Montag [25.12.2006] Technoclub - Holy X-MAS Night

T

Trubix75

Member
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
17
Reaktionen
0
http://www.technoclub.biz/newsletter_archiv/imgs/flyer/061225.jpg

Montag, 25.12.2006 TECHNOCLUB presents Escape: Holy Xmas + Special “Remember the Gray” @ U60311, Frankfurt-City

Alle Geschenke sind ausgepackt, der Weihnachtsbraten verspeist… höchste Zeit um mal wieder auf andere Gedanken zu kommen! Talla 2XLC lädt alle Freunde der elektronischen Musik ein die Christbaumkugeln für eine Weile zu vergessen und sich auf eine Zeitreise von der Gegenwart in die Vergangenheit aufzumachen, als der legendäre Frankfurter Airport noch Zentrum der Feierei war. Auf einem Special Floor in der U-Bar schlägt das Herz des Dorian Gray für eine Nacht nochmal neu, während auf dem Main Floor die besten Tunes von heute auf den Plattentellern serviert werden. Alles in allem eine runde Sache, für die es sich lohnt, das neue „Wohnzimmer“ des Technoclubs im U60311, der einzigartigen Location in einer ehemaligen U-Bahn-Unterführung im Herzen der Mainmetropole, zu besuchen und mitzufeiern!

Als Gäste hat sich Talla dieses Mal eingeladen:

Scot Project – als einer der Pioniere des Hardtrance kombinierte er harte, percussive Elemente mit melodischen Trance-Rhythmen. Dieser Sound ließ ihn schnell zu einem der gefragtesten DJs weltweit aufsteigen mit Gigs im Gatecrasher, bei Dance Valley uvm. Den Durchbruch schaffte er mit seinem Remix für Cosmic Gate – „Fire Wire“ – nun gastiert der Globetrotter zu einem seiner raren Auftritte in seinem Heimatland im Technoclub!

Mind-X – der sympathische Berner gehört ohne Zweifel zur absoluten DJ-Elite der Schweiz. Als Produzent trat er u.a. zusammen mit Tandu als „Karuma“ in Erscheinung, seine Auflegekünste sind in allen Top-Läden der Alpenrepublik, wie z.B. Oxa in Zürich, und auf den großen Events, wie Streetparade und Energy, stets gefragt. Doch auch international kann Mind-X auf unzählige interessante Gigs zurückblicken, so u.a. im legendären Reaktor in Bühl.

DJ Wag – mit Tracks wie “Man On The Moon“ oder „Life On Mars“ landete er in der Vergangenheit gigantische Clubhits, doch auch heute gehört Wag noch zur unangefochtenen Elite der Hardtrance-DJs, was Gigs u.a. in Australien belegen.

Raphael Krickow – heute als Teil der Disco Boys bekannt, wuchs er in den 80er Jahren im Frankfurter DJ- und Dorian Gray-Umfeld auf und wurde vom Mythos des Grays musikalisch bis heute stark beeinflußt. Er wird ein Original Electro Set mit Tracks der Jahre 1984-1988 zum Besten geben.

Björn Mulik, Kai Corell – 2 Frankfurter Originale die sich in der „guten alten Zeit“ u.a. als Resident-DJ´s im Dorian Gray ihren Namen machten. Bei spielen an diesem Abend spezielle Classixsets mit ihren besten Hits aus der Gray Ära. Kay Corell wird dann die oberamtliche Afterhour im Anschluss einleiten!

Montag, 25.12.2006 Technoclub @ U60311 - Roßmarkt - Frankfurt City

ESCAPE: HOLY XMAS NIGHT + SPECIAL “REMEMBER THE GRAY”

Großer Club (the present):

TALLA 2XLC (TC founder)
SCOT PROJECT (hardtrance superstar)
MIND-X (Streetparade, Oxa; CH)
DJ WAG (Traffic Tunes, Hit: “Life on Mars”)

U-Bar (the past: remember the “Gray”!):

Raphael Krickow (Discoboys – Original Gray Electro Set [1984-1988])
Björn Mulik („Kleiner Club Classix set“)
Kay Corell („Großer Club“ Classix Set)
Talla 2XLC (Oldschool 90ies “Gray Trance” Set)


23.00h - open end

parking: z.B. Parkhaus Goetheplatz, Einfahrt Junghofstraße, Nachttarif 3 Euro

Infos:
www.technoclub.tc
www.u60311.net
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Cool, Scot Project mal entdlich in der Heimat und nicht Holland, Russland oder sonst wo.
Schon traurig, daß einer der führenden Hardtrance-Acts in seiner Heimat nicht mehr gebucht wird.
 
 
Oben