Monitor-Speaker

Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Grüßgottle!
Hab mal 'ne Frage zum Thema Monitor-Lautsprecher...
Was ist denn das eigentlich? Sind das nur normale Lautsprecher die halt in Richtung DJ gerichtet sind?
Bitte um Aufklärung...
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Das siehste schon ganz richtig...

Wenn du auf ner großen Party oder in nem großen Club auflegst, hättest du ordentlich Probleme über die PA zu mixen bzw. den Sound von dort unverfälscht zu hören.

Und deswegen gibt es Monitorlautsprecher, welche im Gegensatz zu den PA-Lautsprechern, in deine Richtung gerichtet sind, so dass du nicht nur den PA-Matsch mitbekommst, sondern einen klaren Sound zum Mixen und Abhören hast.

ScAsH
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Was heisst PA?
Wieso Abhören? Nur Mithören, oder?
Und das ganze kommt anne Endstufe, ist daher fest in der Lautstärke, oder?

Danke für deine Antwort
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
PA ist die große Anlage für die Crowd also die Trümmer-Boxen in den Dissen, die für den Hauptsound zuständig sind. Und die Monitore sind von der Lautstärke her natürlich regelbar, da eigentlich jeder professionelle Mixer neben dem Master-Out auch einen Monitor-Out hat, wo man die Lautstärke für die Monitore genauso steuern kann.

Naja natürlich "nur" Mithören, aber sind halt dafür da, den Übergang zu machen. Wenn die PA weiter wegsteht, kommt der Sound verzögert bei dir an und da kann man dann schlecht mixen, wenn man den Sound nicht in Echtzeit hört.

ScAsH
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Joh, ist mir schon klar WAS das PA ist, aber WOVON es die Abkürzung ist net...
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Das ist ne gute Frage... *G*

Ich glaube aber mal gehört zu haben, dass PA für Public Access steht, korrigiert mich, wenn ich was falsches laber...

ScAsH
 
M

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
661
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Public ist auf jeden Fall richtig, bei dem Access bin ich mir nicht so sicher...aber ich wusste es mal...hm...aber ich weiss auf jeden Fall, dass das A weder für acoustic noch für audience steht. Verdammtes Siebhirn...
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
@ scash

Dat hab ich letztens auch irgendwo gelesen.
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
PA: (englisch für Public Adress = ans Publikum adressiert)
ist die Bezeichnung für eine Beschallungsanlage.

So stehts im Glossar vom Dj-Magazine. ;)
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Man lernt nie aus... :D

ScAsH
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Ich hätte auch mal ne Frage:
Wie viel Kohle sollte man denn für brauchbare Aktiv- oder insgesamt für Studioendstufe+Monitore hinblättern?
 
 
Oben