moderatorposten/nachfolger

W

WebCommander

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
354
Reaktionen
1
Ort
Magdeburg
so da iq nich mehr mod is und in diesem Forum ja zielmlich watt los iss ma noch ne frage:
wer wird denn iq´s nachfolger???
bitte nich falsch verstehen - ich will/kann kein nachfolger werden.....also @daywalker und andere wer wirds denn nu???
 
D.A.G.O.

D.A.G.O.

IDEAL
Mitglied seit
12 Sep 2001
Beiträge
2.010
Reaktionen
30
Ort
Berlin
Ich würd doch glatt den endless_Dial vorschlagen..  
Der ist oft im Forum..  Der kennt sich aus, was die Technik angeht..
Der kennt viele Geräte..  
Er ist kein Spinner und is nich blöd..
Also...  Mein Vorschlag-->  endless_dial vor President...

best greetz..  D.A.G.O.
 
M

MarkSmile

Well-known member
Mitglied seit
11 Dez 2001
Beiträge
316
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Ich stümm dem D.A.G.O zu.. der endless hat hier fast immer was gesagt und kennt sich wirklich sehr gut aus...
Also würde auch den endless-dial vorschlagen...

Greetz Mark Smile
 
N

neuroshock

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
485
Reaktionen
0
Hallo,
die Frage ist nur, ob man für ein Forum mit ca. 2,5 Posts am Tag 2 Moderatoren braucht ???
Wenn ja, dann gibt es für mich nur einen:
endless-dial

Er ist kompetent, sympathisch und vorallem motiviert
(vermute ich mal *g*)
 
W

WebCommander

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
354
Reaktionen
1
Ort
Magdeburg
genau darauf wollte ich hinaus *lol*
dann hätte sich die frage ja wohl wie von selbst beantwortet...
 
S

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.427
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
iq2047 und ich hatten uns den Job ursprünglich geteilt, weil wir beide unterschiedliches Wissen, bzw .Schwerpunkte – wie auch immer hatten: Ich mehr Technik/Sound und iq die Ecke Business/Produktion.
Ich denke nicht das es für einen Moderatoren Posten hier nun existenziell ist möglichst viele tolle Geräte zu kennen und so – dass sind eher Qualifikationen für einen Verkäuferjob – es reicht einen gewissen Überblick über die aktuelle Technik/Syntheseformen und Musikstile zu haben.
Außerdem wäre es prima, wenn aus diesem Wissen ein paar Interessante Diskussionen  gebastelt, bzw. Tips und Tricks ausgetauscht werden, die über die Bedienungsanleitung der Geräte/Software hinausgehen.
Wäre zumindest meine eigene Vorstellung von einem derartigem Forum .
 
Daywalker

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.293
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Kann Schraubers Posting nur unterstreichen - das Producerforum war nicht das erste Forum mit zwei Moderatoren, weil hier so der Bär steppt, sondern weil Schrauber und iq die Themen mit ihrem Wissen von zwei Seiten angehen konnten.

Wenn wir mit der Neubesetzung des zweiten Mod-Postens an diesen Grundgedanken anknüpfen könnten, wäre das natürlich ideal. Schon allein, weil das Thema Producing eben tatsächlich mehr ist als nur zu wissen, wo welcher Knopf an welchem Gerät ist. Für alle, die vorhaben, ihre Tracks nicht nur im Homestudio zu hören, sind die Business-Aspekte mindestens ebenso wichtig.

@endless-dial: Wie Schrauber ja schon richtig gesagt hat: es geht gar nicht so sehr drum, Bedienungsanleitungen auswändig rezitieren zu können. Dass Du zu viel postest, ist mir noch nicht aufgefallen - "zu viel" greift ja erst da, wo die Postings keinen Nutzwert mehr haben und nur noch schnödes BlaBla sind. Könnte ich bei Dir jetzt nicht behaupten, also keep cool.
 
DjKeeper

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
12 Aug 2001
Beiträge
774
Reaktionen
73
Ort
Schleswig Holstein
ich möchte mich an dieser stelle ganz entschieden für endless aussprechen!

greetz
 
G

Gast30

Guest
verstehe gar nicht die diskussion - schrauber hat den job vorher alleine gemacht, und jetzt auch wieder. ich hab den modposten abgegeben, da es hier kein interesse im bereich business/produktion gibt und aus anderen boardinternen gründen.

wozu braucht es dann bei dem vorherrschenden interesse hier zwei mods?
endless gibt sicherlich viele antworten was das allerdings jetzt mit dem modposten zu tun hat, kann ich nicht nachvollziehen. seine antworten sind gut, er kennt geräte, und geht auf fragen ein - so sollte es eigentlich jeder user tun. nicht nur nehmen, sondern auch infos geben.

warum allerdings jetzt hier unbedingt wieder ein zweiter mod gesucht wird, entzieht sich meinem verständniss. bei den paar postings....und wie schrauber schon sagte, hatten wir uns die sache anders vorgestellt - er seinen bereich - ich meinen. das hätte bei entsprechender nachfrage eine gute kombination ergeben....aber dafür fehlt hier einfach das interesse.

sollte aber jeder von den zehn leuten hier einen neuen mod fordern, würde ich auch endless empfehlen - schon alleine, weil er so gut wie immer hier ist :)
 
S

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.427
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
Nun – man könnte ja auch sagen:
Eine Anforderungen an die Mods ist doch
„Liefer den Usern Diskussionsstoff, halte laufende Diskussionen durch neue Ideen am Leben“
– dieses kann in dieser Foren-Sektion indirekt durch die hier stattfindenden „Frage-Antwort“ Spielchen gewährleistet werden *g*
Wobei wir vielleicht bei einem generellem Problem dieser Forensektion wären – Viele User mit Interesse an Infos, weniger User die Infos geben können/wollen.
Grundsätzlich kein Problem: wenn ich kann gebe ich gern Infos – von mir aus auch im Chat oder Icq – wenn aber die Tendenz in Richtung Ausschließlichkeit dieser Tätigkeit geht – und dabei das Niveau zunehmend sinkt (warum hab ich bei meiner gewarezten Software laufend Bluescreens .u.Ä.) dann lässt selbstverständlich die Posting oder Moderationsmotivation langsam nach – so auch bei iq und mir.
Keine Ahnung – ob es dafür überhaupt Lösungen gibt, ob dieses ein generelles Problem des Mediums ist -
 
Daywalker

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.293
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
So, endless ist seit 5 Minuten zweiter Moderator in diesem Subforum - wir wünschen ihm viel Spaß und Erfolg!

Klappe zu - Affe tot.
 

Ähnliche Themen

 
Oben