Mk2 schwankt...wie auf 2,7ohm einst.?

laurin
laurin
Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Hey!

Ich habe schon seit längerem ein Problem mit meinem Mk2.
Wenn ich ihn laufen lasse sehe ich das er leicht schwankt!
D.h. Die Großen Punkte laufen vor und zurück (bei 33/45) aber natürlich auch wenn ich pitche!
Zudem habe ich einen 2 Nullpunkt...
Wollte mir demnächst neue Pitchfader kaufen. jedoch weiss ich nicht ob mein Schankungsproblem damit gelöst ist.
Ja ich weiss es gibt den DJDoctor usw. aber vielleicht könnt ihr mir ja mal helfen;)


laurin!
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Re:Mk2 schwankt...

Als einer, der zumindest vond er Dauer doch issl länger da ist könntest du ja auch mal rumstöbern. Zum 2. Nullpunkt gibts nämlich schon "einiges".
Die Punkte die vor und zurück laufen deuten auf einen Jaytec-Motor hin ;)
Nein, schon nicht, aber da scheint es heftige gleichlaufschwankugen zu geben, keine Ahnung, ob das am Pitch liegt, am Motor selber oder am Quarz...
 
laurin
laurin
Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Re:Mk2 schwankt...

es muss am pitch liegen...ich hoffe es;)
es ist nicht extrem aber es nervt schon;)
ich denke an was anderem kann es weniger liegen-das laufwerk ist dafür zu gut um probleme zu machen;)
Zudem misshandel ich den Player nich!
Einfach ma Fader tauschen...


laurin!
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Re:Mk2 schwankt...

Lol, einfachmal Fader tauschen.... Nee, korrigier erst mal die Nullpunkt-geschichte, denn bei neuem Fader würde sich da NIX ändern.
 
R
RaphaelWood
A-Team Member
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
48
Reaktionen
0
Ort
Coburg ,im schönen Oberfrankenland
Re:Mk2 schwankt...

Hallo!
Also ich kann dich beruhigen-dein Pitch ist höchstwahrsch. ned kaputt-alleine der 0 PUNKT ist verschoben.am pitch selber ist n poti-bei 0 % muss dieser auf 2,7kOhm eingestellt werden -und schon passt deine geschichte-siehst es auch am strobo bei 33/45 u/min das die punkte stehen bleiben.
Der Haken :Beim abschrauben der Unteren Platte wirst du merken wie Stabil n 1210er gebaut ist *fg*-Hatte meine m3d auf led's umgebaut....das war die HÖLLE!!

check ma unter : www.1200s.com

-Da findest du so ziemlich alles für 1210er incl ANLEITUNTEN!!!
(z.b für den pitch/nullpunkt ..)

Ps:Hast sicherlich scho ma von "getunten" 1210ern gehört?- die schneller laufen?-da wird nix anderes gemacht wie der 0punkt soweit in den -% verschoben (ca -4% ist max)-so das dieser dann bei vollen +8% pitch in wirklichkeit +12% läuft.
Ist sehr bekannt bei HouseDJ's- der nachteil ist allerdings das die genauigkeit etwas nachlässt.
 
laurin
laurin
Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Re:Mk2 schwankt...

so Pitch is net kaputt:)
Habe vorher mal unter dem Plattenteller die pitch einstellung geändert. nun ist sie wieder okay und es gibt KEINEN 2 NULLPUNKT :)
Jedoch weiss ich net warum mein mk2 solche gleichlaufschwankungen hat...geht immer leicht vor und zurück....hmmm

laurin!
 
laurin
laurin
Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Re:Mk2 schwankt...

Ich habs!!!

Ich habe die Teller einfach ma gewechselt und siehe nun----->nun ist der andere Mk2 am schwanken...ist der magnet etc unter dem Player kaputt oder falsch verarbeitet?!

P.S. Es kann sein, das ich früher mal den Teller abgenommen habe und den magnet mit einem feuchten Tuch hab sauber gemacht. Ist das schlimm?!

laurin!
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Re:Mk2 schwankt...

Hmm...

Ich hab' mal das gerücht gehört, dass die Technics Reihen von Anfang der 90er bis 95 recht hohe Fertigungstoleranzen hatten. Matsushita hatte nicht vor die Dinger noch weiter zu produzieren und so haben die sich nicht mehr sonderlich gut drum gekümmert. Erst mit dem Erdbeben in Japan, als die ganze Fertigungsanlage neu aufgebaut werden musste, wurde das wieder besser.

Könnte also sein, das dein Teller ne leichte Unwucht hat, oder vielleicht sind auch die Strobodots nicht exakt produziert, so das die Anzeige nicht 100% exakt läuft.

PS: Feuchtigkeit sollte einem Magneten nichts antun.
 
laurin
laurin
Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Re:Mk2 schwankt...

hmm...was machen?
Neuer Teller? Einfach weiter mixen?
Das Problem ist ja das ich net weiss ob er wirklich schankt, oder ob es nur angewzeigt wird. u know what i mean?


laurin!
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Re:Mk2 schwankt...

Also wenn du beim Mixen nichts merkst, dann isses doch sch*** egal.
 
laurin
laurin
Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Re:Mk2 schwankt...wie auf 2,7 ohm einst.?

was hab denn davon wenn ich ihn auf2,7Ohm einstelle? Und wie geht das eigentlich???

laurin!
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Merkst du einen Unterschied beim mischen?

Wenn nicht:
Zitat Stocky: Also wenn du beim Mixen nichts merkst, dann isses doch sch*** egal.
 
 

Neue Themen


Oben