Monacor


JohnD
JohnD
trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
847
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
Hallo ihr lieben Leutz,

habe heute von einem Kumpel einen Monacor Katalog bekommen. Kann mir jemand sagen, wie qualitativ deren Produkte sind? Die bieten nämlich ziemlich günstige Autoverstärker an. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen.

JohnD.
 
S
SChrauber
Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.426
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
hatte mir ganz am anfang mal solche monacor Rack-Wagen gekauft, wo man 19" Kästen reinschraubt....die ließen sich nicht recht zusammenbauen, weil zu schlecht verarbeitet und haben sich dann irgendwann einfach in Metallstaub aufgelöst ;)
Ich würde sagen - Schrott - aber billig..deshalb bei mir für den Einstieg ganz angenehm..aber..man kauft immer zweimal
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.421
Reaktionen
1
Ort
Linz
Naja also fürn Anfang sicher vertretbar, hatte am anfang auch 2 Monacor Decks !
Was die Endstufen versprechen weiss ich nicht !!!!!
Aber was ich vom neuen MPX 30 höre soll der ganz gut sein, vom Qualitativen sowie vom klanglichen her !!!!!
DaZe
 
bkclubnight
bkclubnight
CHOOSE PARTY!
Mitglied seit
8 Jul 2008
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ort
Bad Kissingen
Hallo, also Monacor bietet einen vernünftigen Gegenwert. Erwarte keine High-End Geräte. In der Regel bietet Monacor qualitativ gute Ware für einen ambitionierten Hörer. Wenn die Geräte regelmäßig eingesetzt werden sollen, lohnt sich die Überlegung allerdings schon, ein paar Euro für Markenprodukte auszugeben.
 
Patrick
Patrick
ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.036
Reaktionen
507
Ort
Oberhausen
Achtung, es sind wieder Archäologen unterwegs, die nach 15 Beiträgen graben...
 
oreghani
oreghani
dr. caligari
Mitglied seit
26 Sep 2005
Beiträge
426
Reaktionen
28
Ort
münchen
was gibts denn da zu schimpfen?
kann ja sein, dass JohnD nach 7 jahren evtl noch am überlegen ist...:D
 
 

Neue Themen


Oben