Mp3 Datenbank

Ermine

Ermine

Member
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
24
Reaktionen
0
Ort
Emden
Hallo zusammen. Ich bin auf der Suche nach einem Programm, dass quasi eine Mp3 Datenbank erstellt und sagt, ob Titel doppel vorhanden sind und einzelne vielleicht sogar noch die ID3 Tags aus dem Netzt ziehen kann. Ich erinner mich da an die Funktion von Nero damals, wo man, wenn man eine Audio CD kopiert hat, via Nero gleich alle Tracknamen und so hatte. Langsam verliert man einfach den Überblick.
Danke für die Antworten
 
Ermine

Ermine

Member
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
24
Reaktionen
0
Ort
Emden
Achja, dabei geht es dann auch darum, dass ich viele Sampler mir auf die Festplatte zieh und ich die dann gleich online beschriften lassen will...
 
P

plusquamperfekt

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
923
Reaktionen
53
Was heißt "viele Sampler auf Festplatte runterziehen"?

CD rippen? -> dann Audiograbber, hat auch FreeDB - Unterstützung.
Beatport? -> dann GodFather
Vinyl -> dann GodFather
 
Ermine

Ermine

Member
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
24
Reaktionen
0
Ort
Emden
Vinyl und CD.
Danke für den Tipp mit GodFather. Gleich mal nach googlen
 
Ermine

Ermine

Member
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
24
Reaktionen
0
Ort
Emden
Wow! Wie umfangreich ist das denn bitte! Und das als freeware! Wirklich erschlangend.
Wie lad ich denn die vorhandenen Dateien so rein, dass er danach in den DBs sucht und dann umbenennt?
 
A

alexinc

Member
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
Was heißt "viele Sampler auf Festplatte runterziehen"?

CD rippen? -> dann Audiograbber, hat auch FreeDB - Unterstützung.
Beatport? -> dann GodFather
Vinyl -> dann GodFather
the godfather hab ich auch ewig genutzt, problem nur, dass da derzeit null updates bzw support geboten werden. arbeite mich zur zeit in helium music manager rein, hoffe deren discogs-plugin funktioniert demnächst wieder und hält was es verspricht! :)
 
C

Chocobo

Member
Mitglied seit
Sep 2007
Beiträge
24
Reaktionen
0
Und zum automatischen Taggen vielleicht:
MusicBrainz Picard
 
james t.

james t.

Captain
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
184
Reaktionen
11
zum CD rippen: CDex

zum Verwalten: MediaMonkey


beides ist (glaube ich) Freeware
 
Ermine

Ermine

Member
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
24
Reaktionen
0
Ort
Emden
Danke für die vielen Antworten. Werde alles mal ausprobieren.
 
Nitrus

Nitrus

DJ Who
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
386
Reaktionen
11
bräuchtee auch mal sowas aber hab so wenig und komme eigentlich auch mit den ordnern zurecht.

was ich gerne mal wüsste wie man die mp3s mit bildern versieht hatte mal so ein schlaues programm aber keine ahnung mehr wie das heisst
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
itunes macht das auch kinderleicht. bild vom desktop einfach in die stelle für cover in itunes reinziehen.
 
Nitrus

Nitrus

DJ Who
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
386
Reaktionen
11
wusste gar nicht das das itunes kann :)

aber itunes ist ein gutes programm
 
Anselm

Anselm

Funk. Bass. Rap.
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
1.211
Reaktionen
16
Ort
Freiberg / Görlitz
Für die Doppelsuche empfehle ich wie andere vor mir ganz klar: The Godfather. Der bringt zwar auch viele Lieder überein die miteinander nichts zu tun haben aber dafür findet er auch wirklich alle Doppelungen. Man muss eben die liste noch einmal checken.

Ansonsten für das Rippen EAC (in Verbindung mit FLAC aber das ist Geschmackssache) und für das Tagging und sämtliche sonstige Verwaltung nur noch Foobar2000, der braucht zwar ein bisschen Zeit zum konfigurieren dafür kann er danach alles... Besonders das Discogs-PlugIn ist sehr schön bequem. Mit Hilfe des [URL="http://wiki.hydrogenaudio.org/index.php?title=Foobar2000:Components_0.9/Album_List_Panel_(foo_uie_albumlist)]Album List Panels[/URL] kann man sich dann zB. Labeldiscographien anzeigen lassen... Hat schon was so große Listen und nur ein Klick und alles läuft xD.... Nichts für den DJ aber für daheim...

so Ende mit Werbung und Spam ^^
 
M

MP3Find

Member
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hi,

Hallo zusammen. Ich bin auf der Suche nach einem Programm, dass quasi eine Mp3 Datenbank erstellt und sagt, ob Titel doppel vorhanden sind und einzelne vielleicht sogar noch die ID3 Tags aus dem Netzt ziehen kann. Ich erinner mich da an die Funktion von Nero damals, wo man, wenn man eine Audio CD kopiert hat, via Nero gleich alle Tracknamen und so hatte. Langsam verliert man einfach den Überblick.
Meine Favoriten für die verschiedenen Aufgaben:

Zum Thema CD-Rippen und Titelinformationen aus einer CDDB laden:
CDEX http://cdexos.sourceforge.net
Exactaudiocopy http://www.exactaudiocopy.de (der Tipp der High-End Freaks)

Zum nachträglichen Taggen der Tracks aus dem Netz:
Musicbrainz http://musicbrainz.org
Winamp http://www.winamp.com/ (kennt ja jeder :D )
seit Winamp 5.5 kann der das auch !!! (im Tageditor Button "Autotag")

Zum doppelte (ähnliche) suchen:
MP3Find http://www.mp3find-online.de (Freeware, Deutsch)
Button "Aufr" (Aufräumfunktionen) oben rechts -
in der kommenden Version gibt's für das Aufräumfunktionenmenü einen eigenen Schnellstart.

Gruß,
Peter
 
F

F.A.S.C

Active member
Mitglied seit
Jul 2008
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
Leinfelden-Echterdingen
Zum Verwalten finde ich Media Monkey äußerst empfehlenswert!!
Sehr einfach handzuhaben und macht keinerlei Probleme.
 
P

pimpeastwood

Active member
Mitglied seit
Aug 2008
Beiträge
30
Reaktionen
1
Um doppelte Dateien zu finden kann ich dir noch das empfehlen:

http://www.pekarna.si/

Das Programm arbeitet mit Audio Fingerprints und ist imo ziemlich exact im finden von Duplikaten.


Dann habe ich da noch ein Skript gefunden, dass das Genre Tag auf das beliebsteste Tag von dieser "Last-fm Tag-Cloud" setzt. Für Booka Shade (http://www.lastfm.de/music/Booka+Shade/+tags) wäre es beispielsweise Electronic oder Mininmal; welches auch immer größer geschrieben ist :).

http://sourceforge.net/projects/genretagger/
 
 
Oben