefonkabel

Member
Mitglied seit
22 Mrz 2003
Beiträge
5
Reaktionen
0
alles klar^...
 
M

moep123

Member
Mitglied seit
28 Apr 2003
Beiträge
21
Reaktionen
0
mit welchen der programm kann ich am betsen so Special D, Mario Lopez etc so in den Mix bringen ... BPM studio..traktor oder cool edit ??
 
Missb4

Missb4

♫ Turntable Artist ♫
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
122
Ort
Köln
@ Mc Telefonkabel : Software bekommt man in jeden Fachhandel (wie endless schon gesagt hat) !!!
Auskünfte über gecrackte Warez bekommst du hier nicht weil wir das nicht so gut finden (mal nett ausgedrückt) :)
Zukünftige Fragen oder Anspielungen was Warez betrifft werden gelöscht !
Steht aber auch alles im Thread LiesMich in der Softwareabteilung !
 
M

moep123

Member
Mitglied seit
28 Apr 2003
Beiträge
21
Reaktionen
0
@Overhead and to 2 others ;)

ich möchte halt ein paar Lieder mixen sprich von einem zum anderen Lied rüberwechseln mit einem guten "übergang" und da wollte ich fragen, wleches programm sich am besten dazu eigent ;)
 
B

bs78

Member
Mitglied seit
3 Mrz 2003
Beiträge
23
Reaktionen
0
hallo,

wenn du ernsthaft gefragt hast,
dann hast du doch bereits mit einem
Programm gearbeitet und hast Erfahrung
mit Loops schneiden etc. oder ?

Ersteinmal brauchst du ein "Schnittprogramm"
wie z.B. Sound-Forge/Cool-Edit

Und dann brauchst du einen Ort wo du alles arrangieren kannst, z.B. Logic Audio/Cubase/Samplitude
oder eine neuere Version von Acid (Sonic Foundry).

Für Tracks wie Mario Lopez,...würde ich lieber
live mixen, also mit den Turntables und Samplern (wahlweise auch Pc als Sampler *g*)

Fragen ? immer zu!
Ich habe diesen Threat angefangen und bin
jetzt momentan bei Logic Audio stecken geblieben
und produziere gerade einen rockigen Mix, mal
schaun...Probleme gibt es reichtlich,..packen wir es an.

MfG

Marc...Bs78
 
M

moep123

Member
Mitglied seit
28 Apr 2003
Beiträge
21
Reaktionen
0
ja, also mit Cool-Edit "kopiert" man ja dann einige stellen aus den Liedern raus, die halt gut in den Mix den man vorhat zu erstellen reinpassen ... aber was machst du mit z.B Cubase wenn du einen Mix erstellen willst ??


PS: also ich hätte es jetzt so gedacht .. mit Cool Edit paar stellen raushohlen und dann mit z.b. Traktor die Leider in einem mix bringen mit anständigen ÜBergägen, was noch das schwierigste sein sollte
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Was labert ihr denn da? ???


>>> Willst du z.B. 15 Lieder nehmen und die nahtlos ineinander übergehen lassen? Sprich mixen?
Und das ganze dann einmalig oder sozusagen live-mixen?

Oder willst du nen Track produzieren der wie der obengenannte Kram klingt?
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
0
Aufrufe
673
Cadence
C
 
Oben