mobile disco

M

McFlysDisco

New member
Mitglied seit
Jan 2003
Beiträge
3
Reaktionen
0
hallo deejays ......ein frohes neues jahr und immer genug bass in der anlage wünscht ein neuer McFlysDisco.

Ich bin schon viele Jahre on the road mit einer recht guten konventionellen anlage und viel licht. nun da auch ich mit der zeit gehen möchte überlege ich einiges auf pc umzustellen .....da ich zentner-weise cd s mitschleppe suche ich nach einem empfehlenswerten programm ...und würde gern wissen was ihr für erfahrungen mit der mukke aus der büchse gemacht habt
cu McFly
 
IloveTechno

IloveTechno

Gimme a funky groove
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
1.173
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
ers sind platten zu schwer uznd jetzt auch schon die cds??? hanteltraining? :D

ich persöhnlich finde das das nutzen von computer und programmen garnichts mehr mit dem eigentlichen handwerk deejaying zu tun hat.
tjo und irgendwann wird es keine djs mehr geben weil sich jeder bekloppte clubbesitzer einen laptop aufs klo stellt und nen knopf drückt! :(
das kann doch nich sein...
 
G

Gast1739

Guest
Mal ganz ehrlich mc fly das war nicht dein ernst oder, mit dem laptop auflegen???
ok, ich schleppe auch immer nen laptop mit, aber nur zum aufnehmen der partys!
wer mit nem laptop auflegt sollte sich lieber anders als dj nennen. DJ hat eher was mit Handwerk und was mit können zu tun. (scratchen, synkronisieren(pitch) etc.)
über legs dir lieber noch mal!!!
was hätte das den bitte für ein aussehen? einer der sich versucht dj zu nennen, rennt mit einem laptop durch die gegend....
nene, junge lass das lieber....
fino
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
Mrz 2002
Beiträge
3.171
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Don't fight the future boys!

Es gibt genuegend Leute die's auch mit dem Laptop koennen. Die noetige Hardware dazu gibts ebenfalls und heisst Final Scratch.

Cheers ;D
 
G

Gast1739

Guest
jeder dj weiß das das richtige mixen ein handwerk ist!
und noch mal: mit dem pc ist das mixen möglich, ja ok. aber es hat null mit djing zu tun! ich konnte mit drei jahren auch mit der maus auf einen buton klicken. und was anderes macht ein ONLINE-dj nicht. knop drücken - und den rest macht der pc automatisch...
tossit : lies dir mal die texte durch, die die anderen leute schreiben!!! mit dem pc mixen geht, geht auch super. bloß macht das der pc autonmatisch (ich habe das prog was du gesagt hast, nicht ausprobiert) aber das ist bei den meisten pc-progs so! lied links reinziehen - lied rechts reinziehen - synkronisieren - und button drücken - kanal wechselt links nach rechts - fertig ist der rmx. und was bitte willst du da jetzt gemacht haben? null! und da willst du dich dj nennen??
 
C

chip1000

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
211
Reaktionen
0
Hi

Also ich glaub ihr greift mcfly... wirklich zu unrecht an ...

Es gibt auch ausserhalb der club(un)kultur dj.

party dj's die es verstehen stimmung zu machen und die leute zu mitsingen animieren ...

Und ich glaub einigen ist es gar nicht mehr so richtig bewusst das die richtige Musik meistens wichtiger als ein perfekter übergang sind ...

Zum Thema:
Erst mal zu hardware:
Laptop's wären für sowas recht praktisch haben aber meist miserable soundkarten die sogar über eine pa schlecht klingen dürften ... und auch meist recht "kleine" festplatten ...
Wo dan wieder ein paar cd's zum mitschleppen wären ...

Die festplatten in den Pc's sind auch nich gerade dafür ausgelegt immer durch 130 db bäse in schwingung versetzt zu werden ... sprich die Festplatte samt inhalt kann mal schnell verloren gehen ...

Fall's du das ganze profesionell machst solltest du eigentlich schon überall die original besitzen ...
Sprich ein hoher aufwand bis alles digitalisiert am pc liegt ...

zur Software:
Prog's gibts recht viele ... alle schon recht nett und fast alles automatisch ... da kommts dan auf den eigenen geschmack drauf an ...

Was mir persöhnlich absolut nicht zusagt ist die organisation der mp3's ... dh man hat hat irgendwie nicht so wirklich den "optischen" überblick sprich ... du suchst nen cd von der du den namen nicht kennst aber ca weißt wie sie ausschaut ...

Aber da du sicher net pc zu hause hast teste es einfach mit ner demo oder so ...

mfg
 
G

Gast1739

Guest
ich habe mich grad über das prog erkundigt und hier mit endschuldige ich mich ausdrücklich dafür, was ich zu dem prog gesagt habe!!!



aber trozdem: die dj`s die nur mit einem laptop/pc auflegen sind keine richtigen DJ`s!
und endless kan ich was dafür das mein !!!selbst!!! gebauter tisch so ***** ist, im punkt schwingungen??? ich bin kein statiker! dafür wäre woll auch mal ne endschuldigung fällig oder nicht??
 
IloveTechno

IloveTechno

Gimme a funky groove
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
1.173
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
[quote author=endless-dial link=board=6;threadid=5787;start=0#54402 date=1041532537]
[quote author=IloveTechno link=board=6;threadid=5787;start=0#54388 date=1041529327]

ich persöhnlich finde das das nutzen von computer und programmen garnichts mehr mit dem eigentlichen handwerk deejaying zu tun hat.

[/quote]

dann definier mal das handwerk und wo steht das geschrieben?
wahrscheinlich nur in deinem geiste.....
[/quote]


och endless.
damit meine ich das man mittels 2 plattenspielern, ggfs. cd playern etc. und einem mischpult, musik von plattenscheiben mischt.

aber das muss ich dir mit deinem super hightechsuperdigitalomatstidio nich erklärn oder?
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
[quote author=endless-dial link=board=6;threadid=5787;start=0#54430 date=1041543635]
was hat das mit meinem studio zu tun?
[/quote]

Er meint wahrscheinlich, dass er dir das ja nicht erklären braucht, weil wenn einer so ein Studio wie du hat, sowas ja eh weiß...

Man heute hab ich wieder nen Satzbau wie Oma.

ScAsH
 
D

dr.masterblaster

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
318
Reaktionen
7
Ort
Deggendorf
ich bin eigentlich auch gegen pcs beim auflegen aber ich glaube dass die zukunft den computern gehört, oder glaubt ihr wirklich dass sich in 20 jahren noch jemand vinyl kauft und plattenspieler wenns auch leichter geht?
 
G

Gast30

Guest
Hi,

würde auch "Traktor DJ" von Native Instruments bzw. Steinberg als tauglichstes weiterempfehlen. Ist relativ übersichtlich, einzelne Sektionen, die man nich braucht, kann man wegklicken und man hat außerdem noch verschiedene Möglichkeiten beim Scratching, Cueing und EQing. Solltest Du Dir echt mal anschauen das Proggi; Demos müsstest du im Netz genügend finden.

Greetz,
Ravin
 
F

frikih

Member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
18
Reaktionen
0
Ort
Würzburg
also mir persönlich isses am liebsten mit pc + mixer "aufzulegen" ;) liegt aber daran dass ich noch nicht die kohle habe um mir tts zu kaufen.

ohne den mixer find ichs aber auch recht blöd an virtuellen potis rumzudrehn ;)
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
Mrz 2002
Beiträge
3.171
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Ich denke auch das Traktor in diesem Fall sinnvoller ist. Hab das voellig ueberlesen mit den CDs. Da hat der DJ Fino schon voellig recht, wenn er zu mir sagt:
lies dir mal die texte durch, die die anderen leute schreiben!!! mit dem pc mixen geht, geht auch super.
;) ;)
PLUR
 
G

Gast1739

Guest
ich will hier keinen angreifen !!!
"lies dir die anderen texte durch..."
das nur so kurz gesagt
 
A

Artworxx

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2002
Beiträge
267
Reaktionen
1
Ort
Essen
soooooo..und jetzt kommen wir wieder runter von 180 und jeder geht erstmal ne halbe stunde zur entspannung mixen...
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Schaut euch mal D VINYL 2000 an...
Soll net schlecht sein angebleich... hab's aber noch net testen können
(selber bin ich aber mit Vinyl "unterwegs")
 
 
Oben